Telefonterror durch National Inkasso

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

GlobalPlayer

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
1.202
Bewertungen
28
Ich habe eine Riesen Problem!

Seit Wochen bekomme ich immer mal mittags Anrufe von einer Düsseldorfer Vorwahl.
Da mir das immer suspekt vorkam, bin ich nie drangegangen.Heute hab ich einfach mal zurückgerufen.
Wer meldet sich da?eine Firma namens National Inkasso!Ich legte sofort auf, wurde auch prompt zurückgerufen.
Ich fühle mich extremst verfolgt und in meiner Privatsphäre belästigt

Sagt !mal ticken die noch sauber?Was haben die mich anzurufen?Wenn die was wollen, können die es schriftlich machen.
Kann man dagegen ws unternehmen?

Ich habe da mal Anfang des jahres Briefe von bekommen.
Es geht da eine Forderung "Webbilling BV".(95€)
Keine Ahnung was das sein soll.
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.539
Bewertungen
1.947
wieder mal die betrügerbande, die bei mir hier "um die ecke" sitzt

ignorieren das dumme pack:
Webbilling

was du machen kannst:

1.) die telefonnr. auf deinem router blockieren
2.) dich bei der bundesnetzagentur beschweren
3.) einen eingeschriebenen brief an die bande schicken

Sehr geehre Damen und Herren,

in letzter Zeit wurde ich mehrmals von einem callcenter, welches in ihren auftrag handeln soll, auf das äußerste belästigt. was sie mir mitzuteilen haben, erledigen sie zukünftig gefälligst mit der briefpost. ich erwarte das sie spätestens(14 tage nach datum)
ihre anrufsversuche einstellen und zukünftig unterlassen.
ihre unseriösen geschäftspraktiken habe ich der bundesnetzagentur zur überprüfung übersandt.
zugleich verweise ich sie auf den rechtsweg, falls sie forderungen geltend machen wollen. jegliche-aussergerichtliche-korrespondenz untersage ich ihnen !

mit freundlichen grüssen

XX
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.667
Bewertungen
446
Es ist wahrlich so einfach !!!

Setz den Inkassoladen schriftlich darüber in Kenntnis das Du mit der telefonischen Kontaktaufnahme nicht einverstanden bist

Kein Inkassobüro fährt danach diese Schiene weiter
Es würde aus Sicht des Inkassobüros auch keinen Sinn machen


"...Sehr geehrter Inkassoladen,
ich untersage ausdrücklich die Kontaktaufnahme per Telefon
Sollten Sie mich nochmals telefonisch belästigen werde ich mich bei dem für Ihr Inkassobüro zuständigen Landesgerichtspräsidenten beschweren sowie weitere rechtlichen Weiterungen in die Wege leiten ..."


Ich habe früher bei acoreus Inkasso gearbeitet
Hat ein "Schuldner" die Kontaktaufnahme per telefon untersagt wurde das telefon Inkasso umgehend eingestellt
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.667
Bewertungen
446
Bei National Inkasso weiß ich das nicht genau aber große im Masseninkasso tätige Unternehmen gliedern das Telefon Inkasso oft aus und geben an externe Call Center weiter
D.h ein Call Agent hat gestern z.b SKL Lose verkauft und macht heute einen Auf Telefon Inkasso :biggrin:
 

GlobalPlayer

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
1.202
Bewertungen
28
leider bekomm ich immer noch diese anrufe, kann man das nicht irgendwie unterbinden?wenn sie briefe schreiben nervt es ja schon sehr, aber anrufe nerven tierisch...
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.667
Bewertungen
446
Hast Du schon wie oben empfohlen reagiert ?

Fax an National Inkasso

Telefax 02 11 / 86 29 27 43

"...Sehr geehrter Inkassoladen,
ich untersage ausdrücklich die Kontaktaufnahme per Telefon
Sollten Sie mich nochmals telefonisch belästigen werde ich mich bei dem für Ihr Inkassobüro zuständigen Landesgerichtspräsidenten beschweren sowie weitere rechtlichen Weiterungen in die Wege leiten ..."

LOL ...die haben sogar TV Werbung geschaltet :icon_confused:
National Inkasso GmbH
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.667
Bewertungen
446
Gib mir mal Deinen Namen und anschrift per pin sowie die AZ Nummer
Ich schick denen ein Fax und Ruhe kehrt ein bei Dir

Hand drauf !
 

GlobalPlayer

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
1.202
Bewertungen
28
hi inkasso,


ich dachte sich das sich das gelegt hätte, aber das hört immer nicht auf.
kann man die nicht irgendwie verklagen oder anzeigen?
ich bekomme immer anrufe mit der nummer 021154243377
dazu bekomme ich auch immer anrufe mit unterdrückter nummer
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.667
Bewertungen
446
Wenn Du schon der Tel Kontaktaufnahme schriftlich untersagt hast kannst Du Anzeige erstatten und zusätzlich den zuständigen Landgerichtspräsidenten (Sitz des Inkassobüros) informieren

Andererseits könntest Du auch dran gehen und Dir Spaßeshalber eine Ratenzahlungsvereinbarung zuschicken lassen :icon_biggrin:

Scheint ein richtiger Bettler Laden zu sein - da könnte man geneigt sein einfach mal aus Mitleid 20 oder 30 Cent zu überweisen :redface:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten