Stuttgart: Meine Bonuscard 2009 ist da

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
R

Rounddancer

Gast
Da hab ich doch heute per Post meine Bonuscard 2009 gekriegt.
Das ist ein Papierkärtchen mit meinem Namen drauf, und herausrupfbarer Teil des Bonuscard-Flyers.

Der zugehörige Flyer listet auf, wozu die Bonuscard nun wieder ein Jahr nütze sein wird:

Neu dabei:
Für Kinder und Jugendliche Bonuskartenhalter
1. In Schulen und Kindertagesstätten Ermäßigung des Mittagess-Preises auf derzeit einen Euro

2. Eine einmalige Einschulungsbeihilfe für Schulanfänger 100,-- EUR

3. Kindertageseinrichtungen und Schulen bekommen nun ein besonderes Budget je bonuscard-berechtigtem Kind.

Weitere Vergünstigungen für Kinder und Jugendliche:
1. Gebührenbefreiung für Kindertagesbetreuung und Schulkindbetreuung
2. Gebührenbefreiung für Kindertageseinrichtungen und Horte
3. Gebührenbefreiung bei der Verläßlichen Grundschule und bei der Außerschulischen Bildung und Betreuung


Für alle Bonuscard-Halter (wozu dieses Jahr erstmals auch die Asylbewerber gehören):

Es gibt weiterhin die monatlichen Zuschüsse für Busse und Bahnen,
1. für das 9-Uhr-VVS-Umweltticket 15,50 EUR
2. für das 14-Uhr Juniorticket 9,50 EUR
3. für den Verbundpass Senior 15,50 EUR

Außerdem gibts Ermäßigungen
in den städt. Frei- und Hallenbädern, in manchen Vereinsfreibädern, beim Figurentheater FITZ, beim Jungen Theater Stuttgart, der Wilhelma, den Stuttgarter Philharmonikern, bei der Volkshochschule Stuttgart und Kulturamts-Veranstaltungen, der Stuttgarter Musikschule, im Alten Schauspielhaus, der Komödie im Marquardt, im Laboratorium, bei Stadtbücherei, Kunstmuseum, Bibelmuseum, Schulwoche im Waldheim, Schullandheim-Aufenthalte, Kinder-Stadtranderholung, Fernsehturm, und dem Kommunales Kino, zudem dient die Bonuscard auch als Bedürftigkeitsnachweis für die Ausstellung eines Ausweises bei den fünf Stuttgarter Tafeln und bei fünf Sozialkaufhäusern.
 

sofia

Elo-User*in
Mitglied seit
21 November 2008
Beiträge
843
Bewertungen
31
Hallo!

Bonuscard klingt gut - nur, wo und wie bekommt man diese, bzw. wer?
 
E

ExitUser

Gast
Du musst in Schlaraffenstadt wohnen. *bauklötzerstaun*

Stadt - Stuttgart

Da können sich andere echt eine Scheibe abschneiden. Gibts noch Wohnungen bei euch. Die Schwaben sind mir lieber als die Franken. :icon_party:
 
E

ExitUser

Gast
Stimmt, absolut nicht. Ich nutze da nur die Bibliothek, aber immerhin 9 Euro gespart. 60 Cent für Schwimmbad ist aber auch nicht schlecht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten