Stelleninformation+Anruf

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Donnie Darko

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
52
Bewertungen
3
Hallo Leute,

leider hab ich zu dem Thema nix gefunden und so frage ich in einem neuen Thema.
Habe ein Vermittlungsangebot(Stelleninformation) für eine ZAF bekommen und mich schriftlich beworben---leider mit Telefonnummer.
Tagelang herrschte Ruhe, jetzt aber hat sich die ZAF gemeldet, also angerufen.
Bin nicht ran gegangen und bekam eine SMS mit der Bitte, den Anrufer zurückzurufen.

Bin ich nun verpflichtet, diese Nummer(ist die ZAF) anzurufen?
Hab die Nummer gegooglt und dadurch herausgefunden, um was es sich handelt, ansonsten wüsste ich es nicht.

Danke schonmal für eine/mehrere Antworten...:)
 

pagix

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Juli 2005
Beiträge
464
Bewertungen
71
Anrufen brauchst Du niemanden. Die Zeitbude kann Dich auch schriftlich kontaktieren, nur ist das denen meist zu umständlich und Du wirst aussortiert.
 

Donnie Darko

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
52
Bewertungen
3
Danke für die schnelle Antwort!:icon_smile:
Ist es dann auch kein Grund für eine Sanktion?
 

pagix

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Juli 2005
Beiträge
464
Bewertungen
71
Die konstruieren viele Gründe für Sanktionen, aber sowas wäre mir schon neu.
Mach Dir mal keine Sorgen, Dein Telefon zahlst Du selbst und nicht das JC. Somit kannst Du damit machen was Du willst - auch anrufe ignorieren oder drauf rumspringen etc.
 

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
melde dich lieber, denn die nicht erreichbarkeit kann dir u.u. als vereitlung einer Arbeitsaufnahme ausgelegt werden (ZAF petzen gern mal dem JC!!!)
 
M

Mamato

Gast
Bin nicht ran gegangen und bekam eine SMS mit der Bitte, den Anrufer zurückzurufen.

Bin ich nun verpflichtet, diese Nummer(ist die ZAF) anzurufen?

Da es ein VV ist, würde ich das tun. mit ZAFen ist nicht zu spaßen, manche hauen die Leute gerne in die Pfanne. Da die durch die SMS nachweisen können, dass sie dich aufforderten dich zu melden, wäre ich da sehr vorsichtig und würde anrufen.

Wenn man ein Zustandekommen/Anbahnung eines Bewerbungstermines verhindert, wäre das mMn durchaus sanktionabel.
§ 31 SGB II Pflichtverletzungen Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II)
2. sich weigern, eine zumutbare Arbeit, Ausbildung, Arbeitsgelegenheit nach § 16d oder ein nach § 16e gefördertes Arbeitsverhältnis aufzunehmen, fortzuführen oder deren Anbahnung durch ihr Verhalten verhindern,
 

Kleeblatt

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
2.451
Bewertungen
845
Danke für die schnelle Antwort!:icon_smile:
Ist es dann auch kein Grund für eine Sanktion?
... und du bist ganz sicher das du dein Telefon nicht zufällig ausgeschaltet hattest und es dann auch noch bei jemandem liegen gelassen hattest ?
... und / oder du bist sicher das das Akku nicht dringend ersetzt werden muß weil es einfach nicht mehr (vollständig) auflädt ?

Kann ja eine Menge passieren.
Hat auch nicht Jeder auf seinem Handy den AB installiert , - ich z.B. hasse AB und hatte und habe ganz bewußt niemals in meinem Leben solch ein Ding irgendwo eingerichtet.
Ist ja keine Pflichtübung.

Laß dir also etwas einfallen dazu.
 

Donnie Darko

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
52
Bewertungen
3
Genau genommen ist es eine Stelleninformation von meinem SB.
Da steht auch kein Termin drin, wann ich das Antwortschreiben zurücksenden soll.
Auf dem Antwortschreiben selbst steht aber Vermittlungsvorschlag.

Sehr verwirrend.
Und ausgerechnet handelt es sich um eine ZAF, mit der ich vor einem Jahr schonmal Stress hatte - ohne Beisein des JC.

Die SMS kam von der Telekom, also nicht direkt von der ZAF.
 
M

Mamato

Gast
Was für Probleme waren das mit der ZAF? Erinnern die sich nicht an dich, dann wollen die dich evtl. doch nicht mehr. :icon_twisted:

Je nachdem, was das für Probleme waren (z. B. Arbeitsgericht) kann es ein wichtiger Grund sein, ein Arbeitsverhältnis mit diesem Arbeitgeber abzulehnen.

Aber wirklich helfen kann man nur, wenn man genaue und klare Infos hat.
 

Donnie Darko

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
52
Bewertungen
3
ach so, also nur die Nachricht dass jemand angerufen hat.
Ja, mit der Bitte, den Absender zurückzurufen.

@Mamato: Hatte mich damals aus freien Stücken da beworben und einen Arbeitsvertrag unterschrieben.
Da ich unter Hilfskraft falle, und nicht genau aufgepasst habe, was mir da alles erzählt wurde, musste ich mit Schreck feststellen, dass ich für sämtliche Fahrtkosten selbst aufzukommen habe. Hab mich krank schreiben lassen, Vertrag wurde aufgelöst...
 
M

Mamato

Gast
Ja, mit der Bitte, den Absender zurückzurufen.

Dann mach das doch. Dass du nicht genommen wirst, kannst du ja anders noch hinbiegen. Du forderst auf Grund deiner früheren Erfahrungen eben mehr Geld und erinnerst die an die Auflösung damals und die Probleme.

@Mamato: Hatte mich damals aus freien Stücken da beworben und einen Arbeitsvertrag unterschrieben.
Da ich unter Hilfskraft falle, und nicht genau aufgepasst habe, was mir da alles erzählt wurde, musste ich mit Schreck feststellen, dass ich für sämtliche Fahrtkosten selbst aufzukommen habe. Hab mich krank schreiben lassen, Vertrag wurde aufgelöst...

Das wird als Grund vermutlich nicht ausreichen.
Ich würde anrufen und versuchen, mir die Bande später vom Hals zu halten ;)
 

Donnie Darko

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
52
Bewertungen
3
Danke nochmals für die Antworten, werde morgen früh mal bei denen Anrufen und schauen, was die wollen.
Als erstes werde ich meine NR beim JC löschen lassen und diese nur noch bei freiwilligen Bewerbungen angeben.

Werde morgen mal bescheid geben, falls da was seltsames bei rauskommt...:)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten