Stelleninfo ohne RFB - Sanktion? Ja|Nein? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

MissCurious

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Dezember 2011
Beiträge
250
Bewertungen
16
Ist eher allgemein ...
Was ist wenn man eine Stelleninformation erhalten hat ohne RFB aber bei dem Antwortschreiben (wann man sich beworben hat usw) plötzlich steht 'Vermittlungsvorschlag' aber nicht bewirbt bzw daraufhin sich dort nicht meldet?
In der EGV steht das ich mich bis spätestens am 3ten Tag nach Zustellung vom Stellenangeboten und Vermittlungsvorschlägen bewerben muss.

Kann der werte SB mit einer Sanktion ankommen?
 

Grenzgänger2012

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
1 Oktober 2012
Beiträge
7
Bewertungen
0
Ist eher allgemein ...
Was ist wenn man eine Stelleninformation erhalten hat ohne RFB aber bei dem Antwortschreiben (wann man sich beworben hat usw) plötzlich steht 'Vermittlungsvorschlag' aber nicht bewirbt bzw daraufhin sich dort nicht meldet?
In der EGV steht das ich mich bis spätestens am 3ten Tag nach Zustellung vom Stellenangeboten und Vermittlungsvorschlägen bewerben muss.

Kann der werte SB mit einer Sanktion ankommen?
Wenn eine gültige (weil unterschriebene) EGV existiert, sind beide Vertragsparteien an diese gebunden.

Soll heißen, du mußt dich auf Vermittlungsvorschläge bewerben.
 

MissCurious

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Dezember 2011
Beiträge
250
Bewertungen
16
Steht aber Stelleninformation auf dem Blatt ... nur beim Antwortschreiben plötzlich Vermittlungsvorschlag
 

Grenzgänger2012

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
1 Oktober 2012
Beiträge
7
Bewertungen
0
Steht aber Stelleninformation auf dem Blatt ... nur beim Antwortschreiben plötzlich Vermittlungsvorschlag
Wie sich das Dokument nennt, ist sekundär und ändert nichts an der Tatsache, dass dir nur zwei Möglichkeiten bleiben; bewerben oder nicht bewerben (und sanktioniert werden) .
 
E

ExitUser

Gast
Eine Stelleninformation ohne RfB kann nicht zu einer Sanktion führen.

Ganz sicher?

Ich hab noch einen Restanspruch ALG1. Keine EGV und keinen VA.

Es kam eine Stelleninformation ohne Rechtsfolgebelehrung für eine völlig unbekannte Leihbude für ein Callcenter. Meine Freude hält sich da natürlich in Grenzen...
Also bringt ein nicht bewerben mir keine Sperre ein?
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.873
Bewertungen
2.316
Das ist sicher eine Zeitfirma.

Ich würde mich da an deiner Stelle bewerben, mit dem Zusatz Zeugnisse können bei Bedarf nachgereicht werden.

Dann bist du auf der sicheren Seite.

Keine Telefonnummer und keine Mailadresse angeben.
 
S

silka

Gast
Hallo,
vielleicht hilfts noch?
du hast doch die EGV unterschrieben.
Dort stehts ganz deutlich für dich persönlich.
Die EGV ist ja die individuelle Vereinbarung zwischen dir und dem JC.

Auf alles, was vom JC kommt, sollst du dich bewerben.
Ob mit oder ohne anhängende/umseitige RFB.
 
Oben Unten