• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Termin Eingliederungsvereinbarung nicht wahrnehmen!?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

jamesdeansdream

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Mai 2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#1
Hallo,
bräuchte mal einen Rat von ein paar Spezis hier unter euch :)
Hab nächste Woche einen Termin den ich nicht wahrnehmen kann, aus dem Grund weil mich ein Bekannter zu einer Hochhzeit eingeladen hat.
Diese findet aber im Ausland statt und er zahlt mir alles. Die Sache ist nun die Krankmeldung kommt nicht in Frage, gibt es noch eine andere Möglichkeit den Termin zu verschieben, da ich eh nicht vorhab die Vereinbarung zu unterschreiben und nach den schritten wie hier im forum beschrieben vorgehen wollte. Kann man denen schon im Vorfeld mitteilen das man den Termin nicht wahrnimmt weil eine EGV von mir abgelehnt wird? Oder kann man einfach anrufen man ist krank und bittet den termin zu verschieben?
Fuer HIlfe wäre ich sehr dankbar, wie gesagt Krankmeldung enfällt.

DANKE EUCH IM VORAUS !!;)
 

jamesdeansdream

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Mai 2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#2
fällt noch was ein , Urlaubsantrag oder so kommt auch nicht in Frage, wie gesagt brauch nur etwas um den Termin verschieben zu können oder das ich gar nicht hinmuss.
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#3
Gegenfrage.
Bist du schon Alg II- Empfänger und musst "nur" eine EGV unterschreiben?
Wenn ja, kennst du deinen SB persönlich?

Für Antworten, wären schon mehr Info nötig.;)
 

jamesdeansdream

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Mai 2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#4
ich beziehe schon HartzIV, hatte aber noch nie das Vergnuegen diese EGV unterschreiben zu muessen... zum Sachbearbeiter hab ich auch keinen Draht :icon_frown:
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#5
ich beziehe schon HartzIV, hatte aber noch nie das Vergnuegen diese EGV unterschreiben zu muessen... zum Sachbearbeiter hab ich auch keinen Draht :icon_frown:
Dann hast du schlechte Karten.
Wenn du da einfach so nicht erscheinst, kannst du mit Sanktionen rechnen. Da sind die schnell. Du kannst zwar eine EGV prüfen lassen, unter Vorbehalt unterschreiben, anfechten u.s.w., aber dazu musst du die auch erhalten und gelesen haben. Persönlich mit deinem/er SB über den Sachverhalt sprechen, wäre das Beste. Zur Not, versuche telefonisch einen anderen Termin zu vereinbaren. Kann aber auch nach hinten losgehen. Das Problem dabei, ist das Ausland.:icon_kinn:

Vielleicht kommen noch andere Vorschläge.
 

jamesdeansdream

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Mai 2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#6
Ja das ist es ja, naja muss ich wahrscheinlich 10% in Kauf nehmen, fällt sonst niemandenwas ein ! ? ! wenn ich anrufe und sage das ich krank bin wird wohl auch nicht reichen oder ?
:icon_kinn:
 

Haubold

Elo-User/in
Mitglied seit
28 Mrz 2007
Beiträge
726
Gefällt mir
9
#7
Ja das ist es ja, naja muss ich wahrscheinlich 10% in Kauf nehmen, fällt sonst niemandenwas ein ! ? ! wenn ich anrufe und sage das ich krank bin wird wohl auch nicht reichen oder ?
:icon_kinn:
Las Dir für den Tag einen Arztermien geben (schrft). Geh danach zu deinem SB und bitte um Termienverschiebung. Dürfte kein Problem sein.
Oder las Dir für den Tag ein Vorstellungsgespräch geben bei einer Firma.
Brauchst aber Ablehnung auch schriftlich.
Versuch es aber im Vorfeld mit deinem SB abzuklären!

Gruß Haubold
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#8
schon mal jemand darüber nachgedacht, das man auch nicht so einfach ins Ausland verschwinden darf, auch wenn ein anderer alles zahlt, wenn dort was passiert und es kommt heraus, dann ist eine Sanktion fällig, ein vorgeschobener Arzttermin der nicht wahrgenommen wird, denn das muss der Arzt auch bescheinigen, gibt auch eine Sanktion, weiss nicht ob die Ratschläge hier so toll sind:icon_rolleyes:
 

eAlex79

Elo-User/in

Mitglied seit
20 Dez 2006
Beiträge
927
Gefällt mir
1
#9
Wie wäre es denn mit einfach mal da anrufen und Fragen ob der Termin net verschoben werden kann??? Ihc streite mich NUR mit meinen Ekelpaketen vom Amt rum aber soviel Anstand haben die grad noch so.

Bissel seltsam finde ich das schon.

x
x Alex
x
 
E

ExitUser

Gast
#10
Leute, ich denke hier öffentlich praktisch Ratschläge zum Betrug zu geben ist nicht angebracht - dazu ist das Forum nicht da.
Bzw wenn rät kann man nur sagen, daß er vorher hätte Urlaub beantragen sollen...dann hätt er zwar für den Tag kein Geld bekommen, aber auch dieses Problem nicht.

Hier hilft nur Offensive... anrufen, sagen daß ein Freund an dem Tag heiratet und hoffen, daß der SB einsichtig ist.

Oder die Folgen bei Nichterscheinen tragen...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten