Therapie

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
hallo darf die arge mich zwingen eine Therapie zu machen.Ich wurde 6 Monate freigestellt um eine Therapie zu machen aber ich will keine Therapie machen.
Gruß christof
 

pigbrother

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Juni 2009
Beiträge
1.217
Bewertungen
219
Das ist aber wenig Info zu Deiner Frage!!

Alternative ist wohl Job annehmen oder Sanktionen, denn für Nix gibts nix.:icon_eek:
 

Jesaja

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 August 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
Nein, zu einer Psychotherapie kann man nur gezwungen werden, wenn man straffällig geworden ist, und die Straftat im Zusammenhang mit einer psychischen Erkrankung steht.
 

Jesaja

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 August 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
Wieso? Was stimmt an meinem Beitrag nicht?

Oder wie kommst Du auf Psychotherapie?


Wo erwähnt Griese77 denn etwas etwas von einem Vermittlungsvorschlag, den er angeblich erhalten hat ?
Bei dem Begriff Therapie gehe ich davon aus, dass eine Psychotherapie gemeint ist und nicht eine Kur.
Ich glaube auch kaum, dass die Arge ein Interesse daran hat, ihre Kunden auf Kur zu schicken.
 

pigbrother

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Juni 2009
Beiträge
1.217
Bewertungen
219
Es gibt mehrere Möglichkeiten einer Therapie ...

Gegen Drogensucht oder Magersucht oder Übergewicht oder Allollol :icon_party:

Ich habe nichts unterstellt sondern gefragt :icon_evil:
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Christof,

Du hast zwar ein Frage gestellt, leider sind Deine Informationen etwas dürftig.

hallo darf die arge mich zwingen eine Therapie zu machen.Ich wurde 6 Monate freigestellt um eine Therapie zu machen aber ich will keine Therapie machen.
Gruß christof

Könntest Du bitte etwas ausführlicher schreiben, denn ich bin mir sicher, dass Dir dann gezielte Ratschläge erteilt werden können. :icon_smile:
 

Jesaja

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 August 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
Es gibt mehrere Möglichkeiten einer Therapie ...

Gegen Drogensucht oder Magersucht oder Übergewicht oder Allollol :icon_party:

Ich habe nichts unterstellt sondern gefragt :icon_evil:

Für Suchtkrankheiten gilt genau dasselbe.
Keine Klinik will dich haben, wenn du die Therapie nicht freiwillig machen willst.
Ausserdem musst du ohnehin eine Freiwilligkeitserklärung unterschreiben.

Doch, du hast unterstellt dass Griese77 einem Job, den er gar nicht erwähnt, aus dem Weg gehen will.
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Christof,

Du hast zwar ein Frage gestellt, leider sind Deine Informationen etwas dürftig.



Könntest Du bitte etwas ausführlicher schreiben, denn ich bin mir sicher, dass Dir dann gezielte Ratschläge erteilt werden können. :icon_smile:
hallo also ich soll zwei Therapien machen einmal eine psycho und eine Alkohol denke ich mal der Fallmanager meinte ich muss eine Therapie machen was für eine meinte er nicht er meinte auch das er mir was Zugesicht hätte aber was ich nie bekommen habe ich habe ihn auch angerufen aber bis heute nichts
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.736
Bewertungen
2.030
So lange du Sozialleistungen beantragst oder erhälst, wirst du die Therapie machen müssen, sonst kann man dir die Leistungen streichen. Sogar Nichtleistungsbeziehern kann man an die Hammelbeine kriegen.
 

Jesaja

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 August 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
So lange du Sozialleistungen beantragst oder erhälst, wirst du die Therapie machen müssen, sonst kann man dir die Leistungen streichen. Sogar Nichtleistungsbeziehern kann man an die Hammelbeine kriegen.

Rausnehmen wollen sich die Ämter alles Mögliche, das heisst nicht das es rechtens ist. Bei Suchtkrankheiten muss auf jeden Fall eine Freiwilligkeitserklärung unterschrieben werden, wenn man eine Therapie machen will.
Zum Unterschreiben einer Freiwilligkeitserklärung gezwungen zu werden, ist aber beinahe schon Vortäuschung falscher Tatsachen, oder etwa nicht ?
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
Warum wird hier Therapie sofort negativ belegt ?

Ich habe vor fast 30 Jahren (lieber Gott, bin ich wirklich schon soooooo alt ?:icon_eek: ) 17 Monate Langzeittherapie gemacht.
Wir hatten einen Spruch "Therapie kann auch Spaß machen ! "

Ich weiß nicht, wo Deine Probleme sind, (hast Du ein Alkoholproblem?)aber warum gehst Du nicht einfach mal hin und guckst?
Vielleicht kannst Du ja jede Menge Positives für Dich rausziehen?
 
E

ExitUser

Gast
Warum wird hier Therapie sofort negativ belegt ?

Ich habe vor fast 30 Jahren (lieber Gott, bin ich wirklich schon soooooo alt ?:icon_eek: ) 17 Monate Langzeittherapie gemacht.
Wir hatten einen Spruch "Therapie kann auch Spaß machen ! "

Ich weiß nicht, wo Deine Probleme sind, aber warum gehst Du nicht einfach mal hin und guckst?
Vielleicht kannst Du ja jede Menge Positives für Dich rausziehen?
ich habe schon 2 Therapien gemacht
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
Ja, okay, aber Deine Angaben sind ein bißchen dürftig......
Vielleicht magst Du mir mal eine PN schicken?
 

Jesaja

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 August 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
Ist aber doch wohl ein Unterschied, ob man eine Psycho- oder Suchttherapie freiwillig macht oder die Arge dabei im Rücken hat !
Mal abgesehen davon... ich zweifel durchaus den Sinn von Psychotherapien an.
 
E

ExitUser

Gast
Hi Griese,

bist Du in einer ambulanten Therapie gewesen oder wurdest Du die letzten beiden Male stationär aufgenommen?

War es beide Male das gleiche Haus?

Erklär mir mal warum Du nicht möchtest.

LG

PS: Könnt Ihr bitte mal mit dem Gelaber aufhören. Ist ja schlimm.
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.736
Bewertungen
2.030
Hallo Giese!
Wenn du dich vor der Therapie drücken willst, muss dein Arzt helfen. Er muss dir bescheinigen, dass du nicht rehafähig bist.
 

Jesaja

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 August 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
Meine Güte, was ist eigentlich so schwer daran zu verstehen :

Therapien gehen nur freiwillig und Kliniken wollen auch nur freiwillige Patienten haben !!!
 
E

ExitUser

Gast
hallo darf die arge mich zwingen eine Therapie zu machen.Ich wurde 6 Monate freigestellt um eine Therapie zu machen aber ich will keine Therapie machen.
Gruß christof


Hi Griese,

bist Du in einer ambulanten Therapie gewesen oder wurdest Du die letzten beiden Male stationär aufgenommen?

War es beide Male das gleiche Haus?

Erklär mir mal warum Du nicht möchtest.

LG

Bitte um Antwort :icon_smile:
 
E

ExitUser

Gast
Hi Griese,

bist Du in einer ambulanten Therapie gewesen oder wurdest Du die letzten beiden Male stationär aufgenommen?

War es beide Male das gleiche Haus?

Erklär mir mal warum Du nicht möchtest. ich leide unter angzustände ich trau mich nicht

LG

PS: Könnt Ihr bitte mal mit dem Gelaber aufhören. Ist ja schlimm.
ich Hallo zweimal eine stationär einmal in Bolivien ein mal germany
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
Meine Güte, was ist eigentlich so schwer daran zu verstehen :

Therapien gehen nur freiwillig und Kliniken wollen auch nur freiwillige Patienten haben !!!

Das ist nicht richtig.....
Die meisten (auch ich) mit denen ich Therapie gemacht habe, hatten eine Bewährungsstrafe mit Therapieauflage.
Das würde ich nicht unbedingt freiwillig nennen.
Ich weiß nicht, woher Du Deine Erfahrung hast, um diese Aussage
Mal abgesehen davon... ich zweifel durchaus den Sinn von Psychotherapien an.
zu tätigen.
Ich wäre schon einpaarund20 Jahre tot und ich habe seitdem eine 9wöchige stationäre Therapie und mehrere Gesprächstherapien gemacht.
Und dies dann wirklich freiwillig und mit noch mehr Spaß als beim erstenmal.:icon_smile:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten