Tribute Charity: Festessen für Obdachlose zum 4. Advent !

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
[FONT=verdana,geneva]Am Sonntag, dem 21. Dezember 2008 organisiert das Kölner Tribute-Team in Kooperation mit Vertretern des Landesverbandes für Lebenshilfe e.V. (LVP Hessen) eine kostenlose Essensausgabe am Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden. Angeboten ist ein 3-Gänge-Menü mit Rahmgulasch und zahlreichen Beilagen sowie leckerem Schokopudding zum Nachtisch. Ein kleines Festessen für Obdachlose und Bedürftige zum 4. Advent.[/FONT]


weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
Das Festmahl mag ja lecker sein, ansonsten jedoch: Reichlich kitschige Charity!
Und die Lebenshilfe e.V. ist m.W. ein bundesweiter Verein? - und, falls ich damit richtig liege: die Lebenshilfe hat zumindest in Berlin, hier als Lebenshilfe gGmbH, einen ganz üblen Ruf was Arbeitsbedinungen anbelangt. Sie wollte kürzlich sogar einen kurzen Warnstreich von ver.di und GEW gerichtlich verbieten lassen, die sich für einen Tarifvertrag einsetzen.

Auch setzt die Lebenshilfe wohl selbst jede Menge der ach-so-süsser-die-Glocken-klingeln- Charity-Klientel ansonsten auch als EEJler in ihren Betrieben ein.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten