Trotz AU soll Ich Einladungen von der ARGE annehmen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, mĂŒssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

jelane

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Februar 2009
BeitrÀge
86
Bewertungen
0
Hallo,

Ich bin seit ca 2 Wochen krank geschrieben,was auch beim Amt vorliegt.
Heute wurde ich denn nochmals voraussichtlich noch eine Woche krank-geschrieben.Da ich in Moment kaum laufen kann und neben bei noch in einer Therapie bin.Jedoch als ich heute Morgen in mein Briefkasten schaute war eine Einladung vom Amt drinnen,dass ich doch Montag gleich um 8 Uhr zum SB kommen mĂŒsste.Die AU habe ich heute abgeschickt,jedoch wird sie nicht Montag vor 8 Uhr da sein.Ich habe zusĂ€tzlich bei der Hotline angerufen,da mein SB nicht zu erreichen ist und habe darum gebeten das man dieses doch bitte notieren soll das ich den Termin nicht einhalten kann und das die AU unterwegs ist.Jedoch bekam ich prompt zuhören wenn ich nicht in Bett liegen muss(Grippe etc)das ich trotz der AU die Einladung wahrnehmen muss,dieses habe ich aber sofort widersprochen und meinte nur höflich das die AU auf dem Weg ist und ich deswegen nicht kommen werde.
Jetzt meine Frage,da ich keine Grippe habe also was mich nicht zwingt im Bett zu bleiben.MĂŒsste ich trotzdem hingehen?Was fĂŒr mich irgendwie nicht logisch ist,da eine AU ja aussagt das man ArbeitsunfĂ€hig ist,egal was man hat. .
Das hat mich jetzt ein bisschen irritiert!Darf die ARGE trotzdem anfordern das ich kommen muss?

lg Jenny
 
E

ExitUser

Gast
Hallo,

Ich bin seit ca 2 Wochen krank geschrieben,was auch beim Amt vorliegt.
Heute wurde ich denn nochmals voraussichtlich noch eine Woche krank-geschrieben.Da ich in Moment kaum laufen kann und neben bei noch in einer Therapie bin.Jedoch als ich heute Morgen in mein Briefkasten schaute war eine Einladung vom Amt drinnen,dass ich doch Montag gleich um 8 Uhr zum SB kommen mĂŒsste.Die AU habe ich heute abgeschickt,jedoch wird sie nicht Montag vor 8 Uhr da sein.Ich habe zusĂ€tzlich bei der Hotline angerufen,da mein SB nicht zu erreichen ist und habe darum gebeten das man dieses doch bitte notieren soll das ich den Termin nicht einhalten kann und das die AU unterwegs ist.Jedoch bekam ich prompt zuhören wenn ich nicht in Bett liegen muss(Grippe etc)das ich trotz der AU die Einladung wahrnehmen muss,dieses habe ich aber sofort widersprochen und meinte nur höflich das die AU auf dem Weg ist und ich deswegen nicht kommen werde.
Jetzt meine Frage,da ich keine Grippe habe also was mich nicht zwingt im Bett zu bleiben.MĂŒsste ich trotzdem hingehen?Was fĂŒr mich irgendwie nicht logisch ist,da eine AU ja aussagt das man ArbeitsunfĂ€hig ist,egal was man hat. .
Das hat mich jetzt ein bisschen irritiert!Darf die ARGE trotzdem anfordern das ich kommen muss?

lg Jenny
Du musst nicht hin, schließlich bist du AU.
Andererseits rate ich immer gern davon ab, irgendwas telefonisch abzumachen. Man weiß nie, was der MA am anderen Ende der Strippe tatsĂ€chlich notiert und weitergibt. Und auch von AUs mache ich immer eine Kopie, und lasse mir diese am Schnellschalter abstempeln, bzw. bitte jemanden das fĂŒr mich zu erledigen. Dann habe ich immer einen Nachweis in der Hand.
Zum Thema AU und Terminwahrnehmung gibt es hier auch noch was zu lesen.
Klick

LG :icon_smile:
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
BeitrÀge
23.966
Bewertungen
27.550
Irgendwie haten wir das Thema gerade. Wewnn Du krank bist, bist Du krank und fertig. Der SB kann doch gar nicht beurteilen, ob Du aus gesundheitlichen GrĂŒnden den Termin wahrnehmen kannst oder nicht.

Du schreibst selber, dass Du kaum laufen kannst. Und dann willst Du zur ARGE. WĂŒrde ich nicht machen. Was ist, wenn Du stĂŒrzt? Wozu bitte hat Dein Arzt Dich dann krankgeschrieben?
 

jelane

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Februar 2009
BeitrÀge
86
Bewertungen
0
Irgendwie haten wir das Thema gerade. Wewnn Du krank bist, bist Du krank und fertig. Der SB kann doch gar nicht beurteilen, ob Du aus gesundheitlichen GrĂŒnden den Termin wahrnehmen kannst oder nicht.

Du schreibst selber, dass Du kaum laufen kannst. Und dann willst Du zur ARGE. WĂŒrde ich nicht machen. Was ist, wenn Du stĂŒrzt? Wozu bitte hat Dein Arzt Dich dann krankgeschrieben?

Das wird nĂ€chste Woche genau untersucht was jetzt passiert da ich die Schmerzen auch nur in einem Bein habe und ich auch Mediakmente einnehmen muss.Neben bei bin ich auch in Therapie wegen Deppressionen.Da ich die Einladung heute erst im Briefkasten hatte, und dich nicht vor Montag ankommt.Hatte ich es halt am Telefon abgesagt,Ich wurde drauf hingewiesen weil meine Stimme ja nicht krank klingt.Hatte aber nicht gesagt wieso ich krankgeschrieben bin.Das geht den auch nichts an.Ich sollte ja auch eigentlich schon sit ner WOche an einer Trainigsmaßnahme zum Call Agent teilnehmen,da dieses aber wegen der AU nicht geht,denke ich mal das ich unbedingt wegen dieser Geschichte hinkommen soll.
Jedenfalls bin ich grad am Verfassen eines Beschwerde Briefs.Da ja einige Sachen nicht rechtens sind und einiges schon davor schief gelaufen ist.


lg
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
BeitrÀge
2.632
Bewertungen
148
Hamburgeryn
Du musst nicht hin, schließlich bist du AU.
Andererseits rate ich immer gern davon ab, irgendwas telefonisch abzumachen. Man weiß nie, was der MA am anderen Ende der Strippe tatsĂ€chlich notiert und weitergibt. Und auch von AUs mache ich immer eine Kopie, und lasse mir diese am Schnellschalter abstempeln, bzw. bitte jemanden das fĂŒr mich zu erledigen. Dann habe ich immer einen Nachweis in der Hand.
Zum Thema AU und Terminwahrnehmung gibt es hier auch noch was zu lesen.





Das geht einfacher auf dem Scanner die AU-Kopieren und im PC abspeichern zur ARGE und Krankenkasse jeweils die AU Zuschicken.
Mir kamen sie ja auch schon mal blöd an das kein Au vorliegt, obwohl ich die zugeschickt hatte.
Also hab ich die abgespeichert AU im PC schön sogar in Farbe und Original grĂ¶ĂŸe ausgedruckt und dem Dödel in der ARGE zugeschickt mit dem Hinweis das genau diese AU bei ihm sein mĂŒsst das Sie am ..... zugeschickt wurde.
Danach war ruhe im Karton.
Und eine Einladung zum Termin auf der RĂŒckseite der Einladung kann man den mitteilen
dort ist dafĂŒr extra ein spalte zur AU, das man aus KrankheitsgrĂŒnden, da man AU geschrieben ist den Termin nicht wahrnehmen kann.
Die GrĂŒnde, weshalb und warum man mit der Erkrankung nicht Kommen kann gehen den ein feuchten fur.. an, da sie ja keine Mediziner sind.
Fahr mal unter Medikamenten Einnahme die bei Starken schmerzen Opiate Enthalten
Kommt der SB Dödel dafĂŒr auf, falls etwas passiert, also die könne nicht den Doktor Ersetzen und meinen man mĂŒsse dort antraben.





Atlantis



:icon_smile:
 

Gute Stimme

Elo-User*in
Mitglied seit
2 Januar 2007
BeitrÀge
83
Bewertungen
0
Hallo,

ja bei mir ist dieses Thema. Ähnlich.

Ich hatte auch einmal die BefĂŒrchtung das meine AU nicht rechtzeitig ankommt. Anrufen tu ich kategorisch nicht. Aber ich hab meinen SB ne e_mail geschickt und geschrieben das (resp. inhaltl. was genau) ich alles losgeschickt habe.

Das klappte. AW kam prompt.

Viele GrĂŒĂŸe

GS
 

jelane

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Februar 2009
BeitrÀge
86
Bewertungen
0
Das geht einfacher auf dem Scanner die AU-Kopieren und im PC abspeichern zur ARGE und Krankenkasse jeweils die AU Zuschicken.
Mir kamen sie ja auch schon mal blöd an das kein Au vorliegt, obwohl ich die zugeschickt hatte.
Also hab ich die abgespeichert AU im PC schön sogar in Farbe und Original grĂ¶ĂŸe ausgedruckt und dem Dödel in der ARGE zugeschickt mit dem Hinweis das genau diese AU bei ihm sein mĂŒsst das Sie am ..... zugeschickt wurde.
Danach war ruhe im Karton.
Und eine Einladung zum Termin auf der RĂŒckseite der Einladung kann man den mitteilen
dort ist dafĂŒr extra ein spalte zur AU, das man aus KrankheitsgrĂŒnden, da man AU geschrieben ist den Termin nicht wahrnehmen kann.
Die GrĂŒnde, weshalb und warum man mit der Erkrankung nicht Kommen kann gehen den ein feuchten fur.. an, da sie ja keine Mediziner sind.
Fahr mal unter Medikamenten Einnahme die bei Starken schmerzen Opiate Enthalten
Kommt der SB Dödel dafĂŒr auf, falls etwas passiert, also die könne nicht den Doktor Ersetzen und meinen man mĂŒsse dort antraben.





Atlantis



:icon_smile:


Ja das sehe ich auch so.

Da ich die AU schon losgeschickt habe.Habe ich jetzt schnell die AU fĂŒr die Krankenkasse auf dem PC eingescannt.
Und bei dem nÀchsten Termin bei der ARGE nehme ich mir aufjedenfall Beistand.Aber den Beschwerde Brief schicke ich trotzdem los.

lg jenny
 

jelane

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Februar 2009
BeitrÀge
86
Bewertungen
0
:icon_lol::icon_klatsch:

Klasse. Ich fall echt gleich vom Stuhl. Beinbruch, Augenverletzung, Blinddarm....alles mit Auswirkung auf die Stimme?:icon_kinn::icon_question:

Das nimmst Du doch nicht ernst, oder?


Nein...ich musste mir auch kurz das lachen verkneifen.

Weil ich dies irgendwie amĂŒsant aber auch schon frech fande,sowas zusagen.

Aber man ist ja schon an alles gewöhnt
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
BeitrÀge
2.632
Bewertungen
148
Ja das sehe ich auch so.

Da ich die AU schon losgeschickt habe.Habe ich jetzt schnell die AU fĂŒr die Krankenkasse auf dem PC eingescannt.
Und bei dem nÀchsten Termin bei der ARGE nehme ich mir aufjedenfall Beistand.Aber den Beschwerde Brief schicke ich trotzdem los.

lg jenny


Ja und sollte sie die AU mal wieder nicht bei der ARGE bekommen haben wirst du den KrankheitsschlĂŒssel auf er AU der Krankenkasse der dort mit drauf ist schwĂ€rzen, der geht deinem SB auch ein feuchten fu.. an.
Auf der AU die er nun schon bekommen hat ist der SchlĂŒssel der Erkrankung wohlweislich aus Datenschutz grĂŒnden nicht mit drauf.
Der SB könnte diesen SchlĂŒssel auf der AU ganz einfach missbrauchen und Dekodieren und weiß dann an was du erkrankt bist hier im Internet gibt es dazu ein EntschlĂŒsslungssystem.
Also dort die Eintragung schwÀrzen.
 

GlobalPlayer

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Oktober 2007
BeitrÀge
1.192
Bewertungen
28
Ich habe noch eine Frage ergĂ€nzend hierzu, muss ich eigentlich, wenn ich an einem Termin der ARGe AU bin, dann nochmal extra schriftlich ne BegrĂŒndung hinschicken oder anrufen, wenn ich nicht komme?Oder reicht es, wenn ich innerhalb von 3 Tagen die AU zur ARGE bringe / schicke?Ohne Anruf?
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
BeitrÀge
2.632
Bewertungen
148
Nein...ich musste mir auch kurz das lachen verkneifen.

Weil ich dies irgendwie amĂŒsant aber auch schon frech fande,sowas zusagen.

Aber man ist ja schon an alles gewöhnt

Beim Norovirus mit Durchfall und den schrecklichen GerÀuschen
von der Unterseite der WC-SchĂŒssel nicht Vergessen das Telefon beim GesprĂ€ch mit dem ARGE Menschen auf der Schei.. hausbrille dabei zu haben.
Vielleicht kommt er ja darauf, welches Teil da bei dir spricht.
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
BeitrÀge
2.632
Bewertungen
148
Ich habe noch eine Frage ergĂ€nzend hierzu, muss ich eigentlich, wenn ich an einem Termin der ARGe AU bin, dann nochmal extra schriftlich ne BegrĂŒndung hinschicken oder anrufen, wenn ich nicht komme?Oder reicht es, wenn ich innerhalb von 3 Tagen die AU zur ARGE bringe / schicke?Ohne Anruf?

Hast du denn keine Schriftliche Einladung bekommen.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
BeitrÀge
23.966
Bewertungen
27.550
Ich habe noch eine Frage ergĂ€nzend hierzu, muss ich eigentlich, wenn ich an einem Termin der ARGe AU bin, dann nochmal extra schriftlich ne BegrĂŒndung hinschicken oder anrufen, wenn ich nicht komme?Oder reicht es, wenn ich innerhalb von 3 Tagen die AU zur ARGE bringe / schicke?Ohne Anruf?

Da TelefongesprÀche nicht beweisbar sind, kannst Du Dir das auch sparen.
 
E

ExitUser

Gast
Das geht einfacher auf dem Scanner die AU-Kopieren und im PC abspeichern zur ARGE und Krankenkasse jeweils die AU Zuschicken.
HabÂŽ keinen Scanner, und meine Arge liegt praktisch um die Ecke :icon_smile:
(5 Min. Fußweg). Also muss ich meine AUs und sonstigen Mitteilungen auf die altmodische Weise per pedes auf die Arge bringen. :icon_knutsch:
Aber letzlichendlich ist es ja nur wichtig, dass man immer einen Nachweis hat!

LG :icon_smile:
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
BeitrÀge
2.632
Bewertungen
148
HabÂŽ keinen Scanner, und meine Arge liegt praktisch um die Ecke :icon_smile:
(5 Min. Fußweg). Also muss ich meine AUs und sonstigen Mitteilungen auf die altmodische Weise per pedes auf die Arge bringen. :icon_knutsch:
Aber letzlichendlich ist es ja nur wichtig, dass man immer einen Nachweis hat!

LG :icon_smile:
Bei mir sind das nur 26 km bis zur ARGE.



Da kannst du deine Peiniger ja immer gleich Persöhnlich Besuchen
mit dem Nudelholz in der Handtasche.:icon_wink:
 
E

ExitUser

Gast
Da kannst du deine Peiniger ja immer gleich Persöhnlich Besuchen
mit dem Nudelholz in der Handtasche.:icon_wink:
Du wirst es kaum glauben, mit meiner Leistungs-SB kann ich klarkommen.
KĂŒrzlich sollte ich wegen der Kindergelderhöhung den aktuellen Bescheid mitbringen, nur gibt es keine Bescheide mehr von der Kindergeldkasse - war in der Arge noch nicht angekommen. Ein kurzes GesprĂ€ch ĂŒber diese Tatsache, Nachweis der Höhe des Kindergeldes per Kontoauszug - und zwei Tage spĂ€ter lag mein Bescheid wie verabredet im Kasten. Maximale Bearbeitungsdauer: 10 Tage! Richtigkeit der Bescheide: ca. 98%.
Jetzt bekomme ich ÂŽne neue Leistungs-SB, hatte ich schon mal in Vertretung - ich denke ich kann zufrieden sein.
Ein Nudelholz, besser Handgranaten, brauche ich fĂŒr die Arge HH-Mitte! Sie spiegelt exakt das wieder, was man hier tĂ€glich im Forum liest - einschließlich meiner Frontberichte. Der blanke Horror! :icon_kotz:
PS: Auch wenn ich gut mit meiner Leistungs-SB klarkomme, lasse ich mir alles abstempeln und telefoniere nie! Mit einem Beistand brauche ich bei ihr trotzdem nicht aufkreuzen, wir haben bis heute alles normal ohne Trara und SG regeln können.
WollŽt ich nur mal am Rande erzÀhlen.

LG :icon_smile:
 

jelane

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Februar 2009
BeitrÀge
86
Bewertungen
0
zum GlĂŒck

habe ich meien AU eingescannt,wie ich mir es doch schon dachte bekam, ich ein Brief vom Amt mit ner Folgeeinladung,da ich ja ohne wichitgen Grund den Termin nicht eingehalten habe und mir eine Sanktion droht,da ich aber ein Nachweis habe von der Post,dass meine AU dort angekommen ist, hatte ich natĂŒrlich gleiche eine Email Beschwerde hingeschickt.Und den Beschwerde Brief mit Nachweis werde ich morgen abgeben.
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
BeitrÀge
2.632
Bewertungen
148
Ich bekam vor 2 Jahren auch noch Einladungen ein Guter nachweis geht so, auf der RĂŒckseite der Einladung in dem Feld was dafĂŒr da ist schreibt man dann halt ich kann aus ErkrankungsgrĂŒnden den Termin nicht wahrnehmen und bin zurzeit bis auf weiteres krank geschrieben. Das reicht grĂŒnde zur Erkrankung gehen den nichts an und muss auch keine Bescheinigungen bringen das man bettlĂ€gerig wĂ€hre. Dazu gibt es keine gesetzlich Grundlage fĂŒr eine möchte gern SB so etwas zu verlangen.
Dann wird diese Schreiben aber auch alle Seiten mit Scanner im PC gespeichert und gesichert.
Die Einladung kann man nun per Einschreiben mit RĂŒckschein schicken bei mir sinnvoll da die 52 km fahrt dort fĂŒr mich auch Geld kostet.
Ich bin immer am besten mit dem Schriftverkehr per Einschreiben und RĂŒckschein gefahren.
Wie heißt es so schön was man schwarz auf weiß hat von sich selber und von ihrer Seite ist Gold wert und im Fall der FĂ€lle auch
Bei einer Klage als Beweis fĂŒrs Sozialgericht nicht zu Verachten

TelefongesprÀche - E-Mail -und persönliche GesprÀche ohne Begleitung sind nicht die Bohne wert bei dieser Bande.
 

jelane

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Februar 2009
BeitrÀge
86
Bewertungen
0
Ich bekam vor 2 Jahren auch noch Einladungen ein Guter nachweis geht so, auf der RĂŒckseite der Einladung in dem Feld was dafĂŒr da ist schreibt man dann halt ich kann aus ErkrankungsgrĂŒnden den Termin nicht wahrnehmen und bin zurzeit bis auf weiteres krank geschrieben. Das reicht grĂŒnde zur Erkrankung gehen den nichts an und muss auch keine Bescheinigungen bringen das man bettlĂ€gerig wĂ€hre. Dazu gibt es keine gesetzlich Grundlage fĂŒr eine möchte gern SB so etwas zu verlangen.
Dann wird diese Schreiben aber auch alle Seiten mit Scanner im PC gespeichert und gesichert.
Die Einladung kann man nun per Einschreiben mit RĂŒckschein schicken bei mir sinnvoll da die 52 km fahrt dort fĂŒr mich auch Geld kostet.
Ich bin immer am besten mit dem Schriftverkehr per Einschreiben und RĂŒckschein gefahren.
Wie heißt es so schön was man schwarz auf weiß hat von sich selber und von ihrer Seite ist Gold wert und im Fall der FĂ€lle auch
Bei einer Klage als Beweis fĂŒrs Sozialgericht nicht zu Verachten

TelefongesprÀche - E-Mail -und persönliche GesprÀche ohne Begleitung sind nicht die Bohne wert bei dieser Bande.


jo ok dann hoffe ich das es bis Freitag ankommt der Brief und ich nicht noch eine Sanktion bekomme,da ich den Termin am Freitag nicht einhalte da ich ja noch AU bin
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
BeitrÀge
2.632
Bewertungen
148
Vor eine Sanktion muss eine Schriftliche Anhörung kommen das ist gesetzlich vorgeschrieben in dem Anhörungsschreiben kannst du das dann Wiederlegen aber bitte alles davon Kopieren Scanen und im PC sichern alles mit Einschreiben RĂŒckschein zuschicken.
Damit bist du auf der sichern Seite falls sie die Frechheit habe weiter zu machen hast du das dann schriftlich fĂŒr dem Sozialgericht. Dann kannst du einen einstweiligen Rechtschutz dort beantragen da dir dein Regelsatz rechtswidrig von der ARGE oder Komune gekĂŒrzt wurde, genau mit diesen Beweisen, die du nun als Kopie im PC hast.
Ich mache meist auch noch fĂŒr mich ein Ausdruck fĂŒr mein Aktenordner ein PC kann auch
Mal versagen was man auf Papier hat ist sicher, und bei Gericht muss man alles immer zweifach Einreichen in doppelter Ausfertigung.
Damit haben die sofort vor dem Sozialgericht verloren.
 

jelane

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Februar 2009
BeitrÀge
86
Bewertungen
0
Vor eine Sanktion muss eine Schriftliche Anhörung kommen das ist gesetzlich vorgeschrieben in dem Anhörungsschreiben kannst du das dann Wiederlegen aber bitte alles davon Kopieren Scanen und im PC sichern alles mit Einschreiben RĂŒckschein zuschicken.
Damit bist du auf der sichern Seite falls sie die Frechheit habe weiter zu machen hast du das dann schriftlich fĂŒr dem Sozialgericht. Dann kannst du einen einstweiligen Rechtschutz dort beantragen da dir dein Regelsatz rechtswidrig von der ARGE oder Komune gekĂŒrzt wurde, genau mit diesen Beweisen, die du nun als Kopie im PC hast.
Ich mache meist auch noch fĂŒr mich ein Ausdruck fĂŒr mein Aktenordner ein PC kann auch
Mal versagen was man auf Pier hat ist sicher, und bei Gericht muss man alles immer zweifach Einreichen in doppelter Ausfertigung.
Damit haben die sofort vor dem Sozialgericht verloren.

Ok dann werde ich es machen mit dem Einschreiben und dem NAchweis,zwar werden sie es nicht dann vor 8 Uhr morgens bekommen,aber hauptsache es kommt ĂŒberhaupt an.Und kopiert und eingescannt habe mir die Folgeeinladung auch
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
BeitrÀge
2.632
Bewertungen
148
Ok dann werde ich es machen mit dem Einschreiben und dem NAchweis,zwar werden sie es nicht dann vor 8 Uhr morgens bekommen,aber hauptsache es kommt ĂŒberhaupt an.Und kopiert und eingescannt habe mir die Folgeeinladung auch

deine antworten die du egal wo fĂŒr diesen verein reinschreibst immer mit kopieren.
wer von behörden eine antwort in einem zeitfenster von sagen wir 1 bis zwei tagen erwartet betreibt nötigung, auch dieser dödel von SB muss dir lÀnger fristen einrÀumen.
sollte es mal vor gericht gehen in der sache was ich nicht glaube ist er mit dieser fristsetzung als nötigung angesch...
 

mĂŒnchnerkindl

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
5 November 2006
BeitrÀge
1.730
Bewertungen
106
Irgendwie haten wir das Thema gerade. Wewnn Du krank bist, bist Du krank und fertig. Der SB kann doch gar nicht beurteilen, ob Du aus gesundheitlichen GrĂŒnden den Termin wahrnehmen kannst oder nicht.

Stimmt. Und ausser Grippe gibt es noch eine Menge andere Krankheiten die es einem zur Qual machen das Haus zu verlassen, also wenn man zB wie du nicht laufen kann aus orthopĂ€dischen GrĂŒnden. Oder Panikattacken hat. Oder aus irgendwelchen GrĂŒnden starke Schmerzen etc...

Klar gibt es Krankheiten die es einem unmglich machen zu arbeiten aber keine EinschrÀnkung ergeben zu einem Termin zu erscheinen. Gebrochene rechte Hand, oder sowas. Aber du bist nicht dazu verpflichtet zu offenbaren was du genau hast, das geht die Arge nÀmlich nix an.
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
BeitrÀge
2.632
Bewertungen
148
Stimmt. Und ausser Grippe gibt es noch eine Menge andere Krankheiten die es einem zur Qual machen das Haus zu verlassen, also wenn man zB wie du nicht laufen kann aus orthopĂ€dischen GrĂŒnden. Oder Panikattacken hat. Oder aus irgendwelchen GrĂŒnden starke Schmerzen etc...

Klar gibt es Krankheiten die es einem unmglich machen zu arbeiten aber keine EinschrÀnkung ergeben zu einem Termin zu erscheinen. Gebrochene rechte Hand, oder sowas. Aber du bist nicht dazu verpflichtet zu offenbaren was du genau hast, das geht die Arge nÀmlich nix an.

Das sind ja schon ZustÀnde wie bei Lidl dem SB in der ARGE auch noch einen
Offenbarungseid der Krankheit zu Leisten.



Lidl fĂŒhrte laut «Spiegel» geheime Krankenakten

Hamburg/Neckarsulm (dpa) - Der Discounter Lidl hat die Krankheiten von Mitarbeitern in firmeninternen Unterlagen festgehalten.
Wie das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» in seiner neuen Ausgabe berichtet, setzte das Unternehmen Formulare ein, in den der «Grund der Krankheit» von Mitarbeitern eingetragen werden sollte. Dies legten mehrere hundert Seiten firmeninterner Unterlagen nahe, die durch einen Zufall in einer MĂŒlltonne in Bochum entdeckt wurden. So steht beispielsweise ĂŒber eine Mitarbeiterin, die im Juni vergangenen Jahres krankgeschrieben war: «Will schwanger (werden). Befruchtung nicht funktioniert». Bei einer anderen heißt es als Krankheitsgrund: «Psychologe».
Lidl fĂƒÂŒhrte laut «Spiegel» geheime Krankenakten - sueddeutsche.de

 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, mĂŒssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten