• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

"stellenangebot" des arbeitsamtes

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

ofra

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Gefällt mir
2
#1
zitat:
" Arbeitsplatz: Bürokaufmann/-frau; Anzahl der Angebote 1; Nicht sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

Stellenbeschreibung

Expandierender Konzern sucht engagierte Kollegen.
Erfahrungen im kompetenten Umgang mit Kunden sowie in telefonischer Kundenbetreuung sind erwünscht. Büro, Verkauf, Verwaltungs- sowie Organisationsarbeiten gehören zum Aufgabenfeld.
EDV Kenntnisse von Vorteil. Kaufmännische Ausbildung erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich, da eine interne Einarbeitung erfolgt.
Aus- und Weiterbildung wird in unserem Hause Groß geschrieben.
Wenn Sie eine berufliche Herausforderung suchen, dann bewerben Sie sich! Bitte nur unter Angaben einer Festnetznummer und einer E-Mailadresse.
Diese Arbeiten können Sie komplett von zuhause aus erledigen."

hier handelt es sich also nicht um eine sozialversicherungspflichtige stelle, sondern um heimarbeit. in welcher form, wird hier - wohl absichtlich - offen gelassen. "sucht engagierte kollegen".
festnetz und email werden vorausgesetzt.

kann mir jemand sagen,was das eigentlich ist?
freiberuflich? zeitarbeit? ????? welche tätigkeit???
fragen über fragen ...
 
E

ExitUser

Gast
#6
Bitte!

Nebenbei, ich würde mit solcher Arbeit verhungern und ohne Telefonflat geht es auch nicht.
 

ofra

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Gefällt mir
2
#7
ich frage mich immer, warum sowas nicht generell verboten wird!
da macht sich das AA zum handlanger solcher dunklen gesellen!
 
E

ExitUser

Gast
#8
Das frage ich mich nicht mehr. Die sind doch froh über jeden, der aus der Statistik fällt. Wie, ist doch völlig egal.
Drum, ohne Auto und Festnetz lebt es sich etwas besser. ;-)
 
E

ExitUser

Gast
#9
ich frage mich immer, warum sowas nicht generell verboten wird!
da macht sich das AA zum handlanger solcher dunklen gesellen!
Ist das Angebot mir Rechtsmittelbelehrung? Wenn nicht, ab in die Tonne.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten