Steuerrückzahlung höher als ALG II

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Moin,

ich habe noch nicht ganz verstanden, wie Steuerrückzahlungen verrechnet werden.
Angenommen ich bekomme 800,- € ALG II und eine Steuerrückzahlung von 1000,-€.
Wie wird das verrechnet?

Gruß, WP
 

Hasepuppy

Elo-User*in
Mitglied seit
21 November 2007
Beiträge
264
Bewertungen
7
Steuerrückzahlungen sind Einkommen und Einkommen werden komplett angerechnet, abzüglich der Freibeträge! Was das für Dich dann bedeutet, kannst Dir hoffentlich lebhaft vorstellen!

Gruss
Hasepuppy
 

Richardsch

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 August 2007
Beiträge
1.462
Bewertungen
0
Es sei denn, er hat Schulden und dem Gläubiger die EkSt-Erstattung abgetreten.
 
E

ExitUser

Gast
Moin,
entschuldigt mein langes Schweigen: Weihnachtsstress!

Vielen Dank an Koelschejong! Der Link ist sehr hilfreich.

Was mich aber vielmehr interessiert ist die Schuldnersache:

Es sei denn, er hat Schulden und dem Gläubiger die EkSt-Erstattung abgetreten.
Wir hatten von einer Bekannten gegen einen Schuldschein Geld geliehen. Wie kann ich die Erstattung an den Gläubiger abtretten? Reicht dazu ein formloses Schreiben?

Viele Grüße und schöne Feiertage,
WP
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten