Stuttgart 21 wird teuer – für die Bahnbeschäftigten

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
Jetzt wird’s eng für die Beschäftigten der Bahn, befürchten die
GewerkschafterInnen gegen Stuttgart 21. Denn nach der Aufsichtsratssitzung
der DB AG vom 12. Dez. 2012 ist klar: es gibt eine Explosion der Kosten auf 6.8 Mrd. €. Ziemlich klar ist auch, dass diese gigantische Kostensteigerung um 2,3 Mrd. € die Bahn allein wird tragen müssen. (…) Das langfristig größte Risiko für die Bahnbeschäftigten sehen die Gewerkschafter gegen S 21 in den immensen Reputationsschäden, die aus dem einst als zuverlässig und seriös geltenden Unternehmen („unsere Bahn“) einen der best gehassten Akteure im kapitalistischen Monopoly gemacht haben. Wer die Bahninfrastruktur vergammeln lässt, notorisch unpünktlich ist, Öffentlichkeit und Parlamente hintergeht und erpresst, verspielt die Unternehmenszukunft. Nur eine bei den Bahnkunden und als Vertragspartner geschätzte Bahn bietet langfristig gute und sichere Arbeitsplätze…“ Pressemitteilung der GewerkschafterInnen gegen Stuttgart 21 vom 14.12.2012
[FONT=&quot]Gewerkschafter gegen Stuttgart 21: S21 teuer[/FONT]
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
Beiträge
2.159
Bewertungen
52
6,8 Mrd wird noch nicht das Ende sein.
Bis zur Fertigstellung von S21 wir der Preis dem Namen entsprechen, darauf bin ich bereit zuwetten.:icon_neutral:
 

Ausgestossener

Elo-User*in
Mitglied seit
26 November 2012
Beiträge
356
Bewertungen
85
....und was hat das Thema *Kostenexplosion eines Bauvorhabens* in einem Forum für Hilfe suchende Erwerbslose zu suchen?!!
Muß man dafür extra einen neuen Thread eröffnen?! So werden wirklich wichtige und uns (!) direkt betreffende Themen in der Themenliste leider immer weiter nach hinten verdrängt.
 

hartz5

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
4.475
Bewertungen
1.592
Tunnelblick ist übrigens eine Krankheit, die man durch kleinere Teller bekämpft, über deren Tellerrand man schauen kann.....

Es gibt sowas wie Zusammenhänge......aber das kann Dir jemand aus der Redaktion vllt besser erklären.....wenn er Zeit und Muße dazu hat.
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
Beiträge
2.159
Bewertungen
52
@Ausgestossener
Die Welt besteht nicht nur aus H4.
Hier im Forum sind schon so ziemlich alle Fragen zu H4 behandelt worden, gelegentlich muß man halt mal suchen und wenn du keine Antwort findest, was hält dich davon ab eine Frage zustellen?
Verfolge dein gemosere über alles was nicht mit H4 zutun hat schon einige Tage und ich kann dir nur den Tipp geben werd ei bisschen lockerer oder eröffne dein eigenes Forum, dort kannst Du dann bestimmen wer was postet.:biggrin:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten