Teilzeitstudium, wie vorsorge treffen gegen Maßnahme für 1€ - Job, bitte um Hinweise und Erfahrungen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

TheHope

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Januar 2018
Beiträge
5
Bewertungen
0
hallo liebe community,

bin ü25 teilzeitstudent und lebe von hartz 4,
in paar tagen habe ich einen termin, obwohl mein egv noch ein monat gültig ist,deshalb habe ich ein ungutes Gefühl dabei, wenn auch mir meine momentane SB etwas nett erscheint als meine alte.

Meine letzte maßnahme war nämlich die hölle. Seitdem nehme ich meine egv immer mit nach hause, egal was da drinne steht.
Und habe mich auch entschieden bei dem Maßnahmeträger gar nichts zu unterschreiben.
Habe auch gelesen dass ich nicht mal mein lebenslauf mitbringen muss.
Aber wie sieht es aus wenn ich mein egv per va bekomme? muss ich da dann mein lebenslauf mitbringen? falls nicht,
wenn der mt nach daten fragen um ein neues lebenslauf zu erstellen muss ich da auch mitspielen?

Und wie verhalte ich mich falls ich in ein 1euro job reingesteckt werde?
bei einem teilzeitstudium bin ich sozialversicherungspflichtig wenn ich über 20h die woche arbeite, gilt das auch bei einem 1 euro job? um kranken/pflege/rentenversicherung mache ich mir keine sorgen,die werden ja vom arbeitsamt bezahlt. aber was ist mit lohnsteuer?
wie wehre ich mich allgemein gegen 1 euro job?

achja, ich habe vor meine immatrikulationsschreiben(da steht teilzeit drauf)
der sb zu geben. vllt könnte das sie umstimmen mich in sinnlose maßnahme oder 1 eurojobs reinzustecken.
Und ich könnte friedlich weiterstudieren und nach teilzeitstellen suchen, die mich weiterbringen.

mfg thehope
 

noillusions

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Oktober 2012
Beiträge
3.229
Bewertungen
2.794
Und habe mich auch entschieden bei dem Maßnahmeträger gar nichts zu unterschreiben.
Falls die Unterschriften brauchen, hilft das.
Habe auch gelesen dass ich nicht mal mein lebenslauf mitbringen muss.
Aber wie sieht es aus wenn ich mein egv per va bekomme? muss ich da dann mein lebenslauf mitbringen? falls nicht,
wenn der mt nach daten fragen um ein neues lebenslauf zu erstellen muss ich da auch mitspielen?
Nein nimmst du fiktive Daten.
Und wie verhalte ich mich falls ich in ein 1euro job reingesteckt werde?
Schonmal im Unterforum Eurojob hier gelesen?

achja, ich habe vor meine immatrikulationsschreiben(da steht teilzeit drauf)
der sb zu geben. vllt könnte das sie umstimmen mich in sinnlose maßnahme oder 1 eurojobs reinzustecken.
Und ich könnte friedlich weiterstudieren und nach teilzeitstellen suchen, die mich weiterbringen.

mfg thehope
Ist das ein Präsenzstudium? Wenn nicht auf jeden Fall bleiben lassen, denn die denken eher dass du dich wohlfühlst mit ALG2 und Studium.
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten