TV-Tipp

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

galigula

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Juli 2008
Beiträge
1.065
Bewertungen
61
kein Job,kein Geld.
Eine Familie wird zwangsgeräumt.
Sat 1. 22,20 Uhr.
 
E

ExitUser

Gast
"Studio Friedman" mit Michel Friedman
N24-Talk am Donnerstag, 25.06.2009, um 23:30 Uhr
Gäste: Christine Haderthauer (CSU) und Dietmar Bartsch (Die Linke)


Berlin (ots) - Thema: Arbeitslosigkeit, Armut, Abschied ins Abseits - Immer mehr Menschen spüren die Folgen der Krise!
Die Armut verfestigt sich in Deutschland. Heute leben doppelt so viele Kinder in Hartz IV-Haushalten wie 2005. Die Arbeitslosigkeit steigt, ebenso wie die Zahl der Firmenpleiten. Kurzarbeit ist für Millionen Arbeitnehmer der letzte Rettungsanker vor dem Weg ins soziale Abseits. Die Folgen der Wirtschaftskrise bekommen immer mehr Menschen am eigenen Leib zu spüren. Funktionieren in diesen Zeiten trotzdem die Selbstheilungskräfte des Marktes? Oder müssen Manager und Finanzjongleure von einem starken Staat strenger kontrolliert werden?
Darüber diskutiert Michel Friedman mit der bayerischen Arbeits- und Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) und dem Bundesgeschäftsführer der Linkspartei, Dietmar Bartsch.
"Studio Friedman" - immer donnerstags, um 23:30 Uhr, auf N24
Presseportal: N24 - "Studio Friedman" mit Michel Friedman / N24-Talk am Donnerstag, 25.06.2009, um 23:30 Uhr / Gäste: Christine Haderthauer (CSU) und Dietmar Bartsch (Die Linke)
 
E

ExitUser

Gast
So, Friedman fängt gleich an, Da diese Haderthauer eh null Ahnung hat (deswegen CSU-Ministerin, wie M. Söder) kanns vielleicht interessant werden und einige Bayern bewegen der CSU und ihrem (Schein-) Heiligen Seehofer eins rein zu drücken.

(Fragt mich aber jetzt nicht, welche Partei man ansonsten wählen soll, weil ich noch nicht weis, wer da alles antritt und ich auch noch nicht alle programme gelesen habe.)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten