Teure Karossen, billige Fahrer

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kaleika

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367

wossii

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
15 März 2006
Beiträge
12
Bewertungen
1
Anschauliche Nachhilfe

Für den Bundestag gibt es also eine Menge zu tun.
Vielleicht können die Fahrer die Abgeordneten ja überzeugen,
die Sache auch anzupacken.


Einfach öfter mal "versehentlich" in eine Sackgasse kutschieren.

Und die Sache an Ort und Stelle :icon_dampf: AUSDISKUTIEREN! :icon_dampf:

Grüße aus Rixdorf
wossii
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Ich finde der passt dazu:

Warum haben PolitikerInnen immer Chauffeure, die die Tür aufmachen?

Wegen der Kindersicherung!:biggrin:
 

saida25

Elo-User*in
Mitglied seit
1 September 2006
Beiträge
436
Bewertungen
41
Stimmt. Habe mich oben auf der Kuppel mit einem Mitarbeiter des
Sicherheitsdienstes unterhalten. Er hat mir das mit den sieben Euro
Verdienst bestätigt. Nicht zu vergessen: Dort arbeiten noch sehr
viele Mini-Jobber (Studenten etc.) für kleines Geld!
 

saida25

Elo-User*in
Mitglied seit
1 September 2006
Beiträge
436
Bewertungen
41
Dr. Norbert Lammert, Bundestagspräsident:
Solche Fälle sind dem Personalreferat des Bundestages unbekannt.
Schreibkraft: 1.000,00 brutto weniger als Festangestellte im Bundestag. Unwürdige Aufstockungspraxis im Bundestag!!
 

KARLderWEHRER

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
22 Juli 2012
Beiträge
563
Bewertungen
184
Dann wollen wir mal hoffen, dass einer von diesen "Billiglöhnern" mal vielleicht auf die Idee kommt, den Karren samt hohen Minister oder gar der Kanzlerin sprichwörtlich an die Wand zu fahren, ohne dass dem Fahrer - aber sehr wohl dem Fahrgast - dann was passiert.
 

saida25

Elo-User*in
Mitglied seit
1 September 2006
Beiträge
436
Bewertungen
41
Dann wollen wir mal hoffen, dass einer von diesen "Billiglöhnern" mal vielleicht auf die Idee kommt, den Karren samt hohen Minister oder gar der Kanzlerin sprichwörtlich an die Wand zu fahren, ohne dass dem Fahrer - aber sehr wohl dem Fahrgast - dann was passiert.

Ne, keine gute Idee. Ich hätte Ursula den Arbeitsvertrag zum Prüfen
in die Hand gegeben!!! Und noch anderen, die mir da über den Weg
gelaufen wären!!! Wozu gibt es Kopierer? Im Bundestag werden die
doch nicht nur einen davon haben, oder????
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Dann wollen wir mal hoffen, dass einer von diesen "Billiglöhnern" mal vielleicht auf die Idee kommt, den Karren samt hohen Minister oder gar der Kanzlerin sprichwörtlich an die Wand zu fahren, ohne dass dem Fahrer - aber sehr wohl dem Fahrgast - dann was passiert.

Kanzlerin? Du weißt aber WER dann die Regierungsgeschäfte übernimmt?
 

KARLderWEHRER

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
22 Juli 2012
Beiträge
563
Bewertungen
184
Ne, keine gute Idee. Ich hätte Ursula den Arbeitsvertrag zum Prüfen
in die Hand gegeben!!! Und noch anderen, die mir da über den Weg
gelaufen wären!!! Wozu gibt es Kopierer? Im Bundestag werden die
doch nicht nur einen davon haben, oder????


Das wäre natürlich auch ein sehr interessanter Versuch gewesen. Oder ich wäre mal gleich zur "sozialen Gerechtigkeitspartei" gelaufen und hätte gesagt: "Nee Leute, so nicht".

Aber vielleicht geben wenigstens der Siggi Popp und der Peer Steinbrück großzügige Trinkgelder an ihre Fahrer, damit die wenigstens einen guten Lohn haben :)
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Ne, keine gute Idee. Ich hätte Ursula den Arbeitsvertrag zum Prüfen
in die Hand gegeben!!! Und noch anderen, die mir da über den Weg
gelaufen wären!!! Wozu gibt es Kopierer? Im Bundestag werden die
doch nicht nur einen davon haben, oder????

Ja und?

Mögliche Stellungnahme:


Teilhabe ermöglichen

Zugang zum ersten Arbeitsmarkt fördern

Entwicklungschancen sehen

usw. blablabla
 

saida25

Elo-User*in
Mitglied seit
1 September 2006
Beiträge
436
Bewertungen
41
Ja und?

Mögliche Stellungnahme:


Teilhabe ermöglichen

Zugang zum ersten Arbeitsmarkt fördern

Entwicklungschancen sehen

usw. blablabla

Hätte mich interessiert, ob sie einem ins Gesicht, in die Augen schauen kann, ohne mit den Augen zu klimpern, falls sie irgendwas
an mögliche Stellungsnahme abgibt!
 

saida25

Elo-User*in
Mitglied seit
1 September 2006
Beiträge
436
Bewertungen
41
Das wäre natürlich auch ein sehr interessanter Versuch gewesen. Oder ich wäre mal gleich zur "sozialen Gerechtigkeitspartei" gelaufen und hätte gesagt: "Nee Leute, so nicht".

Aber vielleicht geben wenigstens der Siggi Popp und der Peer Steinbrück großzügige Trinkgelder an ihre Fahrer, damit die wenigstens einen guten Lohn haben :)

...dazu müssten wir die Fahrer befragen! Aber die werden nichts
verraten: Sind ja Aufstocker!!! Wenn das dann dem Amt bekannt
würde!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten