Terminabsage Kinderbetreuung ? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Rächerchen

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 März 2011
Beiträge
464
Bewertungen
50
Ich habe für den 27. einen Termin bekommen, aber auch heute von der Schule unseren Großen einen Zettel dass an diesem Tag die Schule bzw Hort ausfällt, ergo müsste ich auf mein Kind aufpassen und möchte ihn nicht zum Termin mitnehmen bzw den Termin verschieben / absagen.

Ist dies ein berichtigter Grund zur Absage (sanktionsfrei) ???
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.703
Bewertungen
2.016
Warum willst du dein Kind zu dem Termin nicht mitnehmen? Für das Kind hat es doch keine Nachteile.
 

heutehier

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juli 2012
Beiträge
899
Bewertungen
205
wie alt ist das Kind?
Was würdest du tun, wenn du arbeiten müsstest - ich habe bei Schule und Hort Terror gemacht
 

Rächerchen

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 März 2011
Beiträge
464
Bewertungen
50
Warum willst du dein Kind zu dem Termin nicht mitnehmen? Für das Kind hat es doch keine Nachteile.
Weil ich es von bestimmten Dingen isolieren möchte. Jobcenter ist kein Gebäude wo ich es mitnehmen möchte.

wie alt ist das Kind?
Was würdest du tun, wenn du arbeiten müsstest - ich habe bei Schule und Hort Terror gemacht
6 Jahre ist der kleine Knirps.

Wenn ich arbeiten würde, würde ich mir frei nehmen. Fertig. Oder eben meine Frau.

In diesem Fall geht es aber einzig um meine Haltung dazu dass ein Kind das nicht mitbekommen muss und dass ich mein Kind nicht in ein Berliner Jobcenter mitnehmen möchte, weil ich weiss was für Menschen da rum laufen und weil ich nicht möchte, dass das Kind sowas mit nimmt als Info , herum erzählt, was auch immer.
 

Rächerchen

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 März 2011
Beiträge
464
Bewertungen
50
Habe mal telefonisch um Terminverschiebung GEBETEN. Wenn die keinen Unmenschen sind klappt es.
 
Oben Unten