Telekom plant massive Stellenstreichungen in Bonner Zentrale (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.608
Bewertungen
4.248
Die Deutsche Telekom will nach einem Bericht des "Handelsblatt" in den kommenden Jahren bis zu 1600 Stellen in der Bonner Zentrale streichen. Das entspräche knapp acht Prozent aller Posten in der Konzernverwaltung, betroffen sei vor allem das gehobene Management. Ein Sprecher des Telekommunikationskonzerns bestätigte die Pläne, wollte sich aber nicht zum Umfang der Personalverringerung äußern.

Telekom plant massive Stellenstreichungen in Bonner Zentrale | Nachrichten | Deutsche Welle | 01.08.2011
 

pagix

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Juli 2005
Beiträge
464
Bewertungen
71
Untenrum kann man ja nichts mehr wegnehmen, die kriechen eh schon auf dem Zahnfleisch.
 
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
504
Bewertungen
73
Die Deutsche Telekom will nach einem Bericht des "Handelsblatt" in den kommenden Jahren bis zu 1600 Stellen in der Bonner Zentrale streichen. Das entspräche knapp acht Prozent aller Posten in der Konzernverwaltung, betroffen sei vor allem das gehobene Management. Ein Sprecher des Telekommunikationskonzerns bestätigte die Pläne, wollte sich aber nicht zum Umfang der Personalverringerung äußern.

Telekom plant massive Stellenstreichungen in Bonner Zentrale | Nachrichten | Deutsche Welle | 01.08.2011
Man das boomt ja an allen Ecken und Enden, Eon, telekom .....
Ist schon beeindruckend wie bei steigenden Kozerngewinnen auch im sozialen Bereich gepowert wird, die Menschen von der Last der Arbeit zu befreien ist schon mehr als sozial
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten