Tipp für alle arbeitssuchenden

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
N

Nustel

Gast
Interessant finde ich unter der Rubrik "Leistung und Unternehmen" folgendes Statement:

Trennungsgespräche zu führen, gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben einer Führungskraft - vor allem, wenn es um betriebsbedingte Kündigungen von geschätzten Mitarbeitern geht. Enttäuschungen und Zukunftsängste der Betroffenen können leicht zu aggressiven Auseinandersetzungen führen, die eine Führungskraft abfedern können muss. Wer die Trennung zudem nicht empathisch und für den Betroffenen würdevoll gestaltet, der läuft Gefahr, nicht nur den ehemaligen Mitarbeiter, sondern auch die bleibende Belegschaft gegen sich aufzubringen und rufschädigendes Verhalten zu provozieren.

:icon_eek:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten