Trainingamaßnahme und ALG2 - Einkommensanrechnung wie üblich?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Andi76

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
5
Bewertungen
0
Trainingamaßnahme und ALG2 - Einkommensanrechnung wie üblich?


Guten Tag.

Ich nehme gerade an einer 10monatigen Fortbildung teil. Die letzten 4 Monate bestehen aus einem Praktikum, welches wahrscheinlich bezahlt wird. Wird das so erzielte Einkommen wie ein normaler Minijob behandelt und damit weitgehend mit meinen ALG2-Bezügen verrechnet? (Die "normale" Anrechnungsformel bei Jobs ist mir bekannt.)

Die Leiterin des Kurses meint, dass es sich hierbei um eine Trainingsmaßnahme handelt und so erzielte Einkünfte anders angerechnet werden. (Es soll einen hohen Freibetrag geben.) Aber sie hat schon oft daneben gelegen. Zumindest bei Arbeitslosengeldbeziehern wird da unterschieden und diese Vergütung ganz anders verrechnet, als Einkommen aus Jobs. Aber wie es bei ALG2 aussieht....???


Danke für eure Hilfe.


Ach ja. Momentan zahlt mir das Amt ein Monatsticket zum Fortbildungsort (330€ pro Monat!). Aber für die Praktikumszeit ist die Summe noch nicht genehmigt worden, da unklar ist wo es statt finden wird. Nun lese ich hier, dass ab Januar eine Neuerung bei Fahrkosten eingeführt wurde. Es ist nur noch eine Kannleistung. Oder bezieht sich dies nur auf ein Vorstellungsgespräch?

Was bleibt mir am Ende vom Praktikumsentgeld? Nehmen wir an, es seien 400€. (Einen Minijob mit 97€ pro Monat habe ich schon.) Wird die Nettosumme mit den Fahrkosten verrechnet und der Rest zu 80% mit ALG2 verrechnet? Dann kann mir wirklich egal sein, ob das Praktikum bezahlt wird.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten