Übergangsgeld bei Reha- Umschulung, wie aber richtig angerechnet?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Limmi

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Februar 2008
Beiträge
2
Bewertungen
0
Sehr geehrte Damen und Herrn,


Ich habe schon seit längeren Probleme mit der DRV-Bund betr. der Anrechnung von Übergangsgeld.

Bei mir wurde eine Vergleichsberechnung erstellt zum letzten gezahlten Gehalt und zu dem Beruf den ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann.

Bei dieser Berechnung wurde der Beruf für die Berechnung von Übergangsgeld in Betracht gezogen in dem ich mehr Gehalt verdiente( der letzte Beruf, Hausmeister)

Bei meinen Beruf den ich nicht mehr ausüben kann habe ich aber Monatlich mehr Lohn erhalten, auf Grund von einem Erschwernislohn pro Stunde(welcher auch versteuert und bei den SV-Beiträgen angerechnet wurde).

Bei dieser Vergleichsberechnung wurde dieser Erschwernislohn nicht mit in Betracht gezogen, so das ich nun mit dem Hausmeisterlohn höher lag.

Meine Frage: Gibt es Gesetzliche Grundlagen bzw. muss dieser Erschwernislohn bei der Berechnung mit einbezogen werden? Er wurde ja auch bei den Beiträgen zur SV mit einbezogen.

Es darf meiner Meinung nach SGB keine Schlechterstellung bei der Berechnung zum Übergangsgeld erfolgen, da ich aus gesundheitlichen Gründen meinen erlernten und vor ausscheiden aus dem Arbeitsleben auf Grund Krankheit zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr ausüben kann.

Ich bitte Sie um Hilfe, da ich bei den Beratungsstellen der DRV immer andere, verschiedenartige Auskünfte erhielt.

Mit freundlichen Grüßen
Limmi
:icon_eek::icon_neutral:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten