Termin absagen wegen Vorstellungsgespräch und Frage wegen Kontenabruf

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 666

Gast
Hallo, ich habe ein Vorstellungsgespräch am selben Tag und zur selben Uhrzeit, wo ich einen Termin beim Jobcenter hätte.
Soll ich einfach einen Tag vorher eine E-Mail an die Sachbearbeiterin schreiben und anbei einen Screenshot von der SMS senden zur Einladung des Vorstellungsgesprächs? Oder lieber gar nicht absagen und dann bei der Anhörung dann die SMS ausdrucken, habe ja einen Nachweis.

Dann habe ich noch eine andere Frage, wird der Kontostand bzw. Eingänge/Abgänge immer nur überprüft wenn man einen Antrag/Weiterbewilligungsantrag stellt oder wird das täglich geprüft?
 

Einfachicke

Elo-User*in
Mitglied seit
30 April 2019
Beiträge
358
Bewertungen
1.633
Hallo, ich habe ein Vorstellungsgespräch am selben Tag und zur selben Uhrzeit, wo ich einen Termin beim Jobcenter hätte.
Soll ich einfach einen Tag vorher eine E-Mail an die Sachbearbeiterin schreiben und anbei einen Screenshot von der SMS senden zur Einladung des Vorstellungsgesprächs? Oder lieber gar nicht absagen und dann bei der Anhörung dann die SMS ausdrucken, habe ja einen Nachweis.

Ich würde dem Jobcenter schon vorher Bescheid geben, dass ich den Termin nicht wahrnehmen kann, weil ich ein Vorstellungsgespräch habe. Und wenn noch genügend Zeit ist, würde ich das auch nicht per Mail machen, sondern per Brief (und/oder Fax mit Sendenachweis).
Gleichzeitig kannst Du ja einen alternativen Termin vorschlagen etwa 2 - 3 Tage später.
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.792
Bewertungen
4.450
Warum schreibst Du nicht einfach jetzt einen Brief und sagst den Termin ab? Warum willst Du warten bis einen Tag vorher? Wenn ein Nachweis gefordert werden sollte, kannst Du den ja immer noch bringen.
Wirst Du Fahrtkostenerstattung beim JC beantragen?

wird der Kontostand bzw. Eingänge/Abgänge immer nur überprüft wenn man einen Antrag/Weiterbewilligungsantrag stellt oder wird das täglich geprüft?
Der Kontostand wird nur anhand der von Dir vorgelegten Kontoauszüge geprüft, niemals sonst.
 
G

Gelöschtes Mitglied 666

Gast
Ja ich könnte das eventuell auch faxen, meine Fritzbox hat einen integrierten Fax um zu senden. Warum nicht einen Tag vorher, ich gehe davon aus, dass die täglich Ihre Briefe/E-Mails/Faxe lesen. Außerdem wissen die ja nicht wann ich die Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen habe vielleicht habe ich es ja genau einen Tag vorher erst erhalten ;-) Einen alternativen Terminvorschlag brauche ich doch nicht zu machen, ist doch nicht meine Aufgabe mich darum zu kümmern, ich mag es lieber wenn das schön lange dauert bis der nächste Termin ansteht bin da nicht so heiß darauf zum Jobcenter zu gehen.

Bezüglich des Kontenabruf, also ist es egal wenn ich Geld einzahle, bzw Überweisungen erhalte, solange ich keinen Weiterbewilligunsgantrag stellen würde, würden die das gar nicht heraus bekommen?
 

Einfachicke

Elo-User*in
Mitglied seit
30 April 2019
Beiträge
358
Bewertungen
1.633
Bezüglich des Kontenabruf, also ist es egal wenn ich Geld einzahle, bzw Überweisungen erhalte, solange ich keinen Weiterbewilligunsgantrag stellen würde, würden die das gar nicht heraus bekommen?

Dazu können andere bestimmt mehr beitragen.
Ich muss (bzw. musste - ab nächsten Monat bin ich frei vom JC) jeden Monat meine Kontoauszüge + Lohnabrechnung abgeben. Bis auf die festen Abzüge (Strom, Gas, Internet, Miete) lasse ich nichts über mein Konto laufen. Ich hebe immer alles ab, bis auf eine Reserve von 100,- Euro für den Fall der Fälle.
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.792
Bewertungen
4.450
Warum nicht einen Tag vorher, ich gehe davon aus, dass die täglich Ihre Briefe/E-Mails/Faxe lesen. Außerdem wissen die ja nicht wann ich die Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen habe vielleicht habe ich es ja genau einen Tag vorher erst erhalten
Warum bewusst unhöflich sein? Ich dachte, Du willst die SMS als Nachweis benutzen?

Bezüglich des Kontenabruf, also ist es egal wenn ich Geld einzahle, bzw Überweisungen erhalte, solange ich keinen Weiterbewilligunsgantrag stellen würde, würden die das gar nicht heraus bekommen?
Du bist dazu verpflichtet, Einkommen zu melden, auch unaufgefordert. Ja, Du kannst betrügen und auch Straftaten begehen. Es wird erst dann "kompliziert", wenn es jemand raus kriegt. Immer. Gilt für rote Ampeln wie für Steuerhinterziehung, Sozialleistungsbetrug wie auch für Mord.
 
G

Gelöschtes Mitglied 666

Gast
In der SMS steht ja nicht wann ich die SMS erhalten habe, also kann ich einfach einen Tag vorher Bescheid geben, kann dem Amt ja eigentlich auch egal sein wie viele Tage ich das vorher mache können doch froh sein dass ich ein Vorstellungsgespräch habe.

Na gut bezüglich des Kontenabrufs ist dies schonmal gut, wollte mich nur informieren.
 
G

Gelöschtes Mitglied 666

Gast
So habe gestern eine Email geschickt und heute eine freundliche Antwort erhalten, dass Sie mir die Daumen drückt und hat mir einen alternativen Terminvorschlag gemacht. Sie hat mich auch gefragt ob ich dann Reisekosten beantragen möchte, habe ich ja geschrieben müsste ich dann heute den Antrag dafür zugeschickt bekommen.

Ich nutze die KVB App um Fahrscheine zu kaufen, ist dies als Nachweis unproblematisch für die Reisekostenerstattung?

Weiterhin fahre ich den einen Teil der Strecke mit dem Auto und den anderen Teil mit der Bahn, wie viel Spritgeld kann ich pro KM ansetzen?

Habe noch eine Antwort erhalten dass sie gesehen hat dass ich denke dass die Maßnahme für mich ungeeignet wäre und falls ich das nicht machen möchte, dass ich gerne gerne Vorschläge mitbringen soll an welchen Qualifizierungen ich denn denken würde?

Wo kann ich denn sehen welche Qualifizierungen mit Alg2 möglich sind, vllt findet sich ja was sinnloses, das einzige was ich mir Vorstellen könnte wäre eine Umschulung sonst fällt mir da nichts ein.
 

Gaddezwerg

Elo-User*in
Mitglied seit
24 Februar 2016
Beiträge
296
Bewertungen
296
Weiterhin fahre ich den einen Teil der Strecke mit dem Auto und den anderen Teil mit der Bahn, wie viel Spritgeld kann ich pro KM ansetzen?
Das Jobcenter rechnet mit 0,20 Euro pro Kilometer.

Wo kann ich denn sehen welche Qualifizierungen mit Alg2 möglich sind, vllt findet sich ja was sinnloses, das einzige was ich mir Vorstellen könnte wäre eine Umschulung sonst fällt mir da nichts ein.
Du kannst z.B. auf der Seite der Agentur für Arbeit im KursNet schauen. Oder generell googeln und beim Träger auf der Homepage schauen, ob dort steht, das ein Bildungsgutschein akzeptiert wird.
Aber warum willst du eine deiner Aussage nach sinnlose Qualifizierung machen, um einer sinnlosen Maßnahme zu entgehen?
 
G

Gelöschtes Mitglied 666

Gast
Ach hatte mich verschrieben wollte sinvoll schreiben, sinnlos würde keinen Sinn machen in diesem Context.

Ja dann schaue ich mal bei KursNet würde gerne eine Umschulung im IT-Bereich machen, werde mal schauen ob dort in der Nähe was angeboten wird dann werde ich das der Sachbearbeiterin per E-Mail schreiben, das wäre etwas was ich gerne tun würde, aber wahrscheinlich werden dir mir keinen Bildungsgutschein geben weil ich gelernter Einzelhandelskaufmann bin. Aber ich probiere es trotzdem mal.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten