Terminerinnerung per SMS vom JC

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.036
Bewertungen
18.078
Soziales: Arbeitsagentur will Hartz IV-Empfänger per SMS erinnern | News | ZEIT ONLINE

Leipzig (dpa) - Hartz-IV-Empfänger erhalten auf Wunsch demnächst eine Erinnerungs-SMS, damit sie ihren Termin beim Jobcenter nicht vergessen.

Diesen Schritt wolle man voraussichtlich ab Ende April machen, sagte das Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, Heinrich Alt, der "Leipziger Volkszeitung".

Dies sei eine einfache Möglichkeit, vor allem Jugendliche noch mal kurzfristig auf den Termin bei ihrem Berater hinzuweisen. Die Bundesagentur für Arbeit reagiert damit auf die gestiegenen Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger.
 

Claus.

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 November 2010
Beiträge
2.282
Bewertungen
1.255
Wie bei allen Unternehmen und Großkonzernen werden telefonische Serviceleistungen durch externe Dienstleister (in diesem Fall Callcenter erbracht).
Da muß ich doch mal blöd fragen: seit wann ist die BA eine Firma?
Und wo ist die rechtliche Grundlage zu finden, daß BA-Sozialdaten dauerhaft externen "Dienstleistern" zur Verfügung stehen dürfen?

Wenn einem Kunden also mal an der Hotline der Kragen geplatzt ist, weil etwas nicht funktioniert hat bzw. er/sie eine Falschaussage erhielt
Jaah, dafür sind etliche Callcenter bekannt - für Wut erst noch erzeugen durch ihre Unfähigkeit, ihren Unwillen und ihre nicht vorhandenen Kenntnisse.

Müsste man da nicht sogar davon sprechen, daß es ethisch, moralisch und rechtlich bedenklich wäre, wenn die BA ihre Beratungsleistungen als Risikofaktor für Betroffene ausgestalten würde?
Gibt es Urteile, ob ein Recht auf ´rechtlich korrekte´ Alg-Beratung und -Auskünfte besteht?
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.683
Bewertungen
8.828
Ist doch ganz einfach: Wozu noch tricksen, wenn die Netzagentur das regelt?

Agentur für Arbeit mit neuer kostenloser Nummer

Aufgrund einer Änderung des Telekommunikationsgesetzes dürfen Warteschleifen bei Service-Rufnummern für die Anrufer ab Juni keine Kosten mehr verursachen. Die Bundesagentur für Arbeit nimmt diese Vorgabe zum Anlass, Anrufe bei ihrer Service-Hotline ab Samstag, 1. Juni, kostenfrei zu ermöglichen.
Agentur für Arbeit mit neuer kostenloser Nummer | MAIN-POST Nachrichten für Franken, Bayern und die Welt

Deshalb müssen jetzt mehr Sanktionen her, die Gebühren müssen zurück geholt werden?
 
E

ExitUser

Gast
Gestern beim Termin im Jobcenter:

Vermittlungsfachkraft (plötzlich aus nen Gespräch heraus):
Frau ........ haben sie nicht (mal) gesagt, sie wollen unseren SMS Service zur Terminerinnerung nutzen.

Teamleiter (freudig):
Dafür brauchen wir ihre Handynummer.

Ich:
Was soll das schon wieder?
Wie soll ich gesagt haben, dass ich diesen Service nutzen will, wenn ich gar kein Handy besitze.
Auserdem wissen sie doch: ich hab meine Termine im Griff. Da ich bisher lückenlos jeden Meldetermin wahrgenommen habe.

Das war ne Falle.
Das war von denen ausgemacht, die dachten ich mach nen Fehler.

Also liebe Leute, passt gut auf.
Lasst Euch von denen nicht über den Tisch ziehen.
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.683
Bewertungen
8.828
Das war ne Falle.
Das war von denen ausgemacht, die dachten ich mach nen Fehler.
Also liebe Leute, passt gut auf.
Lasst Euch von denen nicht über den Tisch ziehen.
Hallo Brave Heart, super gemacht. :icon_klatsch:
Mit dem Teil hätten sie Dich mit Sicherheit reingelegt.
Beim Kontakt mit denen darfst Du wirklich nur sagen, was zwingend notwendig ist. Auch bei allen Unterlagen, die die in ihre schmutzigen und klebrigen Finger bekommen, müssen wir darauf achten, die Kontaktdaten zu minimalisieren.
Machen wir eine Kunst daraus: Minimalismus fürs JC. Könnte ne Bewegung draus werden. :icon_hug::icon_hug:
 

#HIV#

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.493
Bewertungen
1.328
AW: Neuer Service der Jobcenter!? SMS zur Terminerinnerung

Das in diesem Kontext relevante Stichwort habe ich in Post #27 schon genannt: Redundanz. Plakativ formuliert auf das Beispiel der "Kunden"-Benachrichtigungs-Modi gemünzt: Je mehr unterschiedliche Informationskanäle genutzt werden, um die Nachricht zu übermitteln, desto wahrscheinlicher, dass sie ankommt.

Darf man fragen, was du uns hier genau erzählen möchtest? Wenn ich einen Arzttermin habe, bekomme ich auch keine SMS dass morgen der Termin stattfindet.

Sorry, aber so Behindert kann man eigentlich nicht sein, dass man vom Jobcenter noch eine SMS benötigt um einen Termin wahrzunehmen. Sofern ein Termin da ist, wird er direkt im Google Kalender hinterlegt und 12 Stunden vorher bekomme ich eine tolle Meldung dass der Termin in 12 Stunden ansteht. Da braucht es keine SMS von einem betrügerischen Jobcenter. Sorry glaube kaum, dass ernsthaft Menschen auf dieser Erde auf einen solchen Service angewiesen sind, falls doch, sieht es eh sehr schlecht mit Arbeit aus, da wenig Hirn vorhanden zu sein scheint. :wink:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten