Übergang ALG1 zu ALG2 - Zahlweise des Amts

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
O

Oh Mann

Gast
Hallo und frohes Neuesjahr euch natürlich noch!!
Ich habe grade auf meinen Kontoauszug geschaut und habe etwas Hoffnung auf etwas Glück...

Frage: Wird ALG1 in NRW rückwirkend gezahlt, also am Monatsende für den abgelaufenen Monat - und ALG2 im vorraus für den laufenden Monat?

Hintergrund: Ich rutsche in diesem Januar in ALG2 und bekomme dafür auch schon anteilig für den Monat Januar Leistungen vom Amt. Diese sind auch schon auf meinem Konto angekommen, ABER: Ich habe auch Leistungen bekommen aus meinem ALG1. Im Buchungsvermerk steht 1.12. - 31.12.. Das wäre also tatsächlich für den abgelaufenen Monat.
Somit hätte ich in diesem Monar 2 Überweisungen, was super wäre.
Kann das sein?
Wird sowas nicht angerechnet?

Grüße
OM

(Ich hoffe, ihr das sagt mir das hat alles seine Richtigkeit!!)
 
E

ExitUser

Gast
Übrigens komme ich paar Tage vor Ende Januar auch ins ALG 2. Aber weil der Anteil vom ALG 1 ausreichend für diesen Monat ist, kriege ich vom JC erst Kohle ab 1. Februar.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.007
Bewertungen
18.040
Ja, das ist so. Nicht nur in NRW. ALG 1 gibt es im Nachhinein u. ALG 2 im Voraus.

Richtig wie @Cerberus schreibt.

Nur schau dir mal den § 11 SGB II an und das Zuflussprinzip


Das Bundessozialgericht (BSG) hat am Mittwoch das sogenannte Zuflussprinzip bei der Berechnung von «Hartz-IV»-Leistungen bestätigt. Danach müssen Einkünfte grundsätzlich in dem Monat auf das Arbeitslosengeld II angerechnet werden, in dem sie auf dem Konto des Erwerbslosen eingehen. Das gelte für nachträglich ausgezahltes Arbeitslosengeld I ebenso wie für Lohn, der eigentlich noch vor dem «Hartz-IV»-Antrag verdient, aber erst danach überwiesen worden sei, stellten die Kasseler Richter klar (Az.: B 14 AS 26/07 R und B 14 AS 43/07 R).

frohes Neuesjahr euch natürlich noch!!

Natürlich für dich auch vorallem Gesundheit.
 
O

Oh Mann

Gast
Danke euch!! Ich hatte das dann auch nachträglich so ergoogelt, aber so richtig freuen kann ich mich erst jetzt nach euren Bestätigungen!!!
Dann kann ich jetzt noch Schulden abbezahlen und geghe dann quasi Schuldenfrei ins ALG2, was auch gut ist!
 
O

Oh Mann

Gast
Ja, das muss ich aber glaube ich.
Das private sowieso und bei der Sache mit dem Zahnärztlichen Rechenzentrum, bei denen hatte ich schon angerufen, die wollen ihr Geld, egal wovon ich lebe. Die haben mir die Raten auf 25,- runtergesetzt aber jetzt habe ich dann ja die Möglichkeit mit einer Restrate alles abzubezahlen, dann habe ich da wenigstens demnächst nicht mehr monatlich an der Backe.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten