• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

TV-Tipp:Zeitbombe Steuerflucht

Neudenkender

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Dez 2012
Beiträge
4.375
Gefällt mir
4.433
#1
Läuft gerade auf Phoenix. Sehr sehenswert! Ja, zu spät, lief aber schon auf arte und befindet sich auf einem großen Videoportal:

https://m.youtube.com/watch?v=m5_bdAGuN2w

Merke: Wer Steuern zahlt, ist bloß zu blöd!
 

Neudenkender

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Dez 2012
Beiträge
4.375
Gefällt mir
4.433
#5
Ich schau mir die legalen Steuertricks mal Morgen an ,aber ich fürchte es wird nichts neues für mich zusehen geben.
Ja, weil du wahrscheinlich zu klein bist. Selbst manche Mittelständler sind noch zu klein ... Klotzen, nicht kleckern!
Aber trotzdem sehenswert zur Einordnung des Ganzen.
 
Mitglied seit
4 Aug 2014
Beiträge
1.119
Gefällt mir
71
#6
Ja, weil du wahrscheinlich zu klein bist. Selbst manche Mittelständler sind noch zu klein ... Klotzen, nicht kleckern!
Aber trotzdem sehenswert zur Einordnung des Ganzen.
Nur keine Angst ich jedenfalls schau es mir an,wenns um den korrupten Staat bescheißen geht,ist für mich alles interessant.
Werde dann meine Meinung dazu verkünden
:wink:
 

libertad

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
24 Jan 2014
Beiträge
1.346
Gefällt mir
513
#7
Und die gesparten Milliarden werden benutzt um die Staaten zu erpressen.
 
Mitglied seit
4 Aug 2014
Beiträge
1.119
Gefällt mir
71
#8
@Neudenkender

Wie befürchtet,nichts neues für mich,soweit ich mich erinnere,hatte ich diesen Bericht auch schon vor längerem gesehen,kam mir alles schon bekannt vor.
Bsp.Firmensitz in die Schweiz oder in eine Bananen-Republik verlegt,ganz legal,niedriger Steuersatz.
Selbst Schweizer Firmen ist das in ihrem Heimatland noch zuviel,dann ab ins Ausland.
Quellensteuer und Quellenlandprinzip der Körperschaftssteuer, könnten vieles Eindämmen.
Ökonomenstimme: G8: Steuerumgehung durch internationale Unternehmen
 

flandry

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
25 Feb 2013
Beiträge
1.211
Gefällt mir
209
#9
Empfehle auch die Lektüre des Steuerzahlerbundes zur Steuerverschwendung. Von dem Betrag kann man ganz viel Hartz-IV finanzieren.
Und das ist nur die Spitze des Eisbergs.
 
Oben Unten