Suche Beistand für Jobcenter Berlin Mitte am 28.1.2012

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

awesome

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Januar 2013
Beiträge
5
Bewertungen
0
Ich (31) habe eine Einladung zum 1.Gespräch bekommen und suche ein versierten Beistand für den Termin. Ich kenne die SB noch nicht. Ich habe des Weiteren noch eine EGV Verwaltungsakt per Post bekommen.
Ich hoffe jemdand kann mir dabei helfen.


Lieben Grruß

Awesome
 

viona14

Elo-User*in
Mitglied seit
24 März 2008
Beiträge
411
Bewertungen
89
Leider habe ich keine Zeit ….......ich schubs dich mal hoch.
 

awesome

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Januar 2013
Beiträge
5
Bewertungen
0
Hi Leute!

Der Termin ist um 10.15Uhr! Ich habe echt keine Lust dahin zu gehen und werde mich höchstwahrscheinlich krankschreiben lassen.

Ich habe mich die letzten Male immer eine AU abgegeben um den Terminen zu entgehen, weil ganz ehrlich mit Diplom in der Tasche einen 1Eur Job machen niemals.

Ich habe sogar beim letzten Termin eine AU vom Hausarzt wo drinnstand, das ich bettlägerig bin, welche jedoch abgelaufen ist. Was passiert wenn ich mich morgen wieder krankschreiben lasse, weil habe am 4.1.2013 postialisch die EGV per Verwaltungsakt bekommen und meines Wissens zählt der Posteingang erst 3 Tage später, da postialisch also 9.1.13.

Nun steht in der Rechtsfolgebelehrung nichts von Widerspruch oder Frist. Ist das rechtens?
Wie muss ich jetzt vorgehen habe ich noch Zeit?


Der Verwaltungsakt ist eingefügt, danke im voraus!
 

n-tier

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Juni 2006
Beiträge
206
Bewertungen
38
Da steht im VA dein Name drinn.
Rechtens? Erstmal jenes kriegen. Justizia hat schon verbundene Augen, aber in Berlin gibt es BerlinArbeit.
Und die Chancen stehen schlecht.

ELO Berlin hat ja auch keine Zeit.
 

n-tier

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Juni 2006
Beiträge
206
Bewertungen
38
Admin anfragen. ...

ansonsten - verbreite hier bitte keinen Blödsinn ...!!! edit: Curt The Cat
 

awesome

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Januar 2013
Beiträge
5
Bewertungen
0
Hi Leute, ein Kollege meines Cousins hat sich gerade bereit erklärt mitzukommen zu meinem Glück ist er auch Anwalt.:icon_daumen:
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.671
Bewertungen
915
Hi Leute, ein Kollege meines Cousins hat sich gerade bereit erklärt mitzukommen zu meinem Glück ist er auch Anwalt.:icon_daumen:
Ah, sehrrrr gut, dass du Begleitung hast morgen -

Sehr gut auch, dass du Begleitung suchst und nicht mehr allein hinwillst.:icon_smile:
Generell solltest du, wenn du hier über das Forum Begleitung suchst, natürlich ein paar Tage früher dich melden. So ist es arg zu kurzfristig.

Hoffentlich hat der dich begleitende Anwalt auch Ahnung von den häufigen JC-Fisimatenten bei Terminen und dem SGB II?

Du könntest mit ihm ansonsten hier mal noch kurz die Tipps für's Begleiten/Beistandmachen durchsprechen:
https://www.elo-forum.org/berlin-br...ze-anleitung-solidarische-begleiterinnen.html
Wenn mensch sie beherzigt, legt das den SB meistens schon gut Zügel an...

Alles Bestmögliche also für morgen!

Und halte uns hier bitte auch auf dem Laufenden, wie's dann gelaufen sein wird...
 

awesome

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Januar 2013
Beiträge
5
Bewertungen
0
Hi Ethos! Danke für die Hilfe! Also er ist Anwalt für Markenrecht also nicht gerade ein Spezialist und er sagt das er es nicht 100% schaffen wird :-(((((

Es tut mir leid, dass ich so kurzfristig anfrage aber ich war wirklich beschissen krank und lag über 4 wochen im bett. Meine Post und den restlichen Papierkram habe ich vernachlässigt und leider keine Hilfe gehabt.
Naja jedenfalls fühle ich mich nicht wohl und weiß nicht ob ich mich morgen fit genug fühle allein zum Temrin zu gehen.
Ich meine was will der SB denn? Ich habe die EGV per VA bekommen (POST), weil ich die letzten Termine nicht erschienen bin aber immer mit AU.

Ich habe letztes Jahr nicht einen Tag Urlaub beantragt. Ich will jetzt nach der langen Krankheit erstmal wieder regenerieren und das ohne überflüssigen Termine.
Wie beantrage ich Urlaub? Wenn ich morgen wirklich fit bin kann ich es ja beim GEspräch beantragen, am besten gelich 3 Wochen damit ich danch wieder fit für Arbeit bin.

und wenn keiner sich meldet, soll ich morgen einfach ohne beistand hingehen?
 

angeditscht

Elo-User*in
Mitglied seit
29 November 2011
Beiträge
456
Bewertungen
104
Es gibt keinen Urlaub, wenn man ALG bezieht. Was Du beantragen kannst, ist Ortsabwesenheit für maximal 21 Kalendertage im Jahr.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten