Suche jemanden der meinen Berechnungsbogen checkt (Koblenz) (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

hesinde2006

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Mai 2010
Beiträge
16
Bewertungen
0
Hi Leute,
ich suche jemanden der meinen Berechnungsbogen checkt (Koblenz).

Gruß Nik
 
E

ExitUser

Gast
Soll den jemand hier im Forum checken? Dann stell ihn mit geschwärzten Namen ein.
 

hesinde2006

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Mai 2010
Beiträge
16
Bewertungen
0
Liebe Forengemeinde,

ich habe den Bogen gescannt und hochgeladen.

Erbitte mir mir nun eure Hilfe
 

april

Elo-User*in
Mitglied seit
25 April 2010
Beiträge
440
Bewertungen
43
Dazu bräuchte man wenigstens ein paar Daten. Single? Kinder? Schwanger? Alleinerziehemd? usw.
 

hesinde2006

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Mai 2010
Beiträge
16
Bewertungen
0
Single? Kinder? Schwanger? Alleinerziehemd? usw.
Meine Eltern:
Vater Rentner (916Euro Rente) mit Minijob (350 Euro) mit meiner Mutter verheiratet
Mutter Hausfrau (kein Einkommen)
Ich (kein Einkommen) Single im selben haushalt

Reichen diese Infos aus?
 

Koelschejong

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
5.186
Bewertungen
1.641
Bis auf ein paar Cent scheint die Rechnung zu stimmen:

Vater hat einen Bedarf von € 501,34 (wie die Mutter) und ein Einkommen von
€ 916 plus € 200 anrechenbares Einkommen aus dem Minijob. Damit besteht ein Einkommensüberhang von € 614,66, die ARGE kommt auf € 615,03, macht also eine Differenz von € 0,37.
 

hesinde2006

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Mai 2010
Beiträge
16
Bewertungen
0
Vater hat einen Bedarf von € 501,34 (wie die Mutter)
Und wie hoch ist mein Bedarf ?

Wieso steht bei Regelleistunge für erwerbsfähige Hilfebedürftige 0,00 Euro (Zeitraum 18-30.06) im darauf folgenden Zeitraum sind auch 0,00 Euro bei meiner Mutter eingetragen.

Wieso nur 70 bzw 77 Euro vom 18-30.06 ?

Insgesamt verstehe ich den Bogen großtenteils nicht, deshalb hatte ich gehofft das jemand in meiner Nähe wohnt zwecks Erklärung.
 

Koelschejong

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
5.186
Bewertungen
1.641
Rechnen wir mal "zu Fuß"

0.323,00 Regelsatz Vater
0.323,00 Regelsatz Mutter
0.287,00 Regelsatz Du
0.535,01 Kosten der Unterkunft (für alle 3 Personen)
€ 1.468,01 Gesamtbedarf

Einkommen:

0.916,00 Rente
0.350,00 Minijob
0.100,00 Grundfreibetrag nach § 11 Abs. 2 SGB II
0.050,00 Freibetrag nach § 30 SGB II jeweils für den Minijob
€ 1.116,00 Anrechenbares Einkommen

ALG II Anspruch:

€ 1.468,01 Gesamtbedarf
€ 1.116,00 Anrechenbares Einkommen
0.352,01 Auszahlungsbetrag durch die ARGE also wieder die € 0,37 Differenz.

Die Euros 70 bzw. 77 beziehen sich ja nur auf einen Teilmonat von 13 Tagen, das heißt hier ist die Gesamtauszahlung dann € 352,01 / 30 * 13 = € 152,54, also auch ungefähr, das was die ARGE errechnet hat (Differenz hier € 1,86, die ich mir nicht erklären kann)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten