Telefontermin vom Reha/SB-Team trotz Krankschreibung

Leser in diesem Thema...

Garthiel

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Jun 2014
Beiträge
89
Bewertungen
25
Liebes Forum,

ich frage kurz für einen Freund der aufgrund einer psychischen Erkrankung krank geschrieben ist.

Er kann aufgrund einer längeren Krankschreibung bis 22.06.2017 einen bereits erteilten Termin zur persönlichen Vorsprache beim Reha/SB -Team nicht wahrnehmen.

Nun schrieb man ihm per E-Mail ob er nicht stattdessen einen telefonischen Termin wahrnehmen möchte.

Kann man davon ausgehen das er dies aufgrund der Krankschreibung (vor allem durch seinen Psychiater) nicht gezwungen ist wahrzunehmen und dankend ablehnen kann?

Danke für Eure Mithilfe und ein schönes Wochenende!
 

qwertz123

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Mrz 2014
Beiträge
1.318
Bewertungen
1.061
Über Telefon und Email ist er sowieso an nichts gezwungen.
Er soll gleich Telefon und Email Adresse löschen lassen, man muss nur per Post erreichbar sein.
 
Oben Unten