Stromschulden: Arge muss zahlen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
ein beitragt von gestern Quintessenz (WDR)

Wenn einem Hartz IV-Empfänger der Strom abgestellt wird, muss die ARGE mit einem Darlehen einspringen.

Das hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen in einem Urteil (Az.: 546 / 98 B ER) bestätigt.

Die Begründung: ohne Strom zu leben ist fast so schlimm wie keine Wohnung zu haben. Denn die regelmäßige Versorgung mit Energie gehört in Deutschland zum anerkannten Mindestbedarf. Wenn der Strom bereits abgeklemmt wurde, muss der Leistungsträger in der Regel ein Darlehen gewähren, damit die Rechnung bezahlt werden kann.
WDR 2 Der Sender. - Quintessenz - Stromschulden: Arge muss zahlen
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten