Teilnahmevereinbarung für "Abc Projekt" unterschrieben - wie komme ich da wieder raus?

Leser in diesem Thema...

Miciguz99

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Mai 2017
Beiträge
7
Bewertungen
0
War heute beim Termin im jc
Die hat mich voll überrumpelt mit dem abc Ding
Ich hab überschrieben weil dachte es gibt direkt ne Kürzung des Geldes. Montag direkt geht's los
Gehe mal hin ne Woche uns werde dann sagen es ist nix für mich
Sei freiwillig und kann eine Hilfesein. Bla bla
Denkt ihr die streichen einem etwas vom RegelSatz??
Ich bin echt durcheinander :((((
Gruppentalk und coaching. Ich weiß selbst wie mich bewerbe!!

Habe zuvor eine Umschulung zur ik gemacht nur nicht fertig gemacht.
Dh ich habe dort genug gelernt. Solch ein Projekt mag jemand was bringen der
.die keine Ahnung von Bewerbungn oder sonstwas haben.
Zunächst werde da hingehen um mir erst nach Bild zu machen aber ich weiß jetzt schon dass dieses Projekt nix für mich sein wird.aber Hauptsache ausder Statistik raus :/
Keine Ahnung ob ich da raus komme :((

Ich war heute da.
Und habe aus angst vor Kürzungen das abc Ding unterschrieben
Montag geht's los
und jetzt???
Das is nix für mich
Kann man da wieder raus????
 

0zymandias

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
31 Jul 2012
Beiträge
8.101
Bewertungen
18.676
AW: ABC-Netzwerk (Nachfolgeprojekt von 50+) - wie "nicht in Frage kommen"?

Was hast Du denn unterschrieben?

Bitte anonymisiert, aber mit Datumsangaben, einstellen.
 

Bobbelchen

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
27 Apr 2017
Beiträge
17
Bewertungen
16
AW: Abc Projekt

Warum unterschreibst du einen Vertrag, den man dir einfach vor die Nase hält? Eine EGV ist nichts anderes als ein Vertrag zwischen dir und dem Jobcenter. Da jetzt rauszukommen wird schwierig. Kannst du sie einscannen und anonymisiert hier hochladen?
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
9.147
Bewertungen
14.787
AW: Teilnahmevereinbarung für "Abc Projekt" unterschrieben - wie komme ich da wieder rau

Moinsen Miciguz99 und willkommen hier ...!

Ich war mal so frei und hab' den Titel Deines Fadens etwas griffiger gestaltet. Eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit muß sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11
[FONT=Arial,Wide Latin]11. Themen/Threads erstellen
[/FONT]
[FONT=Arial,Wide Latin]Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder [/FONT][FONT=Arial,Wide Latin]Abc Projekt, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
[/FONT]
Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 110! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Erhellendes zum Thema findet man auch hier ... ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


:icon_wink:
 

Miciguz99

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Mai 2017
Beiträge
7
Bewertungen
0
Die saßen dort zu zweit ich war alleine habe also keine Zeugen ich habe mir interessiert das Angebot dieses Projektes angehört weil ich Interesse zeigen wollte und nicht direkt Ablehnung damit sie nicht was komisches denken sie erzählte von dem Projekt und versuchte festzustellen ob das was für mich sei wann ich Zeit hätte usw. Und sollte Unterlagen mitbringen sprich Bewerbung und einen Lebenslauf sowie Zeugnisse.
Obwohl ich verstanden habe was dieses Projekt beinhaltet undes um coaching geht hoffte ich irgendwie dass es vl hilft einen Job zu finden. Letztendlich wusste ich dasso dies nichts für mich ist denn Gruppen Gespräche und Bewerbungdie Hilfe brauche ich nicht.
Es ist reine BeschäftigunsTherapie!!
Aus Angst vor sofortigen Geld Kürzungen habe ich den zugestimmt und verschrieben zunächst wollte ich nicht ich wollte es mir zu Hause durchlesen sie meinte was gibt es da zu überlegen daraufhin fühlte ich mich genötigt zum unterschreiben über die Konsequenzen habe ich schon nachgedacht aber aber irgendwie fühlte ich mich unter Druck gesetzt und unterschrieb deshalb Montag soll es losgehen in Vollzeit ich werde mir das ein paar Tage angucken und dann versuchen es zu canceln weil ich nicht einsehen bis 16 Uhr da zu sitzen und Gespräche zu führen und Bewerbungen zu schreiben ich bin gewillt Arbeit zu finden aber nicht Sachen zu machen die unsinnig sind ich habe Angst was jetzt passiert wenn ich da nicht mehr hingehe ihr aber natürlich vorher Bescheid gebe ich habe ein Kind und bin alleine mit ihm .
Geld Streichung kann ich mir nicht erlauben . Den Fahrkosten Zettel habe ich noch nicht ausgefüllt und abgegeben

ich fühlte mich recht unter "netten" druck gesetzt obwohl er nichts gesagt und seine Sachen bearbeitet hat.
sie war sehr nett und ich wollte Interesse bekunden und keine Ablehnung aus Angst vor Geld Kürzungen
ich bin jetzt sehr verzweifelt wie da rauskomme!!
 
E

ExUser 2606

Gast
AW: Teilnahmevereinbarung für "Abc Projekt" unterschrieben - wie komme ich da wieder rau

Ist die Massnahme mit der Betreuung Deines Kindes vereinbar?
 

Miciguz99

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Mai 2017
Beiträge
7
Bewertungen
0
Ja es geht.momentan braucht er viel Nachhilfe meinerseits is wirklich so!! Hat nen blauen Brief bekommen
Wenn das wenigstens nicht so lange gehen würde.. Bis 12 bis 1 keine Ahnung.
Ich könnte mich schlagen dass ich unterschrieb sofort

Was wäre hätte ich nicht unterschrieben.?
Sie.sagte es sei freiwillig man kann keinen zwinen wenn ich meine das sei nix für mich dann eben nicht
Nur hatte ich angst direkt abzulehnen!
Ich kann doch damit kommen dass ich wahrlich überrumpelt wurde..

Ich kann jetzt nur auf ihre Menschlichkeit hoffen dass sie noch einfach wieder rausnimmt.
Ihr traue es zu
Aber vl wird ihr Kollege sie vom Gegenteil überzeugen der schien echt ein fieser zu sein
 

Miciguz99

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Mai 2017
Beiträge
7
Bewertungen
0
Ich weiß nicht wie mich verhalten soll

Zunächst das Projekt paar Tage mitmachen dann sagen bringt mir nix??
Damit sie nicht an mangelnder Mitarbeit festhält?

Ich habe mich echt bedrängt gefühlt..

Sei freiwillig!! Aber ob nun rauskomme da...hm
 

Tornator

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
23 Feb 2017
Beiträge
114
Bewertungen
29
AW: Teilnahmevereinbarung für "Abc Projekt" unterschrieben - wie komme ich da wieder rau

Du hast doch die Möglichkeit zu wählen zwischen Gruppen- und Einzelcoaching, ich stecke auch aktuell da drin, und zwar im Einzelcoaching
 

Miciguz99

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Mai 2017
Beiträge
7
Bewertungen
0
Sei vollzeit

8bis4

Aber is doch völliger quatsch!!
Von wählen sagteSie nix

Du hast doch die Möglichkeit zu wählen zwischen Gruppen- und Einzelcoaching, ich stecke auch aktuell da drin, und zwar im Einzelcoaching

Ganztags??? Jeden Tag???

Wie lade ich denn Post des jc hier hoch?finde die Option nicht
 

Tornator

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
23 Feb 2017
Beiträge
114
Bewertungen
29
AW: Teilnahmevereinbarung für "Abc Projekt" unterschrieben - wie komme ich da wieder rau

Erst hatte ich 3 Einzelgespräche innerhalb von 2 Wochen und anschließend wurde die EGV geschrieben welche sich auf das Einzelcoaching bezieht

Im Schnitt alle 14 Tage ein Termin, und das waren bisher Infoveranstalungen, Stilberatung, Fototermin und zweimal im Monat eine Stunde blabla mit einem Betreuer

Würde sagen 80% machen Gruppe und 20% Einzelcoaching, man muss sich nur entsprechend verkaufen, hätte auch sanktionsfrei ablehnen können und kann auch jederzeit raus
 

DonOs

1. VIP Nutzergruppe
Mitglied seit
23 Feb 2014
Beiträge
1.938
Bewertungen
3.643
AW: Teilnahmevereinbarung für "Abc Projekt" unterschrieben - wie komme ich da wieder rau

Wie lade ich denn Post des jc hier hoch?finde die Option nicht

Auf "Antwort" klicken, dann unterhalb auf "Anhänge verwalten", dann "Durchsuchen" und einstellen, als letztes "Hochladen", siehe dazu Screen. Ich empfehle in jpeg hochzuladen, spart ein wenig Datenvolumen als png.

Stilberatung, Fototermin

never ever. :icon_evil:
 

Anhänge

  • Miciguz99.jpg
    Miciguz99.jpg
    141,8 KB · Aufrufe: 174

Miciguz99

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Mai 2017
Beiträge
7
Bewertungen
0
Ich kann nicht mal auf eine pn antworten. :S und Kommentare mir Anhang funktionieren nicht. Nur Button antworten unten links.

Nun denn. Heute erster tag beim abc Projekt

War nur ein Gespräch zur Einleitung.

Mittwoch geht's los.. mit..... GEMEINSCHAFTLICHEM KOCHEN.

SONSTIGE Aktivitäten. GruppenGespräche wie die anderen so zu ihren Bewerbungs Gesprächen gehen wie sie sich vorbereiten.
Sorry das kann ich allein. Mich gut vorbereiten.

Wir waren auch schon im hiesigen Museum

Wir haben einen koch mit ihm zusammen wird gekocht was sich die Teilnehmer wünschen. Klang aber. Bisl so... dann lernst auch kochen.
Ich hab ein Kind ich glaub ich kann kochen :p:p

Es wird sich um die Gesundheit gekümmert..schön..Das kann ich selbst bzw n Arzt :p
SportAktivitäten

Mo bis Fr jeden Tag hab taekwondo und hapkido.
Aber vl sei das ja nich genug
Oder vl sei was anderes besser..
Aha.
Also egal was ich sagte.. Wird irgendwie nicht für richtig befunden.

Vl mach ich was falsch blablabla

Hier sind echte Freundschaften entstanden..
Ich meine schön und gut aber HeY ich hab Freunde en mass. Alles is in Butter


Ich möchte das nicht alles schlecht reden oder mies machen es gibt sicher Leute geben die so etwas nötig haben oder oh das klingt vielleicht gemein soll eigentlich heißen es gibt mit Sicherheit Menschen denen so etwas gut tut die nie rauskommen und wenig oder gar keine Freunde haben und so weiter und so fort aber die ganze diese ganze Geschichte stinkt doch zum Himmel dies dient 0 zur arbeitsfindung oder bringt mich sonst irgendwie weiter ich halte das für reine Beschäftigungstherapie und raus aus der Statistik. Sonst nix!!!
Donnerstag hab einen Termin beim Anwalt. Davon wissen die nix

Bis dahin werde ich schön mitmachen. Ich
Hoffe ich komme aus der egv raus ;:)(;(

Sowas kann nicht deren ernst sein
 
Zuletzt bearbeitet:

Miciguz99

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Mai 2017
Beiträge
7
Bewertungen
0
AW: Teilnahmevereinbarung für "Abc Projekt" unterschrieben - wie komme ich da wieder rau

vollzeit 8 bis 4
Kochen Sport und gerede und Gesundheit und Bewerbungen schreiben

HILFEEEEE. . das zieht mich jetzt schon voll psychisch runter.
Die haben angeblich voll die Kontakte zu Firmen und hast du nicht gesehen dann sollen sie doch solche Kontakte mir zukommen lassen und mir konkrete Angebote geben und mich nicht in seine Psycho Mist schicken wenn das irgendwelche Kurse wie wären mit Zertifikat bei Abschluss die ich nutzen kann zum Bewerbenächsten wäre ich zufrieden aber das ist doch totaler Bullshit tut mir leid für die Wortwahl aber wenn ich mich so rein denke werde ich echt wütend was meint ihr welche Argumente ziehen würden dieses Projekt zu beenden??

Diese Geschichte war mir eine Lehre natürlich bin ich seit längerem daran mir einen vernünftigen Job zu suchen und hatte natürlich auch Wunschvorstellungen aber mittlerweile ist es mir wurscht ich glaube ich werde mir einfach irgendwas suchen einfach damit sich meine Verhältnisse geändert haben und ich nicht mehr dahin muss


Ich weiß nicht wie die jc Frau reagieren wird ob mich da entlässt oder daran festhält. Abwarten .....
 

Kieselstein

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
24 Mai 2017
Beiträge
4
Bewertungen
0
AW: Teilnahmevereinbarung für "Abc Projekt" unterschrieben - wie komme ich da wieder rau

Hallo,

ich habe auch schon so einige Maßnahmen mitgemacht.
Kenne das Problem also.
Warum du allerdings in der Maßnahme kochen und sport machen musst, verstehe ich nicht. Das bringt dich bei der Jobsuche garnicht weiter.

Einfach wird es sicher nicht da raus zu kommen.
Vorerst könntest du dich krankschreiben lassen.

WIe lange soll das ganze denn laufen?

Protokolliere mal die Tage.Also mit Uhzeit und was du von wann bis wann gemacht hast. Das legst du dann deiner SB mal vor und sagst ihr, dass du gewillt bist etwas an deiner Situation zu ändern, dir diese Maßnahme allerdings nichts bringt usw. Alternativ kannst du ja einen anderen Vorschlag machen.
Die Gefahr, sanktioniert zu werden ist extrem hoch, wenn man einfach so abbricht, aber irgendwie kommt man immer aus sowas raus, auch wenn es nicht ganz einfach wird.
 
Oben Unten