Steinmeier beim Wort nehmen!

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Offener Brief von Susanne Kreutzer
An das Auswärtige Amt
Herrn Bundesminister
Frank-Walter Steinmeier
Werderscher Markt 1
10117 Berlin

10. Juni 2009
Sehr geehrter Herr Steinmeier,
mit Begeisterung habe ich am Wahltag den, 7. Juni 2009, Ihren Auftritt bei Frau Will gesehen.
Ich hatte mich genauso um Erwerb bemüht, wie der erwerbssuchende Gast aus Bad Doberan bei Frau Will. Es wäre schön, wenn Ihnen auch ein, zwei Ideen einfallen würden, um mir wieder eine Erwerbstätigkeit zu vermitteln, denn auf normalem Wege scheint es unmöglich zu sein. Daher bin ich froh, Ihren persönlichen Einsatz gesehen zu haben.
Meine Ausbildung ist solide und umfassend. Weiterbildung fand ich immer sehr wichtig.

Ich begrüße es, in Ihnen einen Politiker gefunden zu haben, der die Hartz IV Gesetze nicht nur auf den Weg gebracht hat, sondern der nun mit ein, zwei Ideen dem schwindenden Stellenmarkt was entgegen setzen will.

Soviel persönlichen Einsatz habe ich in den letzten Jahren selten bei Politikern erlebt. Danke, Herr Steinmeier.
Für weitere Fragen und zu einem persönlichen Gespräch stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Susanne Kreuzer

Liebigstr. 61
45145 Essen
0201-3201053
susannekreuzer@gmx.de
https://scharf-links.de/40.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=5480&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=14c2760416

Hi,

das Video dazu findet man hier:
DasErste.de - [Anne Will] - Arbeitsplätze um jeden Preis? - Kanzlerkandidat Steinmeier bei Anne Will

Also! Auf gehts. Steini hat die Jobs:icon_party:

Gruss

Paolo
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
Anmerkung :
Susanne Kreuzer ist Koordinatorin der BAG Hartz IV.

Diesen Brief hat sie als Privatperson geschrieben und bittet um Nacheiferer. :icon_smile:
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
als ob politiker jemals gehalten hätten, was sie vor einer wahl an versprechen tätigten!
wer das noch glaubt, ist sowas von weltblind, das er eigentlich der richtige wähler für eben solche parteien ist, zu denen sich der herr steinmeier zählt.

nichts desto trotz werde ich ihm mal eine ausführliche bewerbung zukommen lassen ^^

mfg physicus
 

Philas

Elo-User*in
Mitglied seit
25 Februar 2009
Beiträge
199
Bewertungen
8
Diesen Brief hat sie als Privatperson geschrieben und bittet um Nacheiferer. :icon_smile:

Bin dabei! Wollte der SPD sowieso bei ihrer Frage weiterhelfen, warum sie bei der Europawahl so wenig Wähler hatte. Danke für die Adresse.
 

anna85

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
2 Mai 2009
Beiträge
85
Bewertungen
0
SPD abschaffen, die braucht nämlich keiner diese Partei ohne Wähler (außer die unverbesserlichen Parteibuchinhaber).
 

MenschMaier

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 November 2007
Beiträge
627
Bewertungen
2
als ob politiker jemals gehalten hätten, was sie vor einer wahl an versprechen tätigten!
wer das noch glaubt, ist sowas von weltblind, das er eigentlich der richtige wähler für eben solche parteien ist, zu denen sich der herr steinmeier zählt.

nichts desto trotz werde ich ihm mal eine ausführliche bewerbung zukommen lassen ^^

mfg physicus

Er hält sich da an "Münte":

„Wir werden als Koalition an dem gemessen, was in Wahlkämpfen gesagt worden ist. Das ist unfair.“

Zitat Münte im Sep 2006

mm
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Gülden glänzt das Kartenhaus

In der letzten Sendung vor der Sommerpause wollte Anne Will noch einmal mit Barmherzigkeit punkten. Doch dabei ist Vorsicht geboten: Nur zu leicht kann der Anspruch, eine politische Sendung zu machen, verloren gehen...
Quelle

Gruss

Paolo
 

bin jetzt auch da

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
5 März 2007
Beiträge
1.217
Bewertungen
162

Hungrig

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Juni 2008
Beiträge
239
Bewertungen
6
Er hält sich da an "Münte":

„Wir werden als Koalition an dem gemessen, was in Wahlkämpfen gesagt worden ist. Das ist unfair.“

Zitat Münte im Sep 2006

mm

Nein, ich kann nicht mehr :icon_party: - warum wird den nicht sowas öfter publiziert? Durch solche Sprüche nimmt man sich doch so schön die Glaubhaftigkeit.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten