• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Stern TV mit Günther Jauch

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Ja man sollte frau Merkel absetzen und Sie ran lassen, sie scheint ja dann unser land in null komma nix wieder auf die beine zu bekommen :) sorry für die ironie
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
13.965
Bewertungen
7.637
wenn die gute nach allen Abzügen noch 600 euro zum leben hat? Frag ich mich was sie denn insgesamt an Hartz IV bekommt?

zumal ich es in berichten so gelesen habe, das sie und 2 Kinder gemeint waren? und kinder bekommen ja weniger an regelleistung, weil KG noch angerechnet wird? oder gehörte dann auch nen mann dazu?

und welche Abzüge sind das bei ihr gewesen? nur die miete? oder auch strom, Heizung, telefon (wenn se hat) ect?
Die hatten in der Sendung ne Rechnung aufgemacht, wonach nach Abzug aller Fixkosten, Strom, Telefon...600 Euro im Monat zum Leben bleiben. Deshalb bin ich von 200 pro Nase ausgegengen.
 

Missyuna

Neu hier...
Mitglied seit
18 Jan 2010
Beiträge
153
Bewertungen
2
das is aber anständig...und das als berechnung mit 2 Kindern...
wieviel bekommt sie denn gesamt für sich und die beiden?

360? für alleinerziehend?
251 / Kind?
vllt. 500 an KDU?

macht ca 1300?

abzüglich miete 800
nuja, da is die frage, wieviel Strom verbrauchen se? wenn se nur in Kerzenschein sitzen, dann sicher nich viel....oder es kalt gewöhnt sind dann auch nich viel heizung....dann bleiben vllt. 600 zum leben...

ich muss mir die sendung echt mal suchen, verstehe die Rechnung nich...ich meine, die abzüge hat ja jeder wie er verbraucht, wenn ich kein Strom und wasser verbrauche , dann hab ich natürlich mehr zum leben...

war sicherlich, wie man von RTL kennt, ne verzehrte sichtweise ... und nicht dem wirklichem durchschnitt der Masse angepasst.

LG
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
13.965
Bewertungen
7.637
Die Wiederholung läuft am Samstag um 03.40 Uhr.
 

Missyuna

Neu hier...
Mitglied seit
18 Jan 2010
Beiträge
153
Bewertungen
2
ui, da werd ich sicher schlafen .... und wat zum aufnehmen hab ich nich :confused:

na ich hoffe, jemand macht sich die arbeit auf youtube, :icon_smile:
 
E

ExitUser

Gast
Mich hätte mal interessiert, wie diese Frau das macht, 200 Euro/Person im Monat, davon Schulhefte usw, teures Spielzeug, Kleidung (Markenklamotten), Essen...und jesen Tag frisches Obst und Gemüse und Fleisch und es bleibt auch noch was über. Wenn die das wirklich so hinkriegt, ist die Frau ein Genie im Wirtschaften.
Ich lebe mit vier Kindern, von denen zwei volljährig sind, zusammen. Die beiden Großen, die sich einiger Zeit praktisch nicht mehr zu Hause aufhalten, bekommen von mir ihren RS zu 100% ausgezahlt, sodass ich mit den zwei Kleinen den AlgII-RS für eine Mutter mit zwei Kindern habe. Nach Abzug der KdU und sämtlicher fester Kosten habe ich noch etwa 750,- im Monat, von denen ich ca. 450,- für Lebensmittel, Haushaltspflege, Tierfutter usw. ausgebe. Den Rest teile ich in verschiedene "Kassen" auf; z.B. für Weihnachten, Geburtstage, Anschaffungen, Kleidung, Schulsachen, Taschengeld ect., sodass diese Sachen nie vom Haushaltsgeld bezahlt werden müssen.
Bin ich jetzt ein Wirtschaftsgenie?

LG :icon_smile:
 

Samuel666

Neu hier...
Mitglied seit
30 Jul 2009
Beiträge
52
Bewertungen
0
.... es sieht man doch in alle Medien - Bildzeitung letzte Woche am Montag und Dienstag vor allem - dazu braucht man kein Schlauberger sein - zu sehen und hören, dass er sich nur um eine "HEXEN JAGD" handelt.....
 
E

ExitUser

Gast
wenn die gute nach allen Abzügen noch 600 euro zum leben hat? Frag ich mich was sie denn insgesamt an Hartz IV bekommt?

zumal ich es in berichten so gelesen habe, das sie und 2 Kinder gemeint waren? und kinder bekommen ja weniger an regelleistung, weil KG noch angerechnet wird? oder gehörte dann auch nen mann dazu?

und welche Abzüge sind das bei ihr gewesen? nur die miete? oder auch strom, Heizung, telefon (wenn se hat) ect?
genau wie in der sendung vom 28.11. da bleiben der alleinerziehenden wie gesagt 1300 euro nach abzug der miete. und die prahlte auch rum wie gut sie doch damit zurecht kommt und leben kann. klar bei 1300 euro ..... habe mich gefragt wieviel leistung bekommen die?

bei stern tv mal angefragt ob man einen mitschnitt der sendung bekommen kann. klar für 90 euro ......
 

Missyuna

Neu hier...
Mitglied seit
18 Jan 2010
Beiträge
153
Bewertungen
2
1300 euro? abzüglich aller?

war ne großfamilie..und KG immer mit dazugezählt?

soviel bekomme ich noch nichtmal im ganzen mit Partner und kind
 
E

ExitUser

Gast
genau wie in der sendung vom 28.11. da bleiben der alleinerziehenden wie gesagt 1300 euro nach abzug der miete. und die prahlte auch rum wie gut sie doch damit zurecht kommt und leben kann. klar bei 1300 euro ..... habe mich gefragt wieviel leistung bekommen die?

bei stern tv mal angefragt ob man einen mitschnitt der sendung bekommen kann. klar für 90 euro ......
Es ist völlig unabhängig wie hoch die Miete des einzelnen Elos ist, denn nach Abzug der KdU hat jeder zunächst einmal das gleiche, weil die RS nicht variabel ist. Von diesem RS werden dann noch die festen Kosten wie Energie, Telefon, Versicherung usw. abgezogen, sodass sich bei den einzelnen Elo-Familien ein unterschiedlicher Restbetrag ergibt, mit dem dann das alltägliche Leben bestritten wird.
Und wie Familien damit auskommen, hängt nicht nur davon ab, wie hoch ihre monatlichen Fixkosten sind, sondern auch vom Umgang mit dem Geld. Es gibt Menschen die können gut wirtschaften, und andere eben nicht. Das ist nunmal so, und offensichtlich wurde für die Sternsendung ein entsprechendes Exemplar dafür ausgewählt, und vor die Kamera gestellt. Bedauerlich dabei ist nur, dass die Protagonisten in solchen Sendungen sich stolz damit brüsten, wie gut sie mit Hartz auskommen, und wie gut es ihnen damit geht. Denn weder sie, noch die Zuschauer bemerken die Botschaften, die in Wahrheit transportiert werden soll:
Hartz ist ausreichend. Mit Hartz kann man sehr gut leben. Hartzern geht es wesentlich besser als den Arbeitnehmern. Hartzer leben auf Kosten anderer. Harzer lassen es sich gut gehen. Alles was über den unzureichenden RS geschrieben steht, ist in Wahrheit eine Lüge!

Solche Sendungen manipulieren die Menschen in großem Stil, und das schlimme ist, sie merken es nicht. Sie gehen davon aus, dass in der als seriös geltenden Sendung "Stern"der beliebte Moderator und Journalist Jauch, entsprechend recheriert hat, und dem Publikum lediglich Tatsachen präsentiert werden.

LG :icon_smile:
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
13.965
Bewertungen
7.637
Ich lebe mit vier Kindern, von denen zwei volljährig sind, zusammen. Die beiden Großen, die sich einiger Zeit praktisch nicht mehr zu Hause aufhalten, bekommen von mir ihren RS zu 100% ausgezahlt, sodass ich mit den zwei Kleinen den AlgII-RS für eine Mutter mit zwei Kindern habe. Nach Abzug der KdU und sämtlicher fester Kosten habe ich noch etwa 750,- im Monat, von denen ich ca. 450,- für Lebensmittel, Haushaltspflege, Tierfutter usw. ausgebe. Den Rest teile ich in verschiedene "Kassen" auf; z.B. für Weihnachten, Geburtstage, Anschaffungen, Kleidung, Schulsachen, Taschengeld ect., sodass diese Sachen nie vom Haushaltsgeld bezahlt werden müssen.
Bin ich jetzt ein Wirtschaftsgenie?

LG :icon_smile:
Ich will ja nicht abstreiten, dass man davon leben kann, aber gibt es bei Dir auch Markenklamotten, teures Spielzeug (Lego im Überfluss wurde gezeigt.), jeden Tag frisches Obst und Gemüse, jedennTag Fleisch?
 

Missyuna

Neu hier...
Mitglied seit
18 Jan 2010
Beiträge
153
Bewertungen
2
richtig, und grad die Manipulationen erkennt man nur, wenn man selber zu diesem Problem betroffen is....ein anderer kennt sich doch kaum aus damit...ob jetzt dieses Thema oder anderes...

aber es gab ja schon viel "Angstmache oder Abschwächung eines Themas durch RLT" auf höchstem Niveau....aber sie schauen ja alle so ehrlich aus in den Medien....
 

Missyuna

Neu hier...
Mitglied seit
18 Jan 2010
Beiträge
153
Bewertungen
2
Ich will ja nicht abstreiten, dass man davon leben kann, aber gibt es bei Dir auch Markenklamotten, teures Spielzeug (Lego im Überfluss wurde gezeigt.), jeden Tag frisches Obst und Gemüse, jedennTag Fleisch?

bin jetzt mal böse...

vllt. nicht in deutschland gekauft, wie die Preise für Einheimische z.b. in der Türkei sind für "Markenklamotten" oder schmuck wissen wir doch . Mehr Schein als Sein....
 
E

ExitUser

Gast
Ich will ja nicht abstreiten, dass man davon leben kann, aber gibt es bei Dir auch Markenklamotten, teures Spielzeug (Lego im Überfluss wurde gezeigt.), jeden Tag frisches Obst und Gemüse, jedennTag Fleisch?
Meine Kiddies sind dem Legoalter entwachsen, dafür haben meine Kiddies andere "teure Spielzeuge". Handys, usw......
Mit Markenklamotten meinst du sicher "Nike", "Levis", usw..... Nein, meine Ladies kaufen bei H&M, Zara, Avanti und New Yorker ein - und was sie sich da kaufen, entspricht der gängigen Mode in Billigausführung :)) Ganz normal also......
Wir essen wenig (seeehr selten) Obst, einfach weil wir es nur seeehr selten mögen. Nur im Sommer schaffe Unmengen an Wassermelonen, Kirschen und Erdbeeren ran. Was Fleisch angeht, da essen wir eine Zeitlang mal täglich welches, dann wieder nicht - je nach dem. Es gibt täglich ein frisch gekochtes Mittagessen, Brot, Aufschnitt, Rohkost statt Obst, Butter, Milch, Kaffee usw. Schulbrote werden selbst geschmiert und als Zwischenmahlzeit gibt es Milchprodukte, Cornflakes oder Schnitten -ich denke, so wie es überall läuft:))

LG :icon_smile:
 

holly8

Forumnutzer/in

Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
465
Bewertungen
15
genau wie in der sendung vom 28.11. da bleiben der alleinerziehenden wie gesagt 1300 euro nach abzug der miete. und die prahlte auch rum wie gut sie doch damit zurecht kommt und leben kann. klar bei 1300 euro ..... habe mich gefragt wieviel leistung bekommen die?

bei stern tv mal angefragt ob man einen mitschnitt der sendung bekommen kann. klar für 90 euro ......
War das die mit einem noch Baby. Da gibt es noch 300 Elterngeld extra. Das macht sehr viel aus. 300 Euronen!
 

holly8

Forumnutzer/in

Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
465
Bewertungen
15
Das ist nunmal so, und offensichtlich wurde für die Sternsendung ein entsprechendes Exemplar dafür ausgewählt, und vor die Kamera gestellt. Bedauerlich dabei ist nur, dass die Protagonisten in solchen Sendungen sich stolz damit brüsten, wie gut sie mit Hartz auskommen, und wie gut es ihnen damit geht. Denn weder sie, noch die Zuschauer bemerken die Botschaften, die in Wahrheit transportiert werden soll:
Hartz ist ausreichend. Mit Hartz kann man sehr gut leben. Hartzern geht es wesentlich besser als den Arbeitnehmern. Hartzer leben auf Kosten anderer. Harzer lassen es sich gut gehen. Alles was über den unzureichenden RS geschrieben steht, ist in Wahrheit eine Lüge!
Komisch ist auch, dass jetzt plötzlich mal ein positives Beispiel hingestellt wird. Passt ja auch gut zum Thema! Und wenn dann alle wieder als faul und mit vernachlässigten Kindern hingestellt werden, dann kommt so ein Beispiel natürlich nicht. Ein Schelm, der Böses dabei denkt. Super Propaganda!
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
13.965
Bewertungen
7.637
Meine Kiddies sind dem Legoalter entwachsen, dafür haben meine Kiddies andere "teure Spielzeuge". Handys, usw......
Mit Markenklamotten meinst du sicher "Nike", "Levis", usw..... Nein, meine Ladies kaufen bei H&M, Zara, Avanti und New Yorker ein - und was sie sich da kaufen, entspricht der gängigen Mode in Billigausführung :)) Ganz normal also......
Wir essen wenig (seeehr selten) Obst, einfach weil wir es nur seeehr selten mögen. Nur im Sommer schaffe Unmengen an Wassermelonen, Kirschen und Erdbeeren ran. Was Fleisch angeht, da essen wir eine Zeitlang mal täglich welches, dann wieder nicht - je nach dem. Es gibt täglich ein frisch gekochtes Mittagessen, Brot, Aufschnitt, Rohkost statt Obst, Butter, Milch, Kaffee usw. Schulbrote werden selbst geschmiert und als Zwischenmahlzeit gibt es Milchprodukte, Cornflakes oder Schnitten -ich denke, so wie es überall läuft:))

LG :icon_smile:
Siehst Du, da kommt schon ein Unterschied zu Tage: Siese Frau kauft angeblich täglich frisches Obst und Gemüse. Huhn und Rinder-sowie Schweinefleisch habe sie immer da. Der ältere Sohn erzählte, er habe Klamotten von Addidas, Nike ....
 
E

ExitUser

Gast
Wo blieben denn eigentlich die sonstigen Fragen die in solchen Sendungen immer von den Schmieren Moderatoren gestellt werden?
Z.B. wie viele Bewerbungen man denn schon geschrieben hat oder ob man umziehen würde.. usw.
Aber bei der gecasteten Hauptdarstellerin brauchte man das ja offensichtlich nicht.

Interessieren würde mich ja wieviel Stern TV dafür gezahlt hat, auch wenn es nur ne Aufwandsentschädigung, Fahrtkosten, etc ist und ob die Hauptdarstellerin dies dann auch beim Amt als Einkünfte angegeben hat.. :icon_kinn:

Ansonsten war das wie immer eine Komödie ersten Grades, und wenn es nicht so traurig wäre wie hier Hetze betrieben und gelogen wird, könnte man drüber lachen.
 

tunga

Elo-User*in
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
924
Bewertungen
101
Siehst Du, da kommt schon ein Unterschied zu Tage: Siese Frau kauft angeblich täglich frisches Obst und Gemüse. Huhn und Rinder-sowie Schweinefleisch habe sie immer da. Der ältere Sohn erzählte, er habe Klamotten von Addidas, Nike ....
Als Muslim? ..da wurde entweder falsch gequatscht oder/und nicht nachgedacht wer was sagen soll - das stinkt doch alles irgendwie :icon_kinn:
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
13.965
Bewertungen
7.637
Kann auch sein, dass ich mir das falsch gemerkt habe, aber auf jeden Fall hat sie verschiedne Fleischsorten genannt, die sie angeblich immer da hat. Bei Huhn bin ich total sicher.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten