Termin beim Jobcenter, Nachweis durch Arbeitgeber zwingend wenn wegen Arbeit verhindert?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

The_Vulcan

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2006
Beiträge
1.225
Bewertungen
118
Ja das ist die Frage.

Habe einen JC Termin erhalten, an dem ich nicht kann... da ich Arbeite.... am Telefon sagte man erst mal das man einen Nachweis möchte. Davon abgesehen das ich auf die 10% Kürzung pfeifen kann da ich aktuell 0.- bekomme wegen frischem Arbeitsvertrag und wohl im Höchstfall ca. 70.- derzeit bekäme...

Am Telefon konnte sie im System nicht mal sehen das ich einen Job habe... dabei haben die da schon Unterlagen angefordert... oh man.


Ja aber die Frage ist. Muss ich echt von meinem Arbeitgeber ein Schriftstück aufsetzen lassen das besagt das ich wegen meiner bekannten SV-Pflichtigen Berufstätigkeit arbeite ?!

Ich belästige die Leute ja echt ungern, so als frischer Probi.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.303
Bewertungen
26.824
AW: Termin beim Jobcenter, Nachweis durch Arbeitgeber zwingend wenn wegen Arbeit verhind

"Sehr geehrte Damen und Herren,
wie ich ihnen bereits mitgeteilt habe, arbeite ich .

Aus diesem Grund kann ich an dem von Ihnen vorgeschlagenen
Termin leider nicht erscheinen.

Am....um....könnte ich ihnen als Alternativtermin anbieten.
Bitte teilen sie mir doch mit, ob der vorgeschlagene Ausweichtermin
von ihnen Wahrgenommen werden kann.

mfg
"

Warum du da immer wieder anrufst, weist du wahrscheinlich selber nicht, oder?
 

The_Vulcan

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2006
Beiträge
1.225
Bewertungen
118
AW: Termin beim Jobcenter, Nachweis durch Arbeitgeber zwingend wenn wegen Arbeit verhind

Ich rufe da an weil ich weiß das die Poststelle da extrem lahmarschig ist ;)

Im Termin geht es um eine Coaching-Maßnahme und das Ergebnis daraus.
Fahrgeld aus der Maßnahme habe ich bis heute auch nicht erhalten......


Ja so ähnlich dachte ich mir das übrigens mit dem Schreiben ZynHH
 
E

ExitUser78004

Gast
AW: Termin beim Jobcenter, Nachweis durch Arbeitgeber zwingend wenn wegen Arbeit verhind

Anrufen bringt leider überhaupt nichts...
keine Ahnung warum es diese Hotline überhaupt gibt, da die keinerlei Einsichten in die Unterlagen haben... und so auch nie Helfen können... die Leiten alles nur weiter bzw wimmeln einen ab...

Ich hab mir angewöhnt alles per Fax zu regeln... da hab ich meinen Nachweis, und gut ist.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten