Suche Beistand für JC Friedrichshain-Kreuzberg am 18.01.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Shyn

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
37
Bewertungen
2
Hallihallöchen, ich bin es mal wieder :) Am 18.01.habe ich mein übliches Gespräch über meine Bewerbungsbemühungen usw. und dafür wäre ein Beistand, kann auch einfach nur ein Zeuge sein, nicht verkehrt.

Der Termin ist um 9 Uhr morgens. Ich weiß, das ist etwas kurzfristig, kam aber jetzt erst dazu, das zu beantragen. Wenn sich jemand findet, gut, wenn nicht, nicht schlimm :)
 

n-tier

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Juni 2006
Beiträge
206
Bewertungen
38
also Freitags in der Frühe? :icon_eek:
Ruf Sie (SB) doch mal an und frage nach Änderung der Uhrzeit und einem späteren Termin. Das geht doch gar nicht. :icon_party:
Flexibilität kann man schon erwarten in "Kundengesprächen".
Um 9.00 Uhr ist Rapport und sonst wenig.
 

Shyn

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
37
Bewertungen
2
also Freitags in der Frühe? :icon_eek:
Ruf Sie (SB) doch mal an und frage nach Änderung der Uhrzeit und einem späteren Termin. Das geht doch gar nicht. :icon_party:
Flexibilität kann man schon erwarten in "Kundengesprächen".
Um 9.00 Uhr ist Rapport und sonst wenig.

Ach ich bins gewöhnt :biggrin: Naja mit etwas Glück muss ich da nicht mal hin, da ich um 10:30 Uhr eine Art Vorstellungsgespräch wegen meinem Bundesfreiwilligendienst habe.

Mal eine andere Frage oder eher zwei Fragen:

1. An die Moderation: Wieso kann ich immer noch keine privaten Nachrichten beantworten?

2. Wenn ich eine EGV nicht unterschrieben zurück schicke, braucht es dazu ein formloses Schreiben?
 

Shyn

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
37
Bewertungen
2
Vereinbart wurde nichts, sie hat es mir ja per Post zugeschickt.

Aber wird sich denke ich sowieso erledigen, da ich ja morgen beim JobCenter bin und die Eingliederungsvereinbarung erst mal ununterschrieben zurück gebe mit der Bitte, Einzelheiten verhandeln zu dürfen. Wenn sie mir keine Chance zu Verhandlungen lässt, lasse ich die Unterschrift bleiben, so wurde es mir auch von meinem Anwalt angeraten.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten