Suche Beistand für die ARGE in Herne Wanne

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Plastikboom

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2013
Beiträge
5
Bewertungen
0
Hallo allerseits,

habe mich grad frisch hier angemeldet und möchte den Postern schonmal danken. :icon_pause:

Zur Vorgeschichte: War bereits vor ein paar Monaten bei der ARGE, um Hartz4 erstmals zu beantragen, wurde also vorstellig. Damals gab es noch für mich die Option freiberuflich zu arbeiten. Das sieht nun leider anders aus.
Nun habe ich das Prozedere damals schon durchgemacht. Was folgen sollte war natürlich ne Maßnahme. Nun ist der Antrag wohl allerdings schon verjährt und ich muss die Prozedur nun eventuell wiederholen auch wenn ich alle Unterlagen dabei hätte.

Nun suche ich jemanden, der oder die sich als Beistand anbieten würde. Nachdem beim letztenmal ein paar doofe Kommentare über meinen familieren Beistand kamen, möchte ich die Variante diesmal weglassen.
Ich habe keinen Termin, dachte aber asbald dorthin zugehen. Vermutlich werde ich wieder durchs Gebäude gejagt. Wär mir trotzdem lieber, wenn jemand mit dabei ist! Wann steht also noch nicht fest.

Würd mich über jede Meldung freuen!

Viele Grüße
Plastikboom
 

ladydi12

Super-Moderation
Mitglied seit
22 Juli 2006
Beiträge
2.842
Bewertungen
612
Hallo Plastikboom,

Herne- Wanne ist für mich relativ gut mit den öffentlichen Bussen und Bahnen erreichbar. Ich kann dich ggf. begleiten, muß es aber nur rechtzeitig wissen.

meint ladydi12
 

Thomas1711

Elo-User*in
Mitglied seit
1 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
6
Hallo Plastikboom,
ich möchte gerne helfen. Ich kann dich begleiten, nur nicht nächsten Montag, da hab ich selbst schon einen Termin. Jeder andere Tag zu irgendeiner Uhrzeit wär für mich ok.
Komme aus RE-Süd, also ist Herne nicht weit von mir. Bin mobil und könnte dich auch von zuhause abholen und zum Termin fahren.

Muss dazu sagen das ich keinerlei Erfahrung habe mit den Behörden die du besuchen musst. Ich wäre einfach nur dabei das du nicht alleine dahin musst. Ratschläge und Sachwissen kann ich leider nicht geben. Hab halt im Moment viel Zeit und versuche Leute in meiner Umgebung die Hilfe brauchen, ein wenig zu unterstützen.

Gruß

Thomas
 

Plastikboom

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2013
Beiträge
5
Bewertungen
0
Erstmal danke für die Rückmeldungen, klasse Forum!

Wie schauts denn Dienstag bei Euch?
Müssten um 8 Uhr schon hier los.

Nach dem Telefonat heute, weiß ich, dass ich die Antragsprozedur wiederholen muss.
Alles steht auf null und es wäre wie ein erster Vorstellungstermin.
 

Thomas1711

Elo-User*in
Mitglied seit
1 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
6
Also für mich würde es Dienstag passen.

Musst du in die Markgrafenstr. oder Landgrafenstr.?

Wenn ich dein Beistand sein sollte, treffen wir uns vor Ort oder würde ich dich irgendwo einsammeln?

Sind ja auch noch ein paar Tage bis dahin und vielleicht meldet sich ja sonst noch jemand.

Aber wie gesagt, ich würde es machen.
 

powerstation

Elo-User*in
Mitglied seit
16 August 2012
Beiträge
103
Bewertungen
11
Hallo Plastikboom,

ich würde mich als Beistand anbieten. Montag hätte ich Zeit, also den
04.2.13, am Dienstag hab ich ein Vorstellungstermin.

Gruß
Powerstation
 

powerstation

Elo-User*in
Mitglied seit
16 August 2012
Beiträge
103
Bewertungen
11
wollte mal fragen ob du schon ein Beistand gefunden hast.

Wenn ja und du in die Landgrafenstraße 29 musst, lass dir da nix einreden, im Kundenbüro versuchen die das immer.


Gruß
Powerstation
 

Thomas1711

Elo-User*in
Mitglied seit
1 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
6
Ja, ich wollte auch fragen ob du jemanden gefunden hast.

Sonst kann ich den Dienstagmorgen anders einplanen.

powerstation hat sich ja für morgen angeboten und da wird die Zeit ja schon knapp.

Also wenn ich in einem Forum um Hilfe bitte dann schaue ich wenigstens täglich einmal nach ob Antworten gekommen sind. Vorausgesetzt natürlich das nichts unvorhergesehenes dazwischen gekommen ist wie kurzfristige Krankheit was ich nicht hoffe. Dann ist ein nichtmelden natürlich entschuldigt.

Aber wenn du dich zwischenzeitlich mit jemanden geeinigt hast oder sonst eine Lösung gefunden hast, sollte eine kurze Info dazu hier nicht verkehrt sein.

Gruß

Thomas
 

Plastikboom

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2013
Beiträge
5
Bewertungen
0
@ Powerstation.

Was meinst Du konkret mit "andrehen"?

@ an alle tatkräftigen Beiständler/ rinen

Ich habe mich erstmal nicht im geheimen hier entschieden.

Aber ja, es ist in der Tat was dazwischengekommen. In dem Fall die Stromnachzahlung, was mich echt ins straucheln brachte. Krach mit Vermieter usw. , sorry.

Hatte mich daher wieder für meinen familiären Beistand entschieden, da wir uns bis dato immer zusammen um solche Abrechnungen gekümmert haben. Es war jedoch erstmal n´ Schock und kurzfristig wurd das gestern Abend dann also entschieden.
Die Sache heute lief dann bei der Arge recht reibungslos ab, bin sozusagen "im Boot". Viel wichtiger war noch, dass sie auf die Nachzahlung eingegangen sind. Konnte meinen Antrag von damals abgeben und war "recht fix" wieder draußen nach 2 Stündchen.

Ich sag nur eins: Heizen mit Strom und Nachtspeicher ist ein teures Vergnügen, wodurch ich nun auch endlich bankrott gegangen wäre. Leider hatte sich nämlich herausgestellt, dass einer der Heizkörper unregelbar und kaputt ist, zudem alles über einen Stromzähler verbunden war, sowohl der Haus, als auch der Heizstrom. Zu dem genannten Zähler hatte ich bis vorgestern auch noch garkeinen Zugriff. Hatte bereits an Stromklau oder Finanzierung des Gesamtbedarfs, also auch der Büros unten gedacht. Aber nein, der VM hat eine eben so hohe Abrechnung, münzt man die Zeit, welche er dort verbringt auf die meine.

Ich danke Euch trotzdem für Eure Bereitschaft aber in diesem Falle musste ich erstmal neu sortieren.

Viele Grüße
Plastikboom
 

powerstation

Elo-User*in
Mitglied seit
16 August 2012
Beiträge
103
Bewertungen
11
Mit andrehen meine, ich das Sie versuchen, dir ne EGV andrehen wollen.
Mit aussagen die müssen sie heute noch unterschreiben usw.So wars bei mir dir Frau im Kundenbüro und Vermittlerin später. Hab nix Unterschrieben und sie mitgenommen.
 

Plastikboom

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2013
Beiträge
5
Bewertungen
0
Achso, die EGV kannte ich schon von damals ...
Hab ich heute unterschrieben.

Heute haben sie sogar nicht gedrängt! sondern mich daraufhingewiesen ich sollte das erstmal durchlesen.
Hatte mich bei der Gelegenheit auch über die Kollegen beschwert, gab ja Krach damals, "sonst gehts nicht weiter, unterschreiben sie das nicht, blabla"!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten