Tagesglosse

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Während Deutschland abwrackt, machen es sich die größten Profiteure der Krise im Schummerlicht bequem: die Produzenten von Kerzen. »Die Kerzenhersteller stellen seit Jahrzehnten fest, dass es ihnen etwas besser geht, wenn die Zeiten schlecht sind«, sagte Stefan Thomann von der European Candle Association in Stuttgart. »Wenn man finanziell weniger hat, macht man es sich zu Hause gemütlicher.« Wir erinnern uns: Im Herbst vorigen Jahres mussten RWE, ExxonMobil, Total und andere Großkonzerne ein saftiges EU-Bußgeld von insgesamt 676 Millionen Euro zahlen – wegen illegaler Preisabsprachen bei Paraffinwachs. Und Paraffinwachse werden benötigt für ... Richtig. Kurz danach ging es los mit der Krise – und dem Kerzenboom. Schließlich musste das Strafgeld wieder rein. Das heißt aber auch, dass Kerzenkauf das beste Mittel gegen die Krise ist. Doch Vorsicht! Ein plötzlich wieder aufleuchtendes Licht am Ende des Tunnels könnte sich als Teelicht herausstellen.

Quelle: www.neues-deutschland.de
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten