Telepolis: Billige Arbeitskräfte in der Sackgasse

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
D

Die Antwort

Gast
Mittlerweile gibt es rund 750.000 1-Euro-Jobs. Sie verdrängen reguläre Arbeitsplätze und bieten kaum Perspektiven. Offenbar wird nur 12 Prozent der Betroffenen überhaupt eine Vollzeitstelle angeboten

Der Bundesrechnungshof beschäftigt sich im Rahmen seiner Prüfungen der Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes auch mit der "Durchführung der Grundsicherung für Arbeitssuchende" und fand in den vergangenen Jahren immer wieder Grund zur Beanstandung.

Kritisiert wurden missverständliche Regelungen im sogenannten SGB II, rechtswidrige Interpretationsversuche in den einzelnen Ländern und Kommunen, eine "uneinheitliche Verwaltungspraxis" oder der "unwirtschaftliche Mittelverbrauch".

TP: Billige Arbeitskräfte in der Sackgasse
 

Bienchen

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 November 2005
Beiträge
547
Bewertungen
0
Es ist doch wieder einmal eine Bestätigung unseres Denkens, was wir schon lange wussten.
Der Trend der Entwicklung war doch schon von vorherein klar.
Für wie blöd halten die eigentlich die eigene Bevölkerung??

Es gibt schon einige, die an alles glauben, was ihnen seitens der Regierung verkauft wird. Das ist der Teil Mensch, welcher zu keinem eigenen Denken fähig ist und noch ferngesteuert gelenkt wird.
In meiner eigenen Verwandtschaft kenne ich einige von ihnen.:icon_neutral:
 

galadriel

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Februar 2007
Beiträge
1.518
Bewertungen
56
Es gibt auch viele, die es gar nicht erwarten können in den nächsten 1-€-Job zu rennen.:eek:
 

Bienchen

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 November 2005
Beiträge
547
Bewertungen
0
Die bieten sich an zur Ausbeutung, haben folglich mit Prostituierten was gemeinsam. Diese Menschen können einem noch nicht mal mehr Leid tun!!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten