Strom und Gassperre trotz Wiederspruchsverfahren

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
F

Flanders

Gast
Hallo,
Da ich vor einiger zeit bei der Arge einen Antrag auf übernahme der Jahresrechnung der Stadtwerke für Strom und Gas gestellt habe,der mir auch abgelehnt wurde,und ich den Wiederspruch eingelegt habe,wollen mir die Stadtwerke den Strom und das Gas sperren.
Da ich ja sehr daran interessiert bin,das die Jahresrechnung beglichen wird,ich aber nicht kann,weil die Jahresrechnung zu hoch,und die Raten,die mir die Stadtwerke vorgeschlagen haben,ebenfalls zu hoch sind,habe ich bei der Arge den Antrag gestellt.
Dürfen die Stadtwerke mir einfach den Strom,und das Gas sperren,obwohl noch das Wiederspruchsverfahren läuft?
Ich habe hier im Forum gelesen,ich weiß nicht mehr wo,finde den Gerichtsurteil des BGB nicht mehr,das die das nicht dürfen.
Was kann ich tun,damit mir die Stadtwerke den Strom und das Gas nicht sperren?
Auf was für ein Paragraphen kann ich hinweisen?
Was kann ich den Stadtwerken erzählen,bzw.wie kann ich mich gegen die sperre wehren?
Das Wiederspruchsverfahren läuft,und ich habe noch keinen Bescheid der Arge erhalten.

Bedanke mich im voraus.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten