Tippspiel Samstag 03. Juli (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, GĂ€ste: 1)

Status
FĂŒr weitere Antworten geschlossen.

eiszeit

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Juli 2007
BeitrÀge
151
Bewertungen
6
:icon_lol:
Gut fĂŒr die Mannschaft, aber ganz schlecht fĂŒr uns.
Dann mĂŒssen wir uns alle nĂ€mlich wieder son unertrĂ€gliches GesĂŒlze von Kauder, Lammert, Wulff, Merkel und wie sonst noch alle heißen anhören - ich glaube das ertrage ich nicht noch einmal :icon_kotz:
Ja leider, aber da können doch unsere Jungs nichts dafĂŒr
 

hergau

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2009
BeitrÀge
1.291
Bewertungen
152
Wir sind auf der Zielgeraden und es bleibt spannend.
Woodruff konnte den Abstand zur Spitze etwas verringern und hajoma2 hat canigou vom Treppchen verdrÀngt. (Der Kampf der AussÀtzigen)

1. koonaami - 73 Punkte
2. Woodruff - 69 Punkte
3. hajoma2 - 66 Punkte
4. canigou - 65 Punkte
5. brokenangel - 63 Punkte
6. left - 62 Punkte
7. gelibeh, penelope, druide65 - 61 Punkte
8. Volker - 60 Punkte
9. Nustel, eiszeit - 60 Punkte
10. fritzi, hergau, Donauwelle - 54 Punkte
11. Eka - 53 Punkte
12. Feind=Bild - 44 Punkte
13. Cementwut - 37 Punkte
14. Mennix - 29 Punkte
15. TrueAngel - 27 Punkte
16. ELOquent - 19 Punkte
17. Susannah - 16 Punkte
18. Jenna S - 9 Punkte
19. Petra W - 8 Punkte
20. April - 6 Punkte
21. Tiger1965 - 5 Punkte
22. mittl. Hirnh., Wolverine - 3 Punkte
23. elkogi, UPIDO, Faibel - 2 Punte
24. zombie35, Inkasso, Esmeralda - 1 Punkt
25. HerbertKroll,Pflock,Atlantis,MartinB.,55Plus - 0 Punkte
 

Feind=Bild

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Januar 2010
BeitrÀge
3.520
Bewertungen
367
Mein Favorit ist Holland, aber das passt Dir ja nicht, ansonsten eben Spanien oder die Urus, hauptsache nicht Deutschland!

Und bevor Du jetzt auch noch fragst, warum nicht:

Deutschland hat es in meinen Augen nicht verdient, Weltmeister zu werden, egal wie gut sie spielen!
Denn Deutschland besteht eben nicht nur aus den 23(?) exkrement-Fußball-MillionĂ€ren, sondern auch aus den zig Millionen Fans, sogar aus denen, die ĂŒbers Jahr ĂŒberhaupt nicht an Fußball interessiert sind. Die aber nun sich haben zwangssolidarisieren lassen zu einem WIR-GefĂŒhl, daß in anderen Bereichen wesentlich wichtiger wĂ€re, aber da klappts dann eben nicht.
So lÀsst man sich eben von einer Lena oder von elf Podolskis vertreten, die die Arbeit machen, auf die dann "ganz Deutschland" stolz sein darf, weil ja "WIR" Weltmeister, Eurovisions-Gewinner oder Papst sind!

Warum sind dann nicht auch "WIR" die Verlierer der Krise? Warum wehren dann nicht auch "WIR" uns gegen das unausgewogene Sparpaket oder die Hartz-Gesetze, die aus Deutschland ein Billiglohnland wie China machen sollten?
Wo ist denn da auf einmal das WIR ???

Das klappt dann eben nicht mehr, weil zu diesem WIR eben keine faulen Hartzer zĂ€hlen dĂŒrfen, die gesellschaftliche Minderheit, fast am Ende der Gesellschaft oder besser fast schon ausgeschlossen von ihr, nur noch gefolgt von Knackis und Obdachlosen!

Mit denen zeigt man sich nicht solidarisch, denn dann mĂŒsste man ja die Augen aufmachen fĂŒr die wichtigen Dinge, die Deutschland betreffen. Aber mit denen kann man halt dann nicht prahlen "Das haben WIR geschafft". Und den Aufschrei "Das haben WIR nicht verhindern können" wird man leider nicht zu hören bekommen!

Deswegen: Ich werde mich erst dann mit unserer National-Elf solidarisieren (und ihnen den Titel gönnen), wenn sie ihren gesellschaftlichen Status dazu zu nutzen versuchen, die Meinung in der Bevölkerung zu verÀndern, in dem sie, wie gestern vor dem Spiel gegen Argentinien zum Thema Rassismus, auch in Deutschland gegen die soziale Ungerechtigkeit das Maul aufmachen!

Aber selbst wenn sie das tĂ€ten, so wĂŒrden die Meisten von Denen, die derzeit im schwarz-rot-goldenen Rausch sind, nicht begreifen, daß sie zwar dann im Fußball die (aktuell) Besten sein mögen (und entsprechend die Fresse aufreissen), aber im wahren Leben Verlierer sind oder ganz bald sein können (und dann nicht das Maul aufbekommen).

Deutschland bleibt fĂŒr mich der Verlierer, ob mit oder ohne Titel !!!
 

left

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Mai 2006
BeitrÀge
1.269
Bewertungen
69
Auszugsweise
Deutschland hat es in meinen Augen nicht verdient, Weltmeister zu werden, egal wie gut sie spielen!
..
.
Aber selbst wenn sie das tĂ€ten, so wĂŒrden die Meisten von Denen, die derzeit im schwarz-rot-goldenen Rausch sind, nicht begreifen, daß sie zwar dann im Fußball die (aktuell) Besten sein mögen (und entsprechend die Fresse aufreissen), aber im wahren Leben Verlierer sind oder ganz bald sein können (und dann nicht das Maul aufbekommen).

Deutschland bleibt fĂŒr mich der Verlierer, ob mit oder ohne Titel !!!
Du hast den IRONIE-Smili vergessen :icon_twisted:

Deutschland Weltmeister 2010.
Warum nicht, die Besten sollen gewinnen und wenn es Holland, Spanien oder Uruguay ist, ist das doch auch OK.
 

eiszeit

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Juli 2007
BeitrÀge
151
Bewertungen
6
@Feind=Bild,

natĂŒrlich muss ich dir mit deiner Aussage vollkommen Recht geben.
Aber fĂŒr mich ist Fussball die herrlichste Nebensache der Welt.
Bei dieser WM spielt Deutschland bisher den schönsten, besten und ĂŒberzeugensten Fussball. Das wird auf der ganzen Welt so gesehen.
Nach bisherigem Verlauf der WM hÀtten sie den Titel verdient.
Aber noch haben sie gegen Spanien nicht gewonnen.
Bei einer evtl. Niederlage sind es dann wieder die Deppen der Nation.
 

55 Plus

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Januar 2010
BeitrÀge
118
Bewertungen
8
Hallo Schnarch 4, Dein Beitrag spricht mir voll aus dem Herzen !:icon_klatsch:
 

penelope

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 MĂ€rz 2008
BeitrÀge
1.758
Bewertungen
43
@Feind=Bild,

natĂŒrlich muss ich dir mit deiner Aussage vollkommen Recht geben.
Aber fĂŒr mich ist Fussball die herrlichste Nebensache der Welt.
Bei dieser WM spielt Deutschland bisher den schönsten, besten und ĂŒberzeugensten Fussball. Das wird auf der ganzen Welt so gesehen.
Nach bisherigem Verlauf der WM hÀtten sie den Titel verdient.
Aber noch haben sie gegen Spanien nicht gewonnen.

auch Spanien hauen wir ohne MĂŒller raus,wenn sie denn nun so spielen wie gegen Maradonas Truppe:icon_smile: na vieleicht kommt Cacau rein!
Bei einer evtl. Niederlage sind es dann wieder die Deppen der Nation.
wir stehen gegen Holland in Finale:icon_kinn: und den Pott hat die junge Manschaft von Löw verdient und Tante Merkel wird den Pokal polieren:icon_party:

Ghana war eine Topmannschaft, wirk...lich scha..de das sie in Elfmeterschiesen ausgeschieden sind!
 

hergau

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2009
BeitrÀge
1.291
Bewertungen
152
Eigentlich hast Du recht, Feind=Bild.

Aber in Holland, Spanien oder Uruguay gibt es auch die da oben und gaaaanz viele, die unten sind.

Egal wer Weltmeister wird, das ganze Volk wird jubeln und alle werden sich zur Nation bekennen.
Und dabei "vergessen" das es ja auch viele gibt, die nicht mehr wissen, wie es weitergeht.

Sollen nun die anderen Nationen auch hoffen, das sie nicht Weltmeister werden ?
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Schnarch 4, Dein Beitrag spricht mir voll aus dem Herzen !:icon_klatsch:
mir auch - :icon_daumen: Beitrag

und Hergau hat natĂŒrlich auch Recht, wenngleich ich irgendwie denke, Deutschland ist darin Weltmeister was Schnarch beschrieben hat.

Z.B. Glaubt hier auch nur einer, oder eine, nur weil die Griechen Weltmeister geworden wĂ€ren - der sechste Generalstreik abgesagt und der siebte Generalstreik nicht vorbereitet wĂŒrde?
Nein ganz im Gegenteil, denen wĂŒrde der Titel noch mehr Auftrieb zur Gegenwehr geben. Mit anderen Worten, die griechische Regierung ist insgeheim wohl froh darum, dass die frĂŒh ausgeschieden sind - doch es wird ihnen nix nĂŒtzen :icon_party:
 
Status
FĂŒr weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten