SU,Wolfgang Overath wirbt für ältere Arbeitssuchende

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
E

ExitUser

Gast
Diese ganzen 50+ Projekte sind doch, wenn man gutmütig ist, nur ein Akt der Hilflosigkeit. :icon_sad:

Wenigstens haben ein paar Leute dadurch Beschäftigung. :icon_neutral: (So z.B. Overath)

Bringen tut das alles nichts! Nur Geld- u. Zeitverschwendung.
 

hergau

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2009
Beiträge
1.291
Bewertungen
152
Der soll sich lieber mal um den Nachwuchs beim FC kümmern.
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Diese Programme sind Beschäftigungsprogramme für Leute die wirklich nichts mit sich anzufangen wissen, da gibt es natürlich auch einige die gerne mal mit anderen zusammen Kaffee trinken, basteln oder spazierengehen, natürlich können auch Bewerbungen geschrieben werden
Normalerweise laufen diese Programme auf freiwilliger Basis, also wer sie machen will, sollte es tun
 
E

ExitUser

Gast
Wo nimmst du diese "Weisheit" wieder her?
Zumindest bei uns sieht das etwas anders aus:

1. nichts mit freiwillig: 50+ wird inkl. Maßnahmen über EGV verordnet

2. Nichts mit "Kaffeetrinken" : brutalstmögliche Vermittlung auf hochgeförderte (für Arbeitgeber natürlich) Arbeitsplätze zu sehr schlechten Konditionen - in dn Maßnahmen dann Bewerbungen, "Vorbereitung" auf unbezahlte Praktika etc.
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
diese Weisheit nehme ich daher das ich selber mal so eine Einführungsveranstaltung dieser Aktion besucht habe, woher sonst?
Ist wohl von Bundesland zu Bundesland verschieden
 

Tamina

Elo-User*in
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
435
Bewertungen
78
diese Weisheit nehme ich daher das ich selber mal so eine Einführungsveranstaltung dieser Aktion besucht habe, woher sonst?
Ist wohl von Bundesland zu Bundesland verschieden

Wie lange ist das denn her? Viele 1-Euro-Jobs waren auch hier mal freiwillig, jetzt nicht mehr.

Ob EEJ oder Maßnahme, auch die für 50+, sind alle sanktionsbewährte Pflichtmassnahmen, die sich in den EGVen wiederfinden.

Was mal irgendwann mal war, hat jetzt keinen Bestand mehr.
 

Merkur

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2006
Beiträge
1.896
Bewertungen
149
Freiwillig ist alles ,aber wenn Du nicht unterschreiben tust gibt es kein Geld :icon_twisted:
 

2010

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
20 März 2010
Beiträge
1.406
Bewertungen
214
diese Weisheit nehme ich daher das ich selber mal so eine Einführungsveranstaltung dieser Aktion besucht habe, woher sonst?
Ist wohl von Bundesland zu Bundesland verschieden

Was die einem so alles in Einführungsveranstaltungen vorgaugeln, oder schmackhaft machen wollen. :icon_party::icon_party::icon_party:
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Freiwillig ist alles ,aber wenn Du nicht unterschreiben tust gibt es kein Geld :icon_twisted:

Nun ich habe nichts unterschrieben und keine Probleme gehabt, manchmal muss man sich auch einfach nicht immer etwas einreden lassen
 

roterhusar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.336
Bewertungen
35
50 Jährige. Die Millionäre wollen sich jetzt um Euch kümmern. Rette sich, wer kann.
 

ContadoMdO

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
26 Februar 2010
Beiträge
68
Bewertungen
0
So, so! Botschafter will er werden. Für die Arbeitslosen Ü50!

Besser und sinnvoller wäre gewesen, er hätte statt dessen ein paar von seinen Milliönchen abgegeben für die Arbeitslosen.
Und glaubwürdiger. Vielleicht suchen sie nur nach Arbeitskräften, die kostenlos ihr Stadion fegen? Wer weiß?

Ich habe gehört, Dieter B. aus T. will auch, nachdem er seine 300 Millionen voll hat, Botschafter für die ALO Ü50er werden.

Deutschland sucht den Superarbeitslosen! Arno spielt da schon mal ganz vorne in der ersten Liga mit.

Ich finde das immer witzig, wenn die Millionäre Ihr Herz für Arbeitslose entdecken.Ist ja auch publikumswirksamer als arme Negerkinder in Afrika, da vor Ort!
Noch witziger ist es natürlich, wenn dann die Arbeitslosen Beifall klatschen!
Bravo, Ovvi! Bravo, Diddi! :icon_klatsch::icon_klatsch::icon_klatsch:
 

ewalyn

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
3 März 2010
Beiträge
233
Bewertungen
43
Diese Programme sind Beschäftigungsprogramme für Leute die wirklich nichts mit sich anzufangen wissen, da gibt es natürlich auch einige die gerne mal mit anderen zusammen Kaffee trinken, basteln oder spazierengehen, natürlich können auch Bewerbungen geschrieben werden
Normalerweise laufen diese Programme auf freiwilliger Basis, also wer sie machen will, sollte es tun


Du sagst es
, ausserdem kann man damit wieder prima tausende mehr aus der Arbeitslosenstatistik mogeln: Die BA als riesige Mogelpackung. Sie verkaufen uns Gammelfleisch, nicht wahr? In schicken Tüten.Man gönnt sich den irrsinnig teuren Luxusposten für sinnlose Progrämmchen, Massnahmen, Mist. Auf die Verpackung kommt´s an, drin ist nichts-Kaffee trinken kann man preiswerter und Kuchen backen. (Backmischung für 99 Cent oder 1,99 Euro reicht bereits-und man nehme noch dazu für etwas Gesellschaft die Nachbarin. Spart die Fahrkarte zum tollen Programm, haha. -GÄHN!!!!!)-oder irgendeinen Animateur dazu brauchen, haha. Lest dazu den Bericht des Bundesrechnungshofes, summa summarum-für Fake-mittlerweile schätzungsweise bundesweit 10 Milliarden für ne Mogelpackung. Das teuerste Kaffeetrinken der deutschen Geschichte-da lach ich ja! Herzliche Grüsse an Hirni Westerwelle und seinen Mitläufern, den Deppen, den Irrealo: Soviel zu realer Dekadenz. Wenn´s nicht derart traurig-absurd wäre, soviel Geld unnütz für Mist zu verbraten. Laut BGB kommen höchstens ein Sechstel der vermassnahmten in Jobs, und sowieso meist eigeninitiativ. Woran, wozu ARGEN arbeiten, ist absurd: Na ja, die Scheinmassnahmen bedienen und Lohndumper, Zeitarbeitsgeier-das war´s. Dinge, die die Welt nicht braucht....seufz, gähn.Damit sehen die aber verdammt alt aus.Die PR-Lüge vom angeblich faulen, angeblich arbeitsscheuen Schmarotzer als Sündenbock der Nation ist auch angesichts fehlender Stellen entlarvt. Na also. Mit der uns dereinst der Urschöpfer des Hartz-Murkses Schröder beglückte.Uns so tolle " neue Jobs" und tolle Niedrigstentlohnung als Weihnachtsmann bringend, hallelujah-samt korrupten Hartz und Superflachbirne-Minister Clement. Dieser jubelte-unvergesslich-in Bochum einst-man lache auch-die Call-Center-Branche als "die Zukunftsbranche" hoch, dann machte es "flop"-besonders in davon überfüllten Verbraucherzentralen (siehe Bochum..) -wie sie jeder Luftblase hinterherrannten mit stupid german Staats-Money. Oh Idioten-Deppen! Und die tollen 400-Euro-Jobs, wow! Ich war unbeeindruckt, nicht amüsiert.Hach, unsere starken Kerlis in den hohen Pöstkes, haha. Meine Muttter kann besser wirtschaften .....mit 79 Jahren, ist wahr.

Jedes Idiotensystem, was Geld sinnlos verbrennt, um was vorzugaukeln, killt sich selber. Diese Programme sind Luftprodukte, wie sinnlose Massnahmen auch. In den Banken sah man, wozu Luftprodukte-zu hoch ohne Wert gehandelt-führen, Rabauz machte es-wir werden sehen.....Overath ist ahnungslos und will Schmonzetten-PR. Fussballer, bleib bei deinem Ball. Oder er hatte den Lattenschuss vor der Birne? Aua....wir im "Kohlenpott" -dereinst-Revier oder Ruhrgebiet genannt auch-sind auch nicht so blöde, wie die uns halten, nöööö.....WAS SOLL DAS ALLES???? Wir können Kappes von Fleisch unterscheiden, nämlich.Nichts, ein dummer teurer Witz, politischer Jahrhundertfehler. 5 Jahre Hartz brachte keine blühenden Landschaften..na seht.-Gescheitert, jetzt noch ne Verkaufslackierung druff auf den miserablen Murks-Hartz-Mogel-Schrott...wir werden sehen, wie lange das rostige aufgeblähte Vehikel noch läuft. Mit Progrämmchen, die Leue zu blenden, zu beruhigen. Angeblich kümmere man sich ja sooo toll, haha. Kaffeekränzchen in Wirklichkeit.

Deutschland ist faktisch pleite, riesigste Staatsverschuldung, aber für Scheinmassnahmen ist sinnlos verquastes Geld da, und irgendwelche Aufseher-pöstchen zur Selbstbedienung an Transfergeldern.Es schmarotzt in realitas in den Pöstchen, klar doch, nicht unten: An Steuergeldern, aber fett. Teure Kaffeetrinker-Aufseher.Wann erwacht Angela-unsere Kanzlerin- aus der Lethargie-Starre-auch vom Beobachter-Posten? Und macht wirklich was reales, wann?-GÄHN!!!! Ist es Agonie?Kann sie den Bericht des Bundesrechnungshof nicht lesen? Er ist bekannt, öffentlich für jeden lesbar-bitte googlen, ich bin ein grosser fan von diesem: Echte reale gute deutsche Mathematik. Entscheidend ist, was faktisch hinten raus kommt. Und da kam und kommt nichts bei raus-hinten-Milchmädechenrechnung. Ich nahm an, Frau Merkel ist Physikerin, ergo könnte sie auch Mathe dann. Na denn.Bla bla braucht keiner und Schein.

Ich hab dazu eine öffentliche Petition an den Bundestag geschickt, wird angenommen.Geht doch, pleite sind se nun, und werden immer nervöser......ja. Kaufen bereits hilflos Steuersünder-CD´s, na denn......es gibt Patenschaften für Löcher in den Strassen, na denn...aber wann für Regelsatz-gehartze Kinder? Wenigstens das? Herr Overath!
Na, doch kein Herz für Kinder bei den Erstarrten, Verhaltensstarren?

Overath sollte sich um den Nachwuchs im Fussball besser kümmern, da fördern, wo er auch Ahnung hat.


Ohh jee...wirf einer wirtschaftliche Intelligenz vom grauen deutschen Bananenrepublik-Himmel. Oder gebt mir die Milliarden, dann :


a) Investition in sinnvolle-auch innerbetriebliche Weiterbildung -von Nutzen
b) neue Jobs, korrekt bezahlt-auch im dezentralen Energiesektor. Im sozialen Bereich, Tagesmütter können besser bezahlt werden auch. Oder für´s bGE, wie ihr wollt.
c) sowieso Erhöhung der Regelsätze
d) bessere Förderung unten, individuell-ohne überteuerte sinnlose unproduktive Riesenschikane-Irrsinnsbürokratie, Entbürokratisierung. Seht nach Skandinavien, da geht es aber.
e) auch echte Bananen (Obst, gemüse, gutes Essen, geht kaum bei den Kack-Irrealo-Regelsätzen)zum essen und Bekleidung-anständige-für Kinder!!ALSO!!! Das Geklage-scheinheilige-über Kindsmissbrauch der Politiker-Bananos nervt, sie haben nämlich in der Realität kein Herz für Kinder!Wenn hochbezahlte Bundessozialreichter-Herren den Kindern hierzulande-von Hartz betroffen-keine ordentliche Bekleidung gönnen, kotz ich vor Ekel vor denen nämlich! Die missbrauchen Kinder als Spardose der Nation, das ist WAHR!!!!!

10 Milliarden, davon ginge oben genanntes. Inklusive erhöhte Binnennachfrage wegen verbesserter Kaufkraft, Wirtschaftsbelebung im Mittelstand, der ja die Jobs anbietet, schafft. Auf Schlecker und Konsorten-die Schummelfritzen-können wir prima verzichten. Oh, diese ahnungslosen! Overath "engagiert" sich für uns arme Negerlein, da lach ich ja.Schickt ihn in die Schwarzwaldklinik.Da kann er mit professor Brinkmann älteren Arbeitlosen toll beibringen-als angeblicher toller Job-den Fussballrasen zu pflegen, haha. Nein danke, Overath.Oder als Torpfosten-Halter, wenn kein Geld mehr da ist, die ordentlich festzukriegen, haha.

Overath hat wohl mehr ein Herzilein für die transfergeldgeilen regionalen Pöstchen-Klüngel-Jäger, na klar. Shake hands....heititei. PR-Fake. In der regionalen Schickeria der Transfergeld-gefetteten Hirnis. In den begehrten Pöstlein. Sie verkaufen dem Volk heisse Luft, schick verpackt in Programm-Tüten, ne Wundertüte ohne Ergebnisse.Nix wirklich reales drin. Das konnten Banker auch..und? Es platzte.....wie Luftballons, an der Wirklichkeit. Und wenn die Wirklichkeit die überholt...

Das ist eben wie...soap-opera und Fiktion, alles LÜGE, Schein.:icon_dampf:Lügen haben kurze Beine, sagt der Volksmund.

Nur Mut und Hoffnung, diese exkrement-Seifenblase platzt über kurz oder lang.
..ich wette ne Kiste Bier druff.Ich piesacke auch gern, wie immer mehr Bürger/innen. In diese Luftblase-liebend gern. Die Presse ebenso, der Bundesrechnungshof...dieses System killt sich selber...am Geld, ist ja auch volkswirtschaftlicher Schwachsinn hoch zehn.Geldverbrennung.

Oben wird man aber immer nervöser..leere Kassen, öffentlicher Druck....jaaaa.:biggrin:Eine Frage der Zeit....und gerade wünschte ich fast, doof und ahnungslos zu sein, man kriegt fast Migräne von soviel bundesdeutschen sinnlosem-überteuerten, nichtsnutzigen Unsinn!
 

ewalyn

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
3 März 2010
Beiträge
233
Bewertungen
43
Arania, danke. Ich musste all das posten hier. Soviel deutsche kollektive BLÖDHEIT muss benannt werden.Hier ist Hein Blöd am Steuer....wohin geht DIESE Reise?-Schiffsbruch, volle Breitseite.....

Rechnet es euch selber aus-jetzt soll der Bundestag denken, rechnen und endlich seinen ***** bewegen! Ich hoffe, viele schliessen sich der öffentlichen Petition an-oder träumt wer von Massendemos in Deutschland-wirklich? Ich nicht.

Mannomann, wir sind MILLIONEN!!!!Wir wissen es, wir können mehr, wir haben auch mehr Mitwirkungs-Macht, wenn wir es nur wollen.Die sind pleite, hilflos....wir sind nicht mehr Spardosen, Sündenböcke der nation: Wir haben so viel ....wir haben auch mehr Intelligenz.Und wirtschaftliche Vernunft sowieso...wer Hartz überlebt, kann echt rechnen und nimmt mMenschen endlich ernst.

Dann klappt es auch mit der Wirtschaft-auf Mogler wie die Riesenfirmen, die Lohn-dumpen und mit Zeitarbeitsgeier schummeln, kann Germany verzichten.

Ich liebe deutsches klares Wasser, Brot und den deutschen mathefähigen Bundesrechnungshof-wir sind ein Volk der Dichter und Denker-also...geben wir ihnen zu denken, sie können es nicht-sieht man doch. Die können nochnichtmals rechnen und ordentlich wirtschaften, oh Blamage! Ich liebe deutsche Grundlagenforschung-das hier ist es auch.Die Intelligenz liegt auf der Strasse oder steht Schlange vor ARGEN, himmelnochmal.Und soll sich weiter verarschen lassen, die Steuerzahler ebenso? Westerwelle will spalten.

Ich sage: WIR sitzen in einem Boot, es gluckert bereits...das Boot....hat Löcher in den Planken.....wie kann man Millionen Deutsche so dumm verarschen, so masslos teuer? Ohne Ergebnisse?

Das fasse ich kaum.

Gebt ihnen Nachhilfe.In Mathe und dem Grundgesetz. -Millionen sind wir.-Und? Die oben kratzen als überforderte Insolvenzverwalter das Geld zusammen, hilflos....der Bundesrechnungshof nimmt gern Hinweise aus der Bevölkerung an, wegen Steuergeldverschwendung...übrigens! Ein Tip....wir brauchen auch mehr Presse dazu!
Packt den lahmen Gaul bei den Ei...rn.Da, wo es richtig fett schmerzt: Dem GELD!!!!!!!

Da kriegt man die, zuzuhören...zu denken, sich mitzubewegen..ich konnte bereits einen Kopf im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales überzeugen:
WOMIT? Nun, da ich Kostenfaktor bin, werde ich als ewig sinnlos Vermassnahmte-auch in eventuellen Jobprogrammen-zu teuer mit der Zeit-also HER mit etwas Kohle für sinnvolle Weiterbildung.Dann bin ich preiswert für Papa Staat, den ollen Rabenvater.Will ja nur in einen ordentlichen Job, korrekt bezahlt, falls es kein Verbrechen sei, gar unverschämt.

Es fruchtete, er konnte ja rechnen, der Mann.Ich bin ja auch pragmatisch...nicht wahr? Bin eben nur Kostenfaktor, ja und?Geld verstehen die immer gut. Das menschliche ergibt sich dann von selber auch.....sparen wir uns sinnlose nutzlos teure Massnahmen, treue Staatsbürger, die wir sind, grins.

Das Geld dafür kann wirklich was tun, für uns, was reales-nicht WAHR????? Ich rege gern an, nicht auf.(Genug laut öffentlich gedacht...wäre mal ne Strategie...auch was gegen Zersplitterung im Klein-Klein-Gezänks. Ist im Bundestag genug, bis zur politischen Lähmung, wo sind grundlegende Reformen? WO?-Hier könnten sie-von unten-beginnen.

Das wäre Demokratie.Wagen wir sie doch, jeder hat auch sein Petitionsrecht als Mitwirkungsrecht....wir sind Millionen.

 

ewalyn

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
3 März 2010
Beiträge
233
Bewertungen
43


Die Millionäre können mich mal. Ich kümmere mich zehnmal besser um meine Belange..oh ja! Und kriege hier bessere Tips, Hilfe, Rat, oh ja!

Haben wir mehr Millionäre als Millionen Billigstschufter und Millionen Arbeitssuchender und über 50-jährige?-Nein.Vielleicht wollen diese Millionäre billige willige Rasenmäher im Stadion-oder was? Die können uns mal.....

Neee....exkrement auf die Millionäre-und wenn, will ich die dann zum echten spenden bewegen!!!! Das wäre was realeres. Und dann würde das Geld nicht sinnlos verprasst für Pöstchen-Jäger....ist ja wie in Afrika hier, wo Spenden oder Steuergelder bei den Stammesfürsten und Pöstchen-Handlagern versickert-und unten nie was ankommt.Die Steuergelder versickern-WO, wofür? ALLES KLAR?

Ein Vergleich zu Deutschland.Afrika ist überall, auch in Germany, irgendwie ein..Entwicklungsland-geistig, menschlich, wirtschaftlich betrachtet jetzt. Seht die blühenden und verhartzen Landschaften im Ruhrgebiet, eine Schande-ja! WO versickert das Geld, eh knapp? Scheisse, was ne Armut im Kopf.Was haben die Idioten aus unserem Land gemacht, wieviel massenhafte Armut und doofe Billigstschufterei produzieren die noch und verpulvern sinnlos die Kohle? Sie wirtschaften uns alle ab, das ist wahr.

Ah, wäre ich Kanzlerin, es wäre Chefsache, aber Angela schläft und beobachtet und ist wie gelähmt. Ist sie tot bereits?


Ich exkrement auf die Stammesfürsten...und Millionäre,WER ist Overath? Einer von der schönsten (oder langweiligsten) Nebensache der Welt. Ein Fussballer, der n Lattenschuss vorm Kopp hat und träumt. N PR-geiler.

Der soll uns ja nicht "retten", die Pfeife....auf seine Almosen kann Deutschland verzichten, eine Mogelpackung mehr...wir sind klüger und immun gegen den Mist.

Ich lache auch darüber, sei es Dir gewiss-oh ja. Onkel Overath will MICH retten, ha ha ha..da kann ich auch zu Tante Klum..bei Deutschland sucht das Super-Duper-Arbeitslos-Model ab 50, ha ha ha! Oder zu Onkel -wie heisst der Nervy noch?-aach, Dieter Bohlen.Mir entfallen ja stets die Namen dieser Birnen...unserer "Leitkulturisten" per Doof-TV.Wo mir jeder einen erzählen will, jede(r) könne es schaffen, an die Spitze, jau! Und wenn, macht man dann Werbung für KICK!

Bevor mich Overath oder sonstwer-im Revier (Toto und Harry etwa? Ha ha ha...)mit diesem Schwachsinn errettet-werd ich Damen-Model für ältere, jau..hahaha.Bei Heidi!!!!
(Aber mit neuem Song: "Heidi...Heidiiii...Deine Welt sind die Zwehergää...")Damit man wenigstens im Elend was zu lachen hat.....oh Herr, wirf Hirn runter-auf Deutschland.

Bananen-echte-haben mehr realen Nährwert als alle unsere Deutsch-Bananos zusammen, ja.In der Bananenrepublik des sauteuren nutzlosen Verarschungs-Mogelpackungs-Scheins.Mehr Schein als Sein.

Gestern erfuhr ich auch noch , mein 54-jähriger Bruder hat Zwangspause im vorher brummenden Betrieb, der weltweit exportiert (Chemietechnik, Dortmund)-die Wirtschaftskrise wirkt, Kurzarbeit oder Urlaub nehmen.Es kommen Entlassungspläne, die Aufträge brachen ein. Wenn der in Hartz fällt, auch prost Mahlzeit, alles umsonst aufgebaut, mit harter Maloche. Der pfeift so Flegeln wie Overath was, ich schwör´s Dir!


Ich dem auch und anderen Verarschern der Nation, die und ihre Kackprogramme, Massnahmen-schickt uns ja nie zu Kaffeetanten!Dafür haben die Idioten masslos Geld.Da kann man es gleich bündelweise aus dem Staatsfenster werfen.
Es läuft nach der Devise, wie nutzen wir immerhin die vielen Arbeitslosen pekuniär-ja! Mit Verarsche und Mogelzeugs.

SKANDAL!!!!!
 

ewalyn

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
3 März 2010
Beiträge
233
Bewertungen
43
P.S. : Reiner Zufall, gutes Zitat von Kästner. Es gibt nichts Gutes ausser man tut es-unterzeichnest Du auch als Mitpetent meine Petition? Ich träume gerade von zig-tausenden Unterzeichnern, DRUCK, Drall und Tempo in den lahmen Laden hier in Deutschland. Diese Scharchnasen aber auch!"Der Bundestag möge beschliessen, den Bericht des Bundesrechnungshofes zu berücksichtigen (worüber ist benannt, beschrieben) und das bisher verschwendete Steuergeld sinnvoll für....x,y...zu verwenden."

Was haltet ihr davon? Ich kleene Maus und gehartzte, gearschte, verarschte-wie Millionen andere auch inkl. der Steuerzahler....war baff erstaunt, als ich positive Nachricht erhielt...man nehme es an, uff!


Ich will mehr DEMOKRATIE! Macht EUCH sichtbar, hörbar, bemerkbar!
Hier sind so viele kluge töfte aufgeklärte Leute, die auch die Nase gestrichen voll haben.Wirken wir....und wählt die Hirnis bloss ab!
 

ewalyn

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
3 März 2010
Beiträge
233
Bewertungen
43
Was die einem so alles in Einführungsveranstaltungen vorgaugeln, oder schmackhaft machen wollen. :icon_party::icon_party::icon_party:


Ich habe mehrere besucht, oh Banane, ich habe mit einem seriösen Weiterbilder (innerbetrieblich, korrekt, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!)über den Klüngel geredet...der kennt das Problem-ein fettes bundesdeutsches-auch.
Ich erbrach fast.Der auch. Der Bundesrechnungshof schrieb sich bereits darüber die Finger wund-die Regierung schläft.Eine nationale SCHANDE.:icon_dampf::eek: Oh, waisted (very )stupid german money.....indeed, actually.

Dagegen ist der britische "Prince´s trust" für junge britische Arbeitslose ein Erfolgsdings-wirklich.:icon_party:Also, diese Initiative von Prinz Charles- dem Segelohr- für junge Arbeitslose.In England.
Wenn Massnahmen, Programme in Germany helfen und wirken-für reguläre Jobs--heiss ich Lady Chatterley.-Oder Morrissey, jau. Und fang an zu singen.....zu Massnahmen und Programmen fällt einem wirklich nichts mehr ein, ausser:

AB IN DIE TONNE!!! Dinge, die die Welt nicht braucht.Rausgeworfenes Geld, ne Riesenstange. Armes Deutschland.....
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten