Suche Verbündete in Kerpen (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

pacilein

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Januar 2009
Beiträge
15
Bewertungen
4
Hi leute,

wie jeder sehen kann bin ich neu hier im Forum, aber ich kann euich versichern ich bin ein alter Hase im Kampf gegen die Arge.

Bislang war ich eher als einzelkämpfer unterwegs, bin aber gewillt mich mit anderen zusammen zu schliessen.

Mein Aktionsradius würde ich auf den Raum Bergheim Erft beschränken.

Meine Frage wäre, gibt es in dem raum schon zusammenschlüsse oder müste ich da selbst etwas aufbauen.

Derzeit bin ich in einer Zwangsweiterbildungsmassnahme um mich für die Zeitarbeit fit zu machen. Ich denke dabei ist es egal ob ich bei der massnahme mitarbeite oder nicht, da gehts sicherlich nur umk ein alibi fpür spätere Zwangsmassnahmen ;)

Ich bin dort in der 2 woche von insgesamt 8 wochen zuzüglich eines 1 monatigen Betriebspraktikum.
Bislang haben unsere Dozenten nur über mögliche massnahmen gegen die argen gesprochen, was sicherlich das interesse aller Kursteilnehmer wiederspiegelte.

Klagen gegen die Kerpener Arge , aber auch gegen vereinzelte Mitarbeiter der Arge Kerpen, habe ich am laufen.
Ich war es leid, immer nur gegen die arge selbst zu klagen, wo die Mitarbeiter doch viel angreifbarer sind ;) Alles rechtlich und gewaltfrei !!

Bei meinen Kollegen im Weiterbildiungskurs ist auch reges intereresse an einer gemeinschaft um unseren Unmut über diese Beamtenwillkür kund zu tun.

Zumal wir ja neuerdings in der arge keine Informations-Theke mehr haben und zusätzlich nun einen Wachdienst in der arge haben.

Also allein ist man da mittlerweile auf verlorenen Posten.

Ich bin an allen aktionen gegen die arge bzw. Hartz IV interessiert. Augenmerk würde ich aber erstmal auf eine art begleitagentur für arge Termine legen. Allein schon um den Druck durch den wachdienst auszuweichen. Scheint al reiche der arge nicht mehr der Druck der verarmung, sondern wollen sie den druck durch androhung von gewalt erhöhen !

also wer ist im raum Bergheim organisiert oder möchte sich dort organisieren ?
Medet euch, ich denke gemeinsam mit dieser Plattform und der starken gemeinschaft ist unser " Leid " besser zu ertragen.

mfg
Pacilein
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten