suche Musteranschreiben für Initiativbewerbung im kaufmännischen Bereich als Langzeitarbeitsloser, wer kann helfen?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Nordmensch

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 März 2017
Beiträge
20
Bewertungen
45
Hallo an das Forum,

ich möchte die derzeitige Situation nutzen, um `mal an obiger Sache zu arbeiten, irgendwann werde die Zeiten hoffentlich wieder besser.

Daher meine Frage/Bitte: kann hier bitte jemand helfen? Im Netz finde ich irgendwie nur Muster auf konkrete Stellenanzeigen.
Mir ist natürlich klar, dass ich eine evtl. Mustervorlage auf meine Situation etc. noch verändern muss.
Ich bin aus gesundheitlichen Gründen in die Langzeitarbeitslosigkeit gerutscht und möchte mich initiativ auf allgemeine kfm. Aufgaben bewerben,
die eher einfach angesiedelt sind.

Danke im voraus und allen Gesundheit!
 

Mona Lisa

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 Januar 2008
Beiträge
1.627
Bewertungen
2.120
Ich rufe immer vorher an, ob Interesse besteht. Wenn ja, habe ich einen Ansprechpartner und kann mich individueller bewerben. Das macht doch einen viel besseren Eindruck, finde ich.
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.131
Bewertungen
19.068
Hallo @Nordmensch

Bitte überlege dir noch eine aussagekräftige Überschrift, am besten verbunden mit einer Frage. Du kannst deinen Beitrag insgesamt eine Stunde lang nach Erstellung bearbeiten.

Ein ganzer Satz mit eine vollständigen Frage und ohne Abkürzungen ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel 11.
"Muster für Initiativbewerbung als Langzeitarbeitsloser (kfm. Bereich)" ist jedenfalls keine aussagekräftige Überschrift.

Im Editor der Überschrift findest du zudem auch den Hinweis:
Themen-Überschrift, bitte den Themeninhalt (nicht zu) kurz beschreiben
Schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.131
Bewertungen
19.068
"suche Musteranschreiben für Initiativbewerbung im kaufmännischen Bereich als Langzeitarbeitsloser, wer kann helfen?"
Mit Verlaub aber eine vernünftige Überschrift ist das immer noch nicht. Mal abgesehen davon das dies kein vernünftiger Satz ist hoffe
ich das du nicht wirklich einen Job als "Langezeitarbeitsloser" suchst oder ?
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.131
Bewertungen
19.068
Da der Hinweis in Beitrag #3 nicht wirklich beachtet wurde, schließe ich mal an dieser Stelle. Sollte der Themenersteller den Wunsch haben, sein Thema fortzuführen, mag er sich hier *klick* mit dem entsprechenden Moderator in Verbindung setzen und diesem eine passende, vor allem aussagekräftige Überschrift mit einer das Thema betreffenden Frage mitteilen damit das Thema dann wieder geöffnet werden kann.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten