• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

termin verpasst

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

speedy

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
16 Mai 2007
Beiträge
1
Bewertungen
0
hallo,

ich habe ein großes problem. ich habe einen termin bei meinem arbeitsberater verpasst... besser gesagt, ich habe ihn vergessen. sowas ist mir noch nie passiert, und ich habe auch selbst keine worte dafür.

heute kam ein brief, daß sofort alle leistungen eingestellt sind, und daß ich zum soundsovielten bei der arbeitsagentur erscheinen soll.

was mache ich denn nun? ich kann denen ja schlecht erzählen, daß ich den termin vergessen habe...

ich könnte heulen...
 

Borgi

Neu hier...
Mitglied seit
9 Apr 2007
Beiträge
1.262
Bewertungen
2
Jetzt kenne ich natürlich deine persönliche Situation nicht, aber ich versuche es dennoch.
Könnte es sein, dass du an diesem Tag schwere Depressionen hattest?
Haben dich Angstanfälle beherrscht?


Sollte es so sein, dann teile es deinem Sachbearbeiter so mit. Bestehe aber zu 100% darauf, dass es so war. Schildere deinen Fall schriftlich in dem Widerspruchsschreiben, das du noch heute aufsetzt. Diesen Widerspruch reichst du am besten persönlich ein, und lässt dir die Kopie als "Erhalten" vom Empfang quittieren. Zum Sachbearbeiter selbst musst du nicht, weil einen Termin haste ja schon. Es geht lediglich um die Fristwahrung!

Na gut, es könnte passieren, dass du zum Amtsarzt musst, um deine Aussage zu bekräftigen, aber was solls? Wer als Arbeitsloser keine Depressionen und Angstanfälle hat, ist doch eindeutig in der Minderheit!
 

Haubold

Elo-User/in
Mitglied seit
28 Mrz 2007
Beiträge
726
Bewertungen
9
hallo,

ich habe ein großes problem. ich habe einen termin bei meinem arbeitsberater verpasst... besser gesagt, ich habe ihn vergessen. sowas ist mir noch nie passiert, und ich habe auch selbst keine worte dafür.

heute kam ein brief, daß sofort alle leistungen eingestellt sind, und daß ich zum soundsovielten bei der arbeitsagentur erscheinen soll.

was mache ich denn nun? ich kann denen ja schlecht erzählen, daß ich den termin vergessen habe...

ich könnte heulen...
Es kommt darauf an was für ein Grund in deiner Einladung steht!!!!

Wenn es nur das übliche pla pla ist, kann dir die Leistung nicht ganz entzogen werden.("nur" 10% für 3 Monate)
Schau mal auf Seite 15

http://www.harald-thome.de/media/files/SGB_II_Folien.pdf

Gruß Haubold
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten