Termin um Ergebnis über Vermittlungsvorschlag sprechen, diesen aber nie bekommen (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Ratloser2006

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
710
Bewertungen
19
Ach nee heute flattert vom JC eine Einladung rein.

Das Jc möchte mit Ihnen über das Ergebnis des Vermittlungsvorschlages bei der Firma ..... sprechen.

Dies ist eine Einladung nach § 59 blah blah blah

So jetzt habe ich 2 Probleme :

1. habe ich nie einen Vermittlungsvorschlag der genannten Firma bekommen

und

2. muss ich an diesem Tag arbeiten, ok das würde mir mein Chef bestätigen.


Klar ich werde den Termin aufgrund meine Arbeit verschieben, aber soll ich da direkt mitteilen das ich nie einen vermittlungsvorschlag dieser Firma bekommen habe ??

lieben gruss an alle


P.S. sehe gerade im Anschreiben ist auch keine Fax Nummer des JC mehr vermerkt und folgender Trxt bzgl. des Antwortschreiben :

Senden Sie das Antwortschreiben aus Gründen des Datenschutzes bitte im verschlossenen Briefumschlag bzw. Fensterbriefumschlag an die o.g. Agentur für Arbeit oder das Jobcenter zurück...... hmmmm jetzt darf ich nicht mehr faxen oder wie ??
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.644
Bewertungen
13.955
Hallo Ratloser,

wenn du kein Schreiben bekommen hast, dann ist das JC in der Pflicht dir nachzuweisen das
du diesen Brief auch erhalten hast.

§ 37 SGB X

darüber hinaus kommt noch § 67 SGG zum tragen.

Nach § 67 SGG (es geht dabei um die Wiedereinsetzung in den
vorigen Stand) muß die Behörde beweisen, daß und wie das
Schriftstück erstellt, daß es zur Post gegeben wurde und welcher
Aktenvermerk darüber angelegt wurde.

Gruß:icon_pause:
 

Ratloser2006

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
710
Bewertungen
19
OK sehe gerade auf meinen früheren Einladungen war auch immer der Satz mit dem verschlossenen Umschlag zwecks des Rückschreibens.... Jetzt macht mich nur stutzig das im Anschreiben keine Fax Nummer wie sonst und EMail Adresse hinterlegt ist..... Noch nichtmal die Tel. Nummer des JC :icon_neutral::icon_neutral:

OK erstmal schreib ich rein das ich kein Vorschlag bekommen habe und zu der geannnten Zeit arbeiten bin. Das sollte reichen oder ?? Jetzt extra zur Firma fahren und von meinem Chef nen Stempel holen würde wieder Fahrgeld bedeuten.. Sollte auch ohne gehen oder ?? Falls sie das anzweifeln können die immer noch nen Nachweis fordern oder ??

Meint per Fax einfach obwohl keine Fax Nummer vermekrt ?? ( denke eher das es nen Datenbankfehler war )
 

Ratloser2006

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
710
Bewertungen
19
so habe einfach das Antwortschreiben gefaxt und jetzt mal abwarten ob und was wann kommt.....
 
Oben Unten