• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Suche Beistand nach § 13 SGB X für Kreisagentur für Beschäftigung Darmstadt-Dieburg

Alemann

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
22 Jan 2014
Beiträge
10
Gefällt mir
15
#1
Hallo,

wie bereits im Threadtitel beschrieben, suche ich nach einem Beistand für die Kreisagentur für Beschäftigung Darmstadt-Dieburg. Ein fester Termin steht jedoch noch nicht fest.

Ärger ist bereits vorprogrammiert, auch die Leistungen zum Lebensunterhalt wurden uns aus unerklärlichen Gründen für diesen Monat noch nicht überwiesen. Vorgestern haben wir schon Freunde um ein Darlehen gebeten und glücklicherweise auch bereitgestellt bekommen, damit wenigstens ein Teil der Wohnkosten heute bezahlt werden konnte. Heute kann ich krankheitsbedingt und wegen fehlendem Fahrtkostengeld leider nicht persönlich beim zuständigen Jobcenter vorsprechen, ein Fax in dieser Angelegenheit geht aber noch gleich raus.

Gibt es auch außerhalb des Elo-Forums ein Netzwerk hierzu? Kommt jemand möglicherweise aus der gleichen Gegend und hat bereits Erfahrungen mit verlässlichen Beiständen gemacht?

Danke im Voraus!
 

Alemann

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
22 Jan 2014
Beiträge
10
Gefällt mir
15
#2
AW: Suche Beistand nach § 13 SGB X für Kreisagentur für Beschäftigung Darmstadt-Diebu

Gibt es auch außerhalb des Elo-Forums ein Netzwerk hierzu? Kommt jemand möglicherweise aus der gleichen Gegend und hat bereits Erfahrungen mit verlässlichen Beiständen gemacht?

Danke im Voraus!
Diese Frage kann ich nun selbst beantworten.

Bei meiner Internetrecherche bin ich unter GALIDA - Gewerkschaftliche Arbeitsloseninitiative Darmstadt | Informationen für Arbeitslose in und um Darmstadt auf die Gewerkschaftliche Arbeitsloseninitiative Darmstadt gestoßen.

Weiß jemand ob ich Gewerkschaftsmitglied sein muss, damit mir dort weitergeholfen werden kann?
 

kelebek

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
8 Nov 2010
Beiträge
1.884
Gefällt mir
604
#3
AW: Suche Beistand nach § 13 SGB X für Kreisagentur für Beschäftigung Darmstadt-Diebu

"Netzwerke" oder lose bis feste Strukturen, die Beistandschaft anbieten, gibt es vielfach - mglw. jedoch nicht überall - sowohl via VR als auch RL. Freilich hat es auch andere als das ELO-Forum, die sich ebenfalls mit SGB (II, IIi, XII) - Problematik auseinandersetzen. Und in RL gibt es reichlich Initiativen - gewerkschaftlich, wie von Dir erwähnt, Stadtteilläden, Nachbarschaftsvereine, mal auch 'ne Kirche; muss man halt (leider) alles abklappern und mal schaun, wer einem und wem man vielleicht helfen kann.
 

Alemann

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
22 Jan 2014
Beiträge
10
Gefällt mir
15
#4
AW: Suche Beistand nach § 13 SGB X für Kreisagentur für Beschäftigung Darmstadt-Diebu

"Netzwerke" oder lose bis feste Strukturen, die Beistandschaft anbieten, gibt es vielfach - mglw. jedoch nicht überall - sowohl via VR als auch RL. Freilich hat es auch andere als das ELO-Forum, die sich ebenfalls mit SGB (II, IIi, XII) - Problematik auseinandersetzen. Und in RL gibt es reichlich Initiativen - gewerkschaftlich, wie von Dir erwähnt, Stadtteilläden, Nachbarschaftsvereine, mal auch 'ne Kirche; muss man halt (leider) alles abklappern und mal schaun, wer einem und wem man vielleicht helfen kann.
Besten Dank für deine Antwort!

Auch ich stehe selbstverständlich gerne als Beistand bereit, nur möchte uns das JC wenigstens die Leistungen zum Lebensunterhalt zur Verfügung stellen, ansonsten können wir uns nicht einmal unsere Existenz sichern, geschweige denn eine Fahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr leisten.
 
Oben Unten