🖥️ Tacheles empfiehlt Anträge auf Schulcomputer, für Leistungsbezieher des SGB-II-/SGB-XII-/AsylbLG, wegen Corona zu stellen.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

grün_fink

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Juli 2019
Beiträge
3.977
Bewertungen
8.866
Beim DLF Kultur wird gerade über das Thema diskutiert:
Darüber diskutieren:

Nadine Schön, stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Dr. Heike Schaumburg, Bildungsforscherin an der Humboldt Universität Berlin
Thomas C. Ferber, Schulleiter der Richtsberg-Gesamtschule in Marburg
Miguel Góngora, Vorsitzender des Landesschüler*innenausschusses Berlin

Eine Sendung in Zusammenarbeit mit dem digitalen Festival „Latitude“ des Goethe-Instituts, bei dem Deutschlandfunk Kultur Medienpartner ist.
 

Buchfan

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 Oktober 2015
Beiträge
1.274
Bewertungen
825
Danke für den Hinweis. Es war eine interessante konzentrierte Diskussion.

Bildungsgerechtigkeit war natürlich ein Thema. Es gibt erhebliche Unterschiede hinsichtlich digitaler Kompetenz zwischen bildungsnahen und bildungsfernen Schichten. Wen wundert's?
 

grün_fink

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Juli 2019
Beiträge
3.977
Bewertungen
8.866
In Odelzhausen im Landkreis Dachau kauft der Schulverband jetzt Laptops für Schüler.
Diese sind für einkommensschwächere Schüler gedacht.
Artikel vom 29.11.
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.112
Bewertungen
19.040
In Odelzhausen im Landkreis Dachau kauft der Schulverband jetzt Laptops für Schüler.
Diese sind für einkommensschwächere Schüler gedacht.
Das wurde hier bereits im Juli erzählt und nichts passierte. Ende letzter Woche kam dann die Info das die Lehrer ihre Laptop´s Ende Januar Anfang Februar bekommen. Für Schüler keine Informationen. Ist auch egal denn im Februar oder März braucht die für dieses Schuljahr kein Schüler mehr. Dann wird es Frühling und die Zahlen gehen sowieso runter.
Der Witz daran ist das die Stadt auf eigene Rechnung und ohne Zuschuss im Juli/August für rund 600.000 Euro das Gymnasium an das Glasfasernetz angeschlossen hat. Nur Computer um das zu nutzen gibt es immer noch nicht.
 

grün_fink

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Juli 2019
Beiträge
3.977
Bewertungen
8.866
aus dem Tacheles-Newsletter:
2.3 SG Cottbus, 19.11.2020 – S 29 AS 1120/20 ER

Orientierungshilfe Rechtsanwalt Dr. Jens-Torsten Lehmann

Prozessvergleich statt richterliche Entscheidung kurz vor Weihnachten: einmaliger Zuschuss für die Anschaffung eines internetfähigen Computers nebst Zubehör in Höhe von 300,00 EUR

Quelle: https://ra-jtlehmann.de/wp-content/uploads/2021/01/20201119-SG-S-29-AS-1120-20-ER.pdf
https://www.elo-forum.org/threads/tacheles-rechtsprechungsticker-kw-02-2021.219709/
Quelle: https://tacheles-sozialhilfe.de/startseite/tickerarchiv/d/n/2727/
 
Oben Unten