Suche Beistand/Hilfe (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

gorwales

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
18 September 2012
Beiträge
1
Bewertungen
0
Zu meiner Situation:

Ich lebe in Trennung seit dem 1.09.2012 und meine noch Frau ist in Arbeit. Unsere gemeinsame Wohnung ist gekündigt zum 15.12.2012. Ich bin nicht in Arbeit und habe keinen Anspruch auf ALG1 und die Dame vom Jobcenter hat mich abgewimmelt mit den Worten das meine Frau zuviel verdient und Unterhaltsverpflichtet ist und ich somit auch keinen Anspruch auf ALG2 habe. Ich bin verzweifelt und weiss nicht was ich noch oder wie tun kann. Für Hilfe danke ich im voraus.

EDIT: Komme aus Bonn
 
Oben Unten