Telefonterror Barclay

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Merci123

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 März 2013
Beiträge
25
Bewertungen
0
Hallo,

ich leider sehr unter dem Telefonterror von Barcleycard.

Ich habe denen mehrfach gesagt dass ich nicht mehr angerufen werden will,
ich habe denen das sogar geschrieben .

Aber sie sagen dass dies nicht geht und die Anrufe weitergehen werden.

Ich kann die Telefonnummer nicht so unterdrücken, dass das Telefon nicht mehr klingelt.

Ich habe also quasi aufgehört an das Telefon zu gehen. So dass ich erst spät mitbekommen habe dass mein Vater als Notfall ins KH kam.

Weil ich dachte dass dies mal wider Barcley ist.
Der Computer von denen wählt meine Nummer teils mehrfach täglich an.

Soll ich zur Polizei gehen und Anzeige wegen Belästigung erstatten?
Oder kann ich die Abmahnen? Mit Kosten wie beim Download falls sich das noch weiter widerholt?

Bitte um Hilfe
Gruss
Merci123
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.666
Bewertungen
446
Du musst einziges mal nachweisbar schriftlich die gegenseite darüber in kenntnis setzen und gut ist


"...Sehr geehrte Inkassoladen, Barclay Bank ,
ich untersage ausdrücklich die Kontaktaufnahme per Telefon
Ich fühle mich durch die permanenten Anrufe Ihrer Call Agents sehr belästigt
Sollten Sie mich nochmals telefonisch belästigen werde ich mich bei dem für Ihr Inkassobüro zuständigen Landesgerichtspräsidenten beschweren sowie weitere rechtlichen Weiterungen in die Wege leiten ..."

Nach diesem Fax oder Einschreiben ist Ruhe das garantier ich Dir

Das Weiterfahren dieser Schiene macht aus Sicht der Gegenseite nach diesem Schreiben keinen Sinn mehr
 

Merci123

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 März 2013
Beiträge
25
Bewertungen
0
Tja das scheint bei denen nicht zu fruchten.

Heute erklärte man mir am Telefon, dass man mich auch 20 mal am Tag anrufen würde solange ich Geld schulde.

Ich werte das als Nötigung und überlege Anzeige zu erstatten.

Mir reicht es.

Und ich bitte einen Anwalt eine Unterlassenserklärung mit Vertragsstrafe bei Widerholung einzusenden.

Zudem bin ich mittlerweile durch den Terror schon völlig fertig.

Ich werde Schmerzensgeld fordern, gegen die Forderung aufrechnen und dann sind wir bei 0

Die Sache geht zu 100% vor Gericht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten