Teilzeitjob für Alleinerziehende mit Kind nicht ausreichend… EVG für zusätzl. Minijob

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

heike2309

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
25
Bewertungen
0
Hallo,


ich habe einen super Teilzeitjob…..zum Glück…da ich keine abgeschlossene Berufsausbildung habe …im Büro …bekommen. Mein Verdienst für 4 Stunden täglich ..ca. 790.- €.

Meine Situation:

48 Jahre alt, keine abgeschl. Lehre, seit Jahren Alleinerziehende von 2 Kindern, jetzt 25 Jahre und 16 Jahre, 3 Zimmer Wohnung…schlafe seit ewigen Zeiten im Wohnzimmer auf einer Schlafcouch (das nur mal am Rande erwähnt…für meine Kinder, jeder braucht ein eigenes Zimmer) mach ich das gerne! Habe auch immer versucht zu arbeiten…auch gelungen …zwischendurch war ich auch arbeitslos …aber nie durch mein Verschulden….mangelnde Auftragslage und Betriebsschließung.

Der „Große“ ist kein ALG II Empfänger….er wird zwar bei der Mietzahlung mitgerechnet aber ansonsten hab ich ihn (er war zu der Zeit 24 Jahre, aufgrund der super Formulare und Hinweise) aus der BG bekommen…war aber ein harter Brocken….!!

Also, ich habe meinen Job durch Eigeninitiative..sprich zahlreiche Bewerbungen.. bekommen….ich hatte während meiner Arbeitslosigkeit …nicht ein Angebot von der Arbeitsagentur. Ich bin seit dem 01.04.08 in dem Betrieb, wurde übernommen und fühle mich dort sehr wohl.

Da ich jetzt mit ca. 300.- € pro Monat aufgestockt werde….der Vater des „Kleinen“ zahlt keinen Unterhalt….musste ich einen Anwalt einschalten….Auflage der Arge….habe auch per Gerichtsbeschluss einen Titel bekommen…..aber der Vater war erst Langzeitsarbeitslos.. und ist jetzt in einer Zeitarbeitsfirma zu einem Lohn … unter aller Sau tätig ( Maler- und Lackierer).

Mein Problem….ich werde jetzt genötigt noch einen Zusatzjob anzunehmen oder in
irgendeine Vollzeitstelle zu wechseln…damit ich aus dem Bezug falle.

Ich bin Aufstocker …weil mir der Unterhalt fehlt…sonst wäre ich nicht da ….Kindergelderhöhung…nada….laut Arge….haben die keine Handhabe den Vater anzuschreiben …zwecks Nebenjob oder einen besser bezahlten Vollzeitjob. Der Vater….brauchte nicht eine Bewerbung vorweisen…ich als Alleinerziehende mit Kindern musste das aber. Ich weiß das die Regierung letztendlich Schuld ist…Zwang zur Zeitarbeit usw. …aber ich sehe nicht ein, dass ich jetzt wieder mal alleine alles aufbringen soll und ständig außer Haus bin ….vorher immer wieder in Vollzeit beschäftigt…..weil die Regierung sich mit der Aussage der Eigenständigkeit aus allem rausziehen will.

Der „ Kleine“ ist zudem Legastheniker…..ist zurzeit im Berufsvorbereitendem Jahr um dort seinen Hauptschulabschluss zu erreichen.

Bewerbungen gestalten sich schwierig…man soll flexibel sein, Ca. xx Wochenstunden zu unterschiedlichen Tageszeiten usw. ….kann ich gar nicht mit meiner jetzigen Arbeit vereinbaren…ich weiß nicht mehr was ich machen soll…..vielleicht hat jemand einen Rat für mich???

Ich wäre dankbar…

Lieben Dank …heike2309
 


wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
AW: Teilzeitjob für Alleinerziehende mit Kind nicht ausreichend… EVG für zusätzl. Min

Hm Heike komplizierte Kiste.

Hier liegt die ARGE sicher schief,hast du denn eine EGV unterschrieben ?

Wenn möglich solltest du in unsere Bonner Beratungsbüro kommen,sonst RA.
 

heike2309

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
25
Bewertungen
0
AW: Teilzeitjob für Alleinerziehende mit Kind nicht ausreichend… EVG für zusätzl. Min

Hallo ...lieben Dank ...wolliohne....ja leider hab ich das Teil unterschrieben....aber als ich zu Hause war...bin ich echt wütend geworden.....ich habe auch eine Bewerbungsübersicht abgeschickt....heute wäre die nächste fällig......und ich habe eine Bewerbungsübersicht mit .....xxxxxx...keinerlei Angebote mit meiner Teilzeitarbeit vereinbar ....verfasst...***Trotz***...aber jetzt hab ich doch MUFFE***bekommen.....ätzend*

Ich lebe in nähe Freiburg.....Waldkirch, Kreis Emmendingen....Bonn ist ein bisschen weit...aber lieb gemeint..:)
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
AW: Teilzeitjob für Alleinerziehende mit Kind nicht ausreichend… EVG für zusätzl. Min

ok,schade.

dann versuche es vor Ort b.d.Diakoni,VDK,Gewerkschaft oder Partei Die Linke
die Presse und die Regierenden deiner Stadt/Kommune-Öffentlichkeit herstellen hat schon manches Wunder bewirkt.
 

heike2309

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
25
Bewertungen
0
AW: Teilzeitjob für Alleinerziehende mit Kind nicht ausreichend… EVG für zusätzl. Min

Na ...danke.....lieb gemeint.....aber letzendlich hab ich keine Zuversicht....am liebsten würde ich alles hinschmeissen.....sorry
 

Kalkulator

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
2 August 2008
Beiträge
1.112
Bewertungen
105
AW: Teilzeitjob für Alleinerziehende mit Kind nicht ausreichend… EVG für zusätzl. Min

Heike geh das Ganze ein bisschen pragmatischer an, die wollen Bewerbungen, dann liefere sie. Ob diese zielführend sind, ob du jemals Chancen auf eine Vollzeitstelle hast, interessiert am Ende nicht.

Schreib einen Schwung Initiativkurzbewerbungen und die ARGe kann Dich mal.
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
AW: Teilzeitjob für Alleinerziehende mit Kind nicht ausreichend… EVG für zusätzl. Min

keine Ahnung ob als mittelfristige Idee brauchbar wäre: du bist ja auch nicht mehr die aller-aller-jüngste, wie wäre es du hast blöde Rückenprobleme, mit denen du halt etwas kürzertreten musst & beim besten Willen nicht mehr als vier Stunden/Tag am Stück arbeiten kannst...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten