Student schläft als Protest gegen Wohnungsnot im Schaufenster

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kaleika

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
Wohnungsnot
Student schläft als Protest gegen Wohnungsnot im Schaufenster

Münster. Übernachtung im Kaufhaus-Schaufenster: Auf die Wohnungsnot, die vor Beginn des Wintersemesters die Studenten besonders hart trifft, haben junge Leute in Münster mit einer kuriosen Aktion aufmerksam gemacht. Die Stadt Münster unterstützt die Aktion.
(...)
Student schläft als Protest gegen Wohnungsnot im Schaufenster | WAZ.de


Mir gefällt diese Idee, aber ob die Stadt Münster wohl wohnungslose Erwerbslose ebenso unterstützt!?


Als ob es die "bösen" Erwerbslosen, die ihre Armut durch Faulheit und Bildungsferne selbst verschuldet hätten und die "guten, unschuldigen" Studenten, die trotz Bildungshunger temporär arm sind, gäbe.
 

jimmy

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Dezember 2009
Beiträge
3.161
Bewertungen
626
Mir gefällt diese Idee, aber ob die Stadt Münster wohl wohnungslose Erwerbslose ebenso unterstützt!?

Die Städte würden sich selbst einen Gefallen tun, wenn Sie sich jetzt, wo die Kalte Jahreszeit langsam näher rückt, um Notunterkünfte kümmert, welche den jeweiligen Bedürfnissen entspricht. Freiflächen für temporäre Wohncontainer gibt es genug.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten