• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Stromkosten Nachzahlung

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

tamiflu

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
11
Gefällt mir
0
#1
Wird die Nachzahlung der Jahresrechnung - Stromkosten übernommen?
Wird die Erhöhung der Monatspauschale - Strom übernommen?
Danke für Eure Hilfe
 

kalle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
1.496
Gefällt mir
11
#2
zu 1: Nein
zu 2: auch nein

Einzige Möglichkeit:
Bei zu hoher Nachzahlung bei Stromsperre darlehnsweise übernahme. Ist aber schwierig
 

tamiflu

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
11
Gefällt mir
0
#3
danke für die rasche antwort. aber bei einer erhöhung der monatlichen stromkosten, müsste doch auch die strompauschale angeglichen werden!
was würde denn passieren, wenn die monatspauschale für strom 345 euro betragen würde?
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#4
Re: Stromkostennachzahlung

tamiflu sagte :
danke für die rasche antwort. aber bei einer erhöhung der monatlichen stromkosten, müsste doch auch die strompauschale angeglichen werden!
was würde denn passieren, wenn die monatspauschale für strom 345 euro betragen würde?
Hallo tamiflu :)
es passiert leider garnichts, denn Stromkosten sind in der Regelleistung enthalten. Außer für den Fall das du mit Strom die Heizung betreibst (Nachtspeicherofen oder so).
Obwohl bei unseren Stromunternehmern ist bald sogar möglich das die Stromkosten mal im Monat 345 Euronen kosten könnten. :kotz:

Da sorgen die neuen Manager/Mitarbeiter der Konzernen wie Clement, Schröder, Müller, Takke und und und und schon dafür :twisted:

Hellau und Ahlaf :party: :party:
 

tamiflu

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
11
Gefällt mir
0
#5
ja aber die kosten in der regelleistung müssen ja anhand irgendeiner tabelle errechnet werden! bei der miete gibts aj auch ne berechnung!
wie siehts denn aus, wenn ich nachts von einer maschine beatmet werden muss? gibts da einen mehraufwand?
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#6
Re: Stromkosten

tamiflu sagte :
ja aber die kosten in der regelleistung müssen ja anhand irgendeiner tabelle errechnet werden! bei der miete gibts aj auch ne berechnung!
wie siehts denn aus, wenn ich nachts von einer maschine beatmet werden muss? gibts da einen mehraufwand?

Hallo Tamiflu,

wenn die allgemeinen Stromkosten für alle in solchen Höhen steigen würden, werden dann ja auch hoffentlich die Tabellenpauschalen erhöht.

Zu der medizinischen Frage kann ich so erstmal auf die Schnelle keine Antwort geben. Wenn die Frage erst gemeint ist, ist das dann ja auch eine Frage einer Behinderten- oder Pflegeeinstufung. Die Kosten würden dann wohl an anderer Stelle übernommen. Aber ich muß da nochmal nachsehen.
 

kalle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
1.496
Gefällt mir
11
#7
Es wurde schon einmal durchgeklagt für ein Beatmungsgerät. Da war aber glaube ic die Kranenkasse am Zug zu zahlen.
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#8
Re: Stromkosten

kalle sagte :
Es wurde schon einmal durchgeklagt für ein Beatmungsgerät. Da war aber glaube ic die Kranenkasse am Zug zu zahlen.
Jau, danke :daumen: so hatte ich es auch in Erinnerung !!

Ist dann Sache der Krankenkasse oder Pflegekasse.

Gruß an Kalle und Tamiflu
 

tamiflu

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
11
Gefällt mir
0
#9
hallo arco,

ich bin 90% schwerbehindert und muss mich nachts beatmen lassen!
beziehe normales hartz 4! was soll ich ändern?

danke im vorraus!
 

kalle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
1.496
Gefällt mir
11
#10
Ich werde mich in den nächsten Tagen da mal schlau machen. Brauche aber ein wenig Zeit dazu.
 

Bruno1st

Elo-User/in

Mitglied seit
21 Dez 2005
Beiträge
3.726
Gefällt mir
2
#11
zusätzliche Stromkosten : ich bin im Moment vor dem SG wegen der Stromkosten für die Heimbestrahlung - ich bezahle im Monat einen Abschlag von € 50,-) - die Krankenkasse übernimmt nichts, weil das seit der Gesundheitsreform nicht mehr notwendig sein soll.
Hätte die Kasse von Anfang an auch den Strom bezahlt, würde die Kasse weiter bezahlen. Damals war ich froh, die Kiste für ca. 6000.- DM zu bekommen und die Stromkosten sind erst seit Hartz4 ein Problem.
Die Arge sagt einfach "Stromkosten sind im Regelsatz enthalten". Aber dafür läuft ja die Klage. Mal sehen was daraus wird.
 

tamiflu

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
11
Gefällt mir
0
#12
hallo bruno

was ist der gegenstand der klage? unterlassenen hilfeleistung?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten