• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Stern TV mit Günther Jauch

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

redfly

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Juni 2007
Beiträge
3.565
Bewertungen
209
Läuft gerade auf RTL. Ich weiss nicht ob es das Thema schon gibt. Herr Jauch ist ab jetzt für mich gestorben, ich denke es wird massig Kritik hageln. In der Sendung wurde die türkische Frau Songül mit zwei Kindern vorgestellt. Angeblich kann sie mit ihren beiden kleinen prima von Hartz IV leben. Ich kann kaum noch schreiben und bin völlig fassungslos.


Alleinerziehende Mutter und Hartz IV: Geld oder Bildung? - Stern TV | STERN.DE
 
E

ExitUser

Gast
ende letzten jahres war das ähnlich bei dem . als es um die familie geht der wir ja zu verdanken haben das wir auf das URTEIL ENDE FEB: warten. da sass eine alleinerziehende die in einem einspieler frech behauptet hat, sie könne immer frisches obst etc. kaufen den kinder fehle es an nichts. dann haben die mal aufgeführt was sie zur verfügung hat. alleinerziehend, 2 kinder hartz iv und ihr blieben laut eigener aussage und bestätigt durch herrn jauch, nach abzug der miete noch 1300 euro zu leben.

daran siehst du wie real diese sendungen sind

von daher..... nicht aufregen, die medien werden auch gesteuert
 

redfly

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Juni 2007
Beiträge
3.565
Bewertungen
209
Ich denke wir müssen unbedingt etwas gegen die Lüge dieser Frau Songül unternehmen. Das können wir uns nicht gefallen lassen. Was sich da der Jauch geleistet hat ist die absolute Krönung.
 
E

ExitUser

Gast
War doch ne tolle Idee: Diesmal eine gekaufte Darstellerin "mit Migrationshintergrund". Teile und herrsche! Klappt prima.

Wunschgemäß hauen die Kommentare wahlweise "gute Ausländerin" oder "böse Ausländerin" raus, ohne sich über die Seriosität dieses unsäglichen Beitrags Gedanken zu machen.

Sind nur die Deutschen (inklusive derer "mit Migrationshintergrund") so dämlich, oder "Mensch" schlechthin?
 

Berenike1810

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
1.880
Bewertungen
585
@redfly,

ich schließe mich Dir voll an !

Wer ist diese "Songül" ? -Wo haben die die her ?

Genau so bescheuert war aber diese dicke Schulleiterin, in meinen Augen. (Wie lange haben die vor der Sendung geprobt ?).

Die Rechnungen mit Hartzgeld, Kindergeld u.s.w. - so bringt man die Bevölkerung gegeneinander auf - Prima ! Gut gemacht RTL !

Ein Schreiben seitens des Forums, mit (unseren) Unterschriften, fände ich angebracht.

Berenike
.
 
Mitglied seit
30 November 2009
Beiträge
673
Bewertungen
44
Super, jetzt muss man positive Stimmung mit Hilfe von Migranten machen.

Renni, in dem Beitrag steht, dass die Frau nach allen Abzügen von 600€ lebt, nicht 1300€. Aber ich kann weder das eine noch das andere glauben.

Die fordert mehr Bildung? Nun, die gute Frau ist zu Hause, hat Zeit, um sich ein bisschen um die Bildung ihrer Kinder zu kümmern. Von der staatlichen Bildung kann sie sich nichts erhoffen, nicht mehr.

Die Kommentare sind der Knaller. Dafür, dass die Alg2- Empfänger sonst als Schmarotzer betitelt werden, wird dieser Frau ganz schön gehuldigt. Anstatt sie sich über andere Alg2- Empfänger aufregt, sollte sie froh sein hier sein zu dürfen. In ihrer Ursprungsheimat hätte sie so nicht leben können.

Wenn meine letzten 2 Sätze Probleme bereiten könnten, dann ruhig löschen.
 
E

ExitUser

Gast
@ mitch ich meinte nicht den beitrag von gestern, sondern den von ende letzten jahres, wo sie die familie vorführen wollte die , die klage angestrebt haben das die regelleistung gerade für kinder zu gering ist.

musst mal im archiv suchen, denke aber das die den schon rasgenommen haben, wissen ja selber das das nicht korrekt war und beweise sind schnell weg.

ich finde es viel schlimmer was letztens in der ARD lief, Abgestempelt Leben mit HARTZ IV . Da haben die klar die Ungerechtigkeit und Schikane aufgesführt und niemand greift da mal ein.....

man muss sich das mal reinziehen, da wurde ein Analphabet zu unrecht olange sanktioniert , dies wie sich rausstelte zu unrecht bis er obdachlos wurde und es nun auch ist. der GF der ARGE wurde gefrgt ob er sich entshculdigt habe, ein verschmitzes lächeln und ein NEIn .

Sowas ist beschämend ......

RTL , sorry aber wer da meint die REalität gezeigt zu bekomen der ist selber schuld.....
 
E

ExitUser

Gast
Es war die Sendung vom 30.10.2009 in der schriftlichen zusammenfassung taucht da die alleinerziehende nämlich nciht mehr auf. man müsste versuchen die sendung irgendwie zu bekommen und hoffen das es nicht rausgescnitten wurde.
 
Mitglied seit
30 November 2009
Beiträge
673
Bewertungen
44
Ich habe mich jetzt durch die Kommentare durch geackert und möchte nur noch schreien, angesichts der Tatsache, dass man nicht mehr wirklich aussprechen darf, was man denkt.

Renni, Habe die Sendung nicht gesehen, nur den Beitrag gelesen.
Sollte die Sendung online sein, könnte das bitte jemand nach hierhin verlinken? Habe keinen Fernseher.
 

Mike aus Lahr

Elo-User*in
Mitglied seit
10 November 2009
Beiträge
8
Bewertungen
0
@ mitch ich meinte nicht den beitrag von gestern, sondern den von ende letzten jahres, wo sie die familie vorführen wollte die , die klage angestrebt haben das die regelleistung gerade für kinder zu gering ist.

musst mal im archiv suchen, denke aber das die den schon rasgenommen haben, wissen ja selber das das nicht korrekt war und beweise sind schnell weg.

ich finde es viel schlimmer was letztens in der ARD lief, Abgestempelt Leben mit HARTZ IV . Da haben die klar die Ungerechtigkeit und Schikane aufgesführt und niemand greift da mal ein.....

man muss sich das mal reinziehen, da wurde ein Analphabet zu unrecht olange sanktioniert , dies wie sich rausstelte zu unrecht bis er obdachlos wurde und es nun auch ist. der GF der ARGE wurde gefrgt ob er sich entshculdigt habe, ein verschmitzes lächeln und ein NEIn .

Sowas ist beschämend ......

RTL , sorry aber wer da meint die REalität gezeigt zu bekomen der ist selber schuld.....
Hallo Renni, hast recht!
Aber ich kenne Leute, die zwar nicht wie wir in Hartz 4 sind und auch eine gewisse Schulbildung haben, aber trotzdem glauben, dass in den schwachsinnigen Gerichtsshows reale Fälle verhandelt werden.
So viel zum Thema Pisa, Allgemeinbildung in Deutschland und Privatfernsehen.
Bei den Privaten zählen nur Quoten, es wird gesendet, was der Mob gerne sieht.
Wie im alten Rom: Panem et Circensis.
Grüße von Mike aus Lahr
 
Mitglied seit
30 November 2009
Beiträge
673
Bewertungen
44
Aber ich kenne Leute, die zwar nicht wie wir in Hartz 4 sind und auch eine gewisse Schulbildung haben, aber trotzdem glauben, dass in den schwachsinnigen Gerichtsshows reale Fälle verhandelt werden.
Ja, das ist wohl wahr. Ich dachte das auch mal:biggrin:.
Zum Glück lernt der Mensch nie aus.
 

redfly

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Juni 2007
Beiträge
3.565
Bewertungen
209
Ganz wichtig!!!

Hat einer von euch Stern TV aufgezeichnet? Ich bräuchte nämlich mal ein Bild von dieser Frau Songül. Ich habe eine ganz heisse Spur in Bremen. Und wenn sich das bestätigen sollte kann RTL einpacken.
 

Berenike1810

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
1.880
Bewertungen
585
@redfly

am ehesten wird man es über youtube bekommen, schauen wir mal in ein paar Stunden.

(Was hattest Du denn geschrieben, dass dies zensiert wurde ? - wäre ja schon mal interessant.)

Berenike
.
 

Missyuna

Neu hier...
Mitglied seit
18 Januar 2010
Beiträge
153
Bewertungen
2
Also über youtube is noch nix zu finden...oder ich bin zu doof dazu :icon_neutral:

und bei RTL now auch nix, da findet man gar keine STern TV sendung :confused:

leider hab ich gestern vorher schon geschlafen und habs auch net gesehen...aber so kennen wir RTL, sind ja schon einige sachen gewesen, die der Bildzeitung von den Recherchen und ausstrahlungen konkurenz machen konnten...
 
E

ExitUser

Gast
Ich habe mich jetzt durch die Kommentare durch geackert und möchte nur noch schreien, angesichts der Tatsache, dass man nicht mehr wirklich aussprechen darf, was man denkt.

Renni, Habe die Sendung nicht gesehen, nur den Beitrag gelesen.
Sollte die Sendung online sein, könnte das bitte jemand nach hierhin verlinken? Habe keinen Fernseher.
habe alles durchsucht. die sndung war am 28.10 und n icht am 30. aber ist nirgends im netz zu finden.

die wissen warum. versuche aber über foren dran zu kommen
 

redfly

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Juni 2007
Beiträge
3.565
Bewertungen
209
Alles Paletti, ich hatte den Rest der Sendung doch aufgenommen. Ein Bild mit Kopftuch aus dem Studio liegt mir jetzt vor. Erstmal Danke.
 

Missyuna

Neu hier...
Mitglied seit
18 Januar 2010
Beiträge
153
Bewertungen
2
habe hier was gefunden zu gestrigen Sendung zum runterladen , allerdings teilweise mit OnlineTV-Recorder nur zu sehen

۝ Download Stern TV Rtl | Stern TV Rtl online sehen | Stern TV Rtl runterladen | Stern TV Rtl Streaming | Stern TV Rtl Video | stern_TV_10.01.20_22-15_rtl_105_TVOON_DE.mpg.avi Mirror | rtl online Internet Fernsehen

dann auf Stern TV download
kommen mehere Server, bei dem unteren z.b. kann nur in Verbindung mit einem Benutzeraccount von OnlineTVRecorder dekodiert werden

bei einem anderen mit nem andern. müsst ihr mal schauen, obs bei wem klappt,

LG
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
14.720
Bewertungen
8.013
Mich hätte mal interessiert, wie diese Frau das macht, 200 Euro/Person im Monat, davon Schulhefte usw, teures Spielzeug, Kleidung (Markenklamotten), Essen...und jesen Tag frisches Obst und Gemüse und Fleisch und es bleibt auch noch was über. Wenn die das wirklich so hinkriegt, ist die Frau ein Genie im Wirtschaften.
 

Missyuna

Neu hier...
Mitglied seit
18 Januar 2010
Beiträge
153
Bewertungen
2
wenn die gute nach allen Abzügen noch 600 euro zum leben hat? Frag ich mich was sie denn insgesamt an Hartz IV bekommt?

zumal ich es in berichten so gelesen habe, das sie und 2 Kinder gemeint waren? und kinder bekommen ja weniger an regelleistung, weil KG noch angerechnet wird? oder gehörte dann auch nen mann dazu?

und welche Abzüge sind das bei ihr gewesen? nur die miete? oder auch strom, Heizung, telefon (wenn se hat) ect?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten